Artikel-Schlagworte: „Webseite“

Best of GoPro Award Videos

Die besten Videos des GoPro Awards

GoPro Award - teilnehmen und gewinnen

GoPro Award – teilnehmen und gewinnen

GoPro die Action Cam schlechthin. Keine Kamera wird so häufig verwendet, wenn es um sportliche Aktivitäten oder Abenteuer geht. GoPro hat zum Wettkampf um das beste Video aufgerufen. Zu gewinnen sind insgesamt bis zu 5 Millionen USD und das jedes Jahr. Jeder kann bei den GoPro Awards mit machen und seinen Film hochladen. Hilfe gibts natürlich direkt von GoPro sowie einige andere Beispiele wie man ein gutes Video hinbekommt. Grundsätzlich ist es egal was man filmt. Man kann sich beim Fahrrad fahren filmen oder wenn man mit den Kindern draussen herumtollt. GoPro Award Webseite..

Die Vielfalt der Videos macht es so unterhaltsam. Solltet Ihr vielleicht einige bessere Videos kennen bitte einfach im Kommentar Bereich den Link oder den Titel des Videos posten.






Erstmals iPhone 5 aufgetaucht

Auf der Apple Webseite im Detail zu bestaunen

iPhone 5 neues Design

iPhone 5 neues Design

Auf der schweizerischen Apple Webseite konnte man bis vor kurzem noch das neue iPhone 5 bestaunen.

Auf der Webseite war ein versteckter Link angegeben. Über diesen konnte man eine sehr ausführliche Produktbeschreibung erkennen.

Einige Details kommen daher bereits schon sagen. Es wird, insofern das Video echt ist, ein 4,2 Zoll Display haben und bedeutend dünner sein als das iPhone 4.

Gefunden hat es ein gewisser User namens Peter. Dieser hat den Besuch der Webseite als Video aufgezeichnet und in YouTube veröffentlicht.

Mehr dazu siehe unten im Video.

Der Link wurde allerdings bereits während des Videos entfernt. Andere Apple Stores aus anderen Ländern zeigen diesen versteckten Link jedoch nicht.

Update 11.08.2011

Neues Video über die Wahrscheinlichkeiten der Neuerungen aufgetaucht.

Goolge Plus Project greift Facebook an

Google möchte einen zweiten Versuch in die Social Network Welt starten

Google Plus Project - Quelle: Google

Google Plus Project - Quelle: Google

Mit dem noch nicht offiziellen Network „Google+ Project“ möchte Google Facebook den Kampf ansagen.

auch wenn es wenige wissen, aber Google hatte bereits mit „Buzz“ ein Social Network. Doch dieses fand bei den Usern nie wirklich grosser Beliebheit.

Im Vergleich zu Facebook möchte Google einiges besser machen. So will Google verstärkt die Kommunikation bei Post sichern. Denn häufig ist es passiert, dass Dinge gepostet wurden die die Arbeitskollegen oder gewisse Drittpersonen nicht lesen sollten. Google möchte bei jedem post ein Auswahlfenster einblenden, das einem die Möglichkeit gibt vorher definierten Gruppen, die neue Nachricht anzeigt.

In den letzten Wochen kam es aufgrund einiger Missgeschicke zu grossangelekten Parties die eigentlich keine werden sollten.

Google hat einen sehr bedeutenden Vorteil gegenüber Portalen die sich erst einmal, mit dem Namen und der Webseite, einen Namen machen müssen. Denn weit über die Hälfte der Internetuser nutzen Google als Standardsuchmaschine. Wer also auf Google geht wird vermutlich zwangsläufig auch die neue Network Plattform sehen können.

Dies hat natürlich den Vorteil, dass man direkt das Suchen im Netz mit dem Network, also dem Freunde schreiben etc., verbinden kann.

Der wohl letzte bedeutende Vorteil ist, dass Google ein sehr grosses Vermögen mittlerweile angehäuft hat und daher recht leicht eine erstklassige Plattform auf die Beine stellen kann.

Facebook wird wohl einige User verlieren in den nächsten Monaten, dass ist sicher. Doch ob Facebook in wenigne Jahren in Vergessenheit geraten wird bleibt noch offen.

Sicher ist nur Konkurrenz belebt das Geschäft und somit können die User nur davon profitieren.

Der erste Eindruck von Google+ Project

Man kann sich bereits auf Google+ einige feature ansehen. Und man kann wirklich behaupten, dass Google nicht auf den Kopf gefallen ist. Denn die Dinge die man dort zu sehen bekommt sind wirklich beeindruckend. Eine sehr simple Bedienung gepaart mit praktischen Anwendungen.

So kann man spielend leicht Bilder von einem Video posten. Oder sich einer Videokonferenz mit freunden anschliessen. Sehr gut dargestellte grafische Freundschaftskreise erstellen.

Wenn man jetzt sich etwas aus dem Fenster lehnt und etwa die Google Suche, Picassa (weltweite Fotogallerie von Google) oder Google Maps mit einbinden würde, kommt ein unglaublicher nützlicher Dienst zustande.

Der Vorteil liegt deutlich bei Google. Denn die Datenbanken die Google alleine von Millionen von Internetusern sammeln kann ist enorm. Alleine schon der Punkt, dass Google ein eigenes mobiles Betriebssystem besitzt und damit spielen seinen neuen Dienst einbringen kann sagt einiges über die Erfolgsgarantie für Google+ Project aus.

Hier gehts zur Google+ Project Tour!


Würdest du einen Account bei Google+ eröffnen?

View Results


Loading ... Loading ...

Ihre Meinung ist gefragt!

Die beliebtesten Umfragen der Webseite

Deine Meinung ist gefragt

Deine Meinung ist gefragt

Die beliebtesten Umfragen der Webseite

Die beliebtesten Umfragen der Webseite

Seit mehr als einem halben Jahr gibt es die Umfragen auf Amigos Unidos bereits schon. Jetzt wird es auch einmal Zeit für einen kurzen Zwischenstand. Welche sind die Umfragen mit den meisten Votern. Darunter sind Themen die die Besucher am meisten interessieren.

Dabei sind die Meinung oft sehr unterschiedlich. Doch Ihr könnt selbst auch Umfrage bzw. Themenvorschläge bringen.

Schickt dazu einfach eine Email mit der Umfragen und den Antworten (oder ein Thema) an:

info[at]Amigos-Unidos.de

Ich werde nach eingehender Prüfung die Umfrage dann veröffentlichen und euch dann eine Rückmeldung schicken.

Man kann auch jetzt noch für eine Umfrage abstimmen.

Wer allerdings den Artikel dazu lesen möchte kann auf den Link jeweils darunter klicken.

Viel Vergnügen.


Würdest du dein iPad 2 im Ausland kaufen?

View Results


Loading ... Loading ...

Apple iPad 2 günstig kaufen


Wäre es besser wenn man die Grenzen wieder zu macht?

View Results


Loading ... Loading ...

Europa in der Krise


Glaube Sie an die Echtheit des Videos? War da ein UFO zu sehen?

View Results


Loading ... Loading ...

UFO in Sao Paulo und Sibirien gesichtet


Sollte der McDouble, mit in das 1-Euro-Menü, genommen werden?

View Results


Loading ... Loading ...

McDonalds führt den McDouble in Deutschland ein


Was kann man gegen U-bahn Schläger machen? (Mehrfach Antwort möglich)

View Results


Loading ... Loading ...

Brutalität/Kriminalität von Jugendlichen


Bei welcher Partnerbörse bist du angemeldet?

View Results


Loading ... Loading ...

Der Single/Partnerbörsen Test


Sind Ihrer Meinung nach, die meisten Scheidungen begründet?

View Results


Loading ... Loading ...

Scheidungsrate in Deutschland / EU / der Welt


Gefällt dir der Song "Wiz Khalifa - black & yellow"?

View Results


Loading ... Loading ...

Wiz Khalifa (black & yellow) – der neue Hip Hop Star


Wie kann man besser, im Kampf gegen Drogen, vorgehen

View Results


Loading ... Loading ...

Die gefährlichsten Drogen der Welt


Gehst du aufgrund des Monopoly Spiels öfters zu McDonalds?

View Results


Loading ... Loading ...

McDonalds Monopoly Gewinnspiel


Was hälts du von dieser Idee?

View Results


Loading ... Loading ...

Lebendige Krabben aus dem Automaten in China


Soll der Schalter wieder die Rotation sperren können?

View Results


Loading ... Loading ...

iPad Rotationssperre ist seit OS 4.2 ein Mute Schalter


Wirst du dir Hangover 2 im Juni 2011 ansehen?

View Results


Loading ... Loading ...

Hangover 2 im Sommer 2011


Wird Spanien bald Hilfe von Europa benötigen?

View Results


Loading ... Loading ...

Arbeitslosigkeit in Europa im Vergleich


Welche Kapazität hat dein USB-Stick?

View Results


Loading ... Loading ...

Größter USB-Stick der Welt


Sollten Stierkämpfe in Spanien verboten werden?

View Results


Loading ... Loading ...

Stier durchbohrt Kiefer


Welche Stadt gefällt dir am besten?

View Results


Loading ... Loading ...

Beliebteste / schönste Stadt Deutschlands


Sind fettleibige Menschen selbst Schuld an ihrem Übergewicht?

View Results


Loading ... Loading ...

Was kann man gegen Übergewicht tun?


Trifft deiner Meinung nach diese Aussage zu?

View Results


Loading ... Loading ...

Kriminellste Stadt Deutschlands


Würdest du Prypjat (Tschernobyl) als Tourist besichtigen?

View Results


Loading ... Loading ...

Tschernobyl Tourismus


Ist der Klimawandel von unseren Politikern erfunden?

View Results


Loading ... Loading ...

Klimawandel – Auswirkungen in Deutschland

Facebook vor dem Untergang?

Umso bekannter eine Webseite umso anfälliger

Facebook Profil - Georg W. Bush

Facebook Profil - Georg W. Bush

Beinahe jeden Monat gibt es über den Social Network Riesen Facebook Nachrichten zu lesen. Diese sind meist nicht sehr positiv. Aktuell werden wieder Beiträge verschickt die sich als Virus entlarven.

Der neue angebliche Button „Wieviel User haben dein Profil angesehen“ ist der neuste Clou. Hacker haben diese neue Anwendung bzw. Add on entwickelt. Damit verunsichern sie etliche User. Denn die Werte die angezeigt werden stimmen bei weitem nicht überein mit dem was tatsächlich Sache ist.

Weiter bilden sich Gruppen die einzelne User bannen. Das Ganze funktioniert wie folgt:

Ein links bzw. rechtsradikaler meldet mehrere Fake Accounts bei Facebook an. Dies ist nicht weiter schwer. Denn eine Trash Emailadresse ist schnell erstellt.

Anschließend geht er die Post verschiedener User durch. Sobald der zb. Linksradikale eine Äußerung bei einem User liest die ihm nicht passt, meldet er diesen. Dafür verwendet er dann seine dutzend Fake Accounts. In dem Fall macht es die Masse. Denn wenn mehrere dieser Meldungen über einen User eintreffen wird der Account unwiderruflich gelöscht. Alle Fotos, Daten, Beiträge und Nachrichten sind dann gelöscht.

Mit dieser Art von Terror wollen die Gruppen ihre Macht demonstrieren und die User einschüchtern.

Wenn Facebook die aktuellen Probleme bzw. die kommenden Probleme nicht schnell in den Griff bekommt. Wird Facebook wohl sehr schnell von der Bildfläche verschwinden. Denn die Konkurrenz steht schon lange in den Startlöchern.

Eine Webseite wie MySpace ist ebenfalls sehr schnell wieder verschwunden, nachdem diese den größten Marktanteil aller Zeiten hatte.

Das obige Problem ist aus unserer Sicht allerdings sehr einfach zu bewältigen. Es müsste sich einfach nur alle User per SMS legitimieren um einen User zu Melden. Denn dann würden die Fake Accounts auffliegen bzw. die Gruppen benötigten mehrere Handynummern damit sie die Accounts erstellen können.

Facebook gerät, seit dem die Webseite weltweit bekannt geworden ist, immer mehr unter Druck. Wir hatten bereits schon öfters über Facebook berichtet und darauf aufmerksam gemacht, dass etliche Accounts in Facebook schlichtweg Fakes sind. Diese haben teils auch gefährliche Absichten. So werden Fotos bzw. Links von gehackten Accounts verschickt, welche mit Viren und Banking Trojanern bestückt sind. Das schwierige daran ist, dass die Nachrichten von echten Freunden stammen. Denn diese wurden von den Hackern gehackt.

In Social Communities gilt wie auch im restlichen Web, Augen auf und immer genau prüfen.

2 Jahre Amigos Unidos

Die Webseite besteht bereits schon 2 Jahre lang

Happy Birthday Picture Amigos Unidos

Happy Birthday Picture Amigos Unidos

Am 18 März 2009 (16:10 Uhr) begann die Amigos Unidos Webseite online zu gehen. Seither hat sich etliches getan. Die Besucherzahlen sind in die Höhe geschnellt und die Artikel haben sich enorm vermehrt.

Auf ein weiteres erfolgreiches Jahr mit Amigos Unidos!

Wie Apple die Welt verändert

Ohne eine App geht man nicht mit der Zeit

Die besten Apps des App-Store

Die besten Apps des App-Store

Noch vor nicht einmal fünf Jahren gab es noch unzählige Unternehmen und Einrichtungen die keine eigenen Webseiten haben.

Wenn eine Firma heutzutage keine eigene Webseite online hat gilt sie als altmodisch oder unwichtig. Immer mehr Menschen nutzen das Internet und damit auch die grenzenlose Informationen. Ein Muss also für jeden der etwas auf sich hält eine eigene Webseite zu haben.

Doch die Zeiten sind wie gesagt schon vorbei und es ist Standard.

Heutzutage zählt, wer In sein will braucht eine eigenen App.

Coole, junge und moderne Unternehmen haben ihre eigenen App. So wird es von der Jungend angesehen. Mittlerweile sind mobile Apple Produkte derart vertreten, dass viele sich eine App für ein gewisses Unternehmen wünschen. Es ist einfach praktischer sich die Infos mittels einer App zu besorgen, als dieses über die Webseite zu tun.

Denn eine App ist auf grundlegende Dinge abgestimmt und ist leicht und schnell zu bedienen.

In den nächsten drei Jahren wird es wohl genauso sein wie mit den Webseiten noch vor fünf Jahren. Ein Unternehmen das keine eigenen App anbietet wird nicht als relevant angesehen. Die Mitbewerber werden dann mit ihren Apps denen davon laufen.

Ein wichtiger Markt um nicht vergessen zu werden. Wer früh den Sprung auf den neuen Trend erkennt wird später davon Früchte tragen.

Neuer Besucherrekord

Endlich wieder – Amigos Unidos hat einen neuen Rekord

Besucherrekord auf Amigos Unidos

Besucherrekord auf Amigos Unidos

Seit einiger Zeit ist es sehr still geworden um die Besucherzahlen. Diese hielten sich zwar weiterhin auf einem sehr hohen Niveau allerdings gab es keine extremen Ausschläge nach oben.

Doch das wurde am 15.03.2011 geändert. Denn an diesem Tag schaffte es die Webseite auf einen neuen Besucherrekord. Diesmal wurden es mehr als 2.000 Besucher an einem Tag.

Die genaue Zahl beträgt 2.081 Besucher an einem Tag.

Dabei kammen beinahe tausend (968) Besucher nur über den Suchbegriff Bayern rein. An diesem Tag fand das Champions League Spiel, FC Bayern München vs. Inter Mailand, statt.

Man hat alleine an der regen Teilnahme an der Umfrage gemerkt, dass sehr viele diese Seite aufgrund diesem Suchbegriff besuchten.

Neuer Besucherrekord – 24.500 monatlich

Tagesbesucher als auch monatliche Besucher nehmen stark zu

Besucherrekord - Besucher täglich

Besucherrekord - Besucher täglich

Die Webseite Amigos Unidos steigt in der Bekanntheit immer mehr. Die tausend Besucher an einem Tag, wurden jetzt endlich erreicht.

Am 10.02.2011 wurden das erste Mal mehr als tausend Besucher gezählt. Mit 1.531 ist dies der neue Spitzenwert. Dieser setzt die Messlatte sehr hoch.

Außerdem stieg dadurch auch die monatliche Besucheranzahl auf über 24.500.

Der Weg zu den durchschnittlich tausend Besuchern ist nicht mehr weit.

Bürgerkrieg in Ägypten

Es wird auf Demonstranten scharf geschossen

Proteste und Ausseinandersetzungen in Ägypten

Proteste und Ausseinandersetzungen in Ägypten

In Ägypten wurde für den 28.01.2011 eine Ausgangssperre für das gesamte Land verhängt. Diesem folgten nicht viele. Bereits schon am Tag, gingen besonders in der Hauptstadt Kairo, tausende auf die Straße. Die Situation gleicht einem Bürgerkrieg. Die aufgehetzte Menge griff die Polizei an und setzte mehrere Polizeifahrzeuge in Brand. Daraufhin wurde das Militär zur Verstärkung gerufen.

Am Tag wurde lediglich mit Tränengas geschossen. Allerdings wurde für die Nacht angeordnet mit scharfer Munition zu schießen.

Aus diesem Grund sind bereits mindestens 19 Tote und über 1.000 Verletzte.

Bürgerkrieg in Ägypten 28.01.2011

Bürgerkrieg in Ägypten 28.01.2011

Die Parteizentrale wurde in Brand gesetzt und die Zentrale eines Fernsehsenders sollte gestürmt werden.

  • Die Welle der Gewalt hält zu dieser Stunde noch weiter an.
  • Einige Ägyptische Webseiten von Fernsehsehnder sind nicht mehr online erreichbar!
  • Die USA warnt ihre Bürger vor reisen nach Ägypten. Delta Air streicht alle Flüge nach Ägypten ab Samstag!
  • Die Schweiz ruft ebenfalls ihre Bürger auf die Großstädte in Ägypten zu meiden!
  • Deutsche Fluggesellschaften haben noch keine Flüge nach Ägypten gestrichen (Die Lufthansa hat einen Flug nach Kairo für den 29.01.2011 um 13:15Uhr gestrichen / Außerdem wurde noch eine ankommende Maschine aus Kairo für 8:15 Uhr gestrichen)!!
  • Flüge aus den Urlaubsgebieten wie Hurghada sind nicht davon betroffen!
  • Das Auswärtige Amt in Deutschland hat bis jetzt noch keine Reisewarnung, aufgrund der aktuellen Ausschreitungen, ausgerufen!
  • Die Webseite des Flughafens in Kairo ist ebenfalls offline. es scheint als wären mehrere Webseiten in Ägypten offline!
  • Das Internet sowie das Handynetz ist seit Freitag morgen down/offline!

Dies ist der 700. Artikel auf Amigos Unidos!

Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Sind die Preise der Deutschen Bahn zu hoch?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare