Artikel-Schlagworte: „Währung“

IOTA – Die Technologie der Zukunft

Bitcoin 3.0 dank directed acyclic graph / Tangle

IOTA - Die Technologie der Zukunft

IOTA – Die Technologie der Zukunft

Bitcoin ist in aller Munde. Der Kurs des wohl bekanntesten Crypto Coins steigt ins unermessliche. Nicht das Bitcoin oder seine Technologie schlecht ist, jedoch sind die Möglichkeiten begrenzt vergleicht man Bitcoin mit Ethereum oder IOTA.

Die Blockchain hat eben doch seine Schwächen. Aus diesen Fehlern (Schwächen) haben die IOTA Gründer gelernt und sich grundsätzlich einmal von der Blockchain distanziert und ein neues Verfahren bzw. Anwendung für Crypto Currencies entwickelt.

IOTA benutzt für seine Übertragung die Tangle (directed acyclic graph). Diese Methode bietet einige entscheidente Unterschiede.

  1. Die Währung IOTA wird nicht gemint.
  2. Alle IOTAs wurde in der Genesis Transaktion erstellt.
  3. Es gibt keine Transaktionsgebühren.
  4. Internet of Things (IoT) ist der aktuelle Schwerpunkt.

 

 

Die meisten Crypto Währungen werden durch Mining erstellt und am laufen gehalten. Das Mining an sich verbraucht sehr viel Strom und wird durch die bewusste stätig erhöhte Hash Schwierigkeit immer aufwendiger. IOTA selbst ist dank dem Tangle nicht auf Mining angewiesen. Wer eine Transaktion verschicken möchte muss vorher erst selbst zwei Transaktionen verarbeiten damit die eigene verschickt werden kann. Somit wird jeder selbst zum Micro Miner sozusagen. Das macht auch den entscheidenten Unterschied aus, wenn es um die Transaktionsgebühren geht. Diese fallen komplett weg.

Das aktuelle Hauptinteresse der IOTA Founder liegt darin IOTA als Übermittlungsprotokoll zu verwenden wenn es um die Maschinenkommunikation geht. Insofern zwei Maschinen miteinander sprechen können IOTAs als Übermittlungsprotokoll verwendet werden. Die Möglichkeiten sind beinahe unbegrenzt und sehr zukunftsweisend.

Man stelle sich vor man fährt mit dem Auto in die Parkgarage und das Auto kommuniziert beim Ausfahren selbstständig mit dem Parkautomaten und bezahlt die Gebühr. Ein manueller Vorgang des Menschen ist nicht mehr möglich. Weiter sollen auch SmartHomes mit IOTA vernetzt werden. Alle Geräte kommunizieren miteinander mittels IOTA. Das Licht geht an sobald der Wecker klingelt, die Kaffeemaschine brüht den Kaffee sobald die Dusche abgestellt wurde etc.

Auch ausserhalb des privaten Lebens wird IOTA einen nicht mehr weg zu denkenden Platz einnehmen. So können Verkehrskameras die Fahrzeuge scannen und die Daten an die einzelnen Fahrzeuge übermitteln insofern sich ein Stau bilden könnte.

Zurzeit befinden sich alle Projekte noch in der Planungsphase. Das Jahr 2017 ist als Gründungsjahr anzusehen. 2018 werden wohl erste tatsächliche Projekte vorgestellt. Es sei nur erwähnt, dass in Taiwan Meteodaten bereits per IOTA übermittelt werden und eine erste Parkgarage in Kalifornien IOTA als Partner für die oben erwähnte Technik anwenden möchte.

IOTA selbst hat bereits etlich Partner mit dennen Sie in der nächsten Zeit Zusammenarbeiten möchten. Darunten sind unter anderem: Microsoft, Volkswagen, Fujitsu, Orange etc..

Ein weiterer Punkt welche IOTA umgesetzt hat woran man den Vorsprung und das Lernen aus alten Probleme erkennt ist, dass IOTAs in verschiedenen grössen gehandelt werden können. So erwirbt man zurzeit Mega IOTAs sprich 1MIOTA entspricht 1’000’000 IOTAs. Damit fällt man nicht in das Problem wie bei Bitcoin, dass irgendwann man nurnoch Bruchteile eines Bitcoins erwerben kann und es schwieriger wird die Stückzahl zu identifizieren.

IOTA - System of Untis - Quelle: Reddit

IOTA – System of Untis – Quelle: Reddit

Der Kurs der Kryptowährung ist noch sehr tief. Einige handeln IOTA als ablöser von Bitcoin. Der spürbare Vorteil von IOTA sind zum einen die oben genannten Punkte aber auch die, dass IOTA eine eingetragene Stiftung ist hinter welchen Menschen stecken. Diese Personen melden sich online und geben Interviews. Wie zuletzt erst auf ZDF. Damit steckt ein Projekt dahinter sowie greifbare Personen!

IOTA Kursverlauf 2017 - Chart - Quelle: Bitfinex

IOTA Kursverlauf 2017 – Chart – Quelle: Bitfinex

Euro auf Talfahrt

Schweiz Reisen werden immer teurer

Euro auf Talfahrt

Euro auf Talfahrt

Die Nachrichten die die Nachrichtenagenturen über den Euroraum verbreiten sind alles andere als positiv. Eine Hiobsbotschaft überschlägt die nächste. Und es ist kein Ende in Sicht.

Die Menschen verlassen den Euro und kehren ihm den Rücken. Der sichere Hafen ist in diesem Fall der Schweizer Franken. Beinahe jede Währung verliert gegenüber dem Franken. Ob es der YEN, USD, GBP oder der EUR ist. Keine Währung kann sich gegen den starken Franken durchsetzten.

Beim USD wird beinahe jede Woche ein neues historisches Allzeittief erreicht. Früher noch undenkbar mittlerweile deutlich unter 1 Franken notiert. Der aktuelle Kurs 0,8491 = 1 USD.

Beim Euro ist zwar noch ein bisschen Spiel jedoch sieht der Chart ähnlich aus. Ende Mai 2010 stand der EUR noch bei 1,4 = 1 EUR. Doch mittlerweile steht der Kurs auf seinem neuen Allzeittief bei 1,2178 = 1 EUR (Freitagnacht 1,2109).

Die Parität ist nicht mehr weit weg. Früher noch undenkbar. Das hätte man 1997 wohl nie gedacht. Denn damals stand der Kurs bei 1,70 = 1 EUR (umg. in EUR von DEM).

Und wenn die Nachrichten weiterhin negativ bleiben wird wohl ein Kurs von unter 1 EUR zum Franken nicht unwahrscheinlich bleiben.

Zum Übel der Schweizer Exporteure und der Euro Touristen. Denn was damals 2010 (200 Franken Essen für 2) 142€ gekostet hat. Kostet heute ohne Schweizer Preiserhöhung 165€.


Wird der Euro auch weiterhin, gegenüber dem Franken, stark fallen?

View Results


Loading ... Loading ...

 

Der US-Dollar verliert deutlich zum Euro

Der Dollar seit einem Monat im freien Fall dank schlechter Nachrichten

Euro in USD Kurs

Euro in USD Kurs

Seit etwas mehr als einem Monat verliert der US-Dollar deutlich gegenüber dem Euro. Anfang September stand der US-Dollar noch bei 1,28$. Aktuell steht der USD bei 1,38$, diese zehn Cent entsprechen einem Verlust des US-Dollars von 7,35%.

Hauptgrund dafür ist, dass die US-Wirtschaft nach der Rezesion nicht wieder anspringt sondern verharrt. Die Arbeitslosenzahlen bleiben weiterhin auf einem hohen Stand von 10%. Der Notenbankchef Ben Bernanke hat in seiner Rede über die Wirtschaft der USA einen äußerst harten Ton angelegt und bereits die Bevölkerung gewarnt das sich etwas ändern muss. Auf Dauer sieht er keine Verbesserung der Wirtschaft, im Gegenteil, er geht von einem weiteren Crash aus. Der US-Dollar Kurs ist dafür ein guter Indize der US-Wirtschaft

Im Vergleich zu der US-Wirtschaft konnte in Deutschland in den vergangenen sechs Monaten ein sehr deutliches Plus erwirtschaftet werden. Das höchste von allen Industrieländern. Die Arbeitslosenzahlen sind seit dem Ende der Rezesion stetig gefallen und liegen für den deutschen Arbeitsmarkt bei 7,2%. Dabei ist die Verteilung der Arbeitslosigkeit sehr unterschiedlich. In den alten Bundesländern liegt die Arbeitslosenquote für September 2010 bei 6,2% und in den neuen Bundesländern bei 11%.

Berlin hat mit 13,2% dabei den höchsten und Bayern mit 4% den niedrigsten Quote von Arbeitslosen in Deutschland.


Wird der US-Dollar weiter an Wert verlieren

View Results


Loading ... Loading ...

Der Euro verliert gegen jede Währung

Ob CHF, USD oder NOK der Euro kann sich nicht behaupten


Devisen Euro Dollar

Devisen Euro Dollar


Die Griechenland-Krise zieht die Gemeinschaftswährung in den Keller. Die Angst geht International um, dass noch weitere EU-Länder Hilfe benötigen könntne und die anderen Wackelkanditaten damit mit nach unten ziehen.

Nicht einmal Deutschland steht besonders gut da. Das Hausahltsdefizit ist jedes Jahr ein Problem. Jetzt kommt zusätzlich noch ein Hilfpaket von 22 Mrd Euro an Griechenland hinzu.

Hier einmal eine Tabelle mit den Währungen gegenüber dem Euro.

EUR/CHF
1 Monat 3 Monate 6 Monate 1 Jahr 2 Jahre
-1% -2,50% -5,50% -5% -11%
EUR/USD
1 Monat 3 Monate 6 Monate 1 Jahr 2 Jahre
-4% -5,50% -13,50% -5% -16%
EUR/GBP
1 Monat 3 Monate 6 Monate 1 Jahr 2 Jahre
-0,5% -1% -3,00% -3% 10%
EUR/NOK
1 Monat 3 Monate 6 Monate 1 Jahr 2 Jahre
0,0% -2% -4,50% -8% 2%
Gold in USD
1 Monat 3 Monate 6 Monate 1 Jahr 2 Jahre
3,6% 12% 9,00% 30% 35%

Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Gehören Ihrer Meinung nach Filme wie Saw oder Hostel verboten?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare