Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.



Artikel-Schlagworte: „Verkauf“

Adidas Yeezy Boost 350 PIRATE BLACK

Yeezy Boost 350 von Kanye West – wo kaufen zu welchem Preis

Adidas Yeezy Boost 350 Pirate Black Kanye West edition

Adidas Yeezy Boost 350 Pirate Black Kanye West edition – Quelle: complex.com

Selten gab es einen derartigen Run auf Sportschuhe. Adidas hat mit den neuen Yeezy Boost sich nicht nur mit Kanye West einen Promi mit ins Boot geholt sondern auch eine limitierte Auflage geschaffen. Desweiteren gibt es nur ganz wenige ausgewählte Shops welche die Yeezy Boost verkauft haben. In der Schweiz als Beispiel gab es nur einen einzigen Laden der diese angeboten hat in Deutschland war es ebenfalls nur eine Handvoll. Das hat dazu geführt das es lange Schlangen, ähnlichen wie bei einem neuen Iphone Verkauf, vor dem Geschäft gegeben hat. Es gab teilweise nicht einmal ein viertel soviele Schuhe wie es Kunden vor dem Laden hatte. Die Nachfrage ist immer noch ungebremst. Der Hype und die Rarität der Schuhe hat bei Sammlern und Liebhaber einen Run ausgelösst.

Original Ladenpreis sind 200$. Die Schuhe werden mittlerweile online für mehr als 1‘000€ verkauft. Mit einem besseren Preis wird man wohl auch nicht rechnen können. Teilweise werden aber vermehrt Fälschungen oder Fake-Angebote im Internet vertrieben. Deshalb sollte man wachsam sein insofern man Angebote für diesen Schuh zu deutlich niedrigeren Preisen und unbekanten Anbietern erhält. Es werden auch ähnliche Produkte verkauft welche nicht von Adidas sind. Dort erhält man einen Schuh welcher dem Adidas Yeezy Boost 350 PIRATE BLACK sehr ähnlich aussieht und nur 35€ kostet. Qualität und Aussehen lässt sich aber erst beim erhalt wirklich nach prüfen lassen. Die Bewertungen sind allerdings positiv. Für 35€ kann man eigentlich fast nichts falsch machen.

Wer sich keine Yeezy Boost 350 ergattern konnte bekommt vielleicht erneut die Möglichkeit einen limitierten Schuh zu erwerben. Denn nach diesem riesen Erfolg lassen es sich sicher auch die anderen Hersteller nicht nehmen ebenfalls limitierte Schuhe heraus zu bringen.

Adidas Yeezy Boost 350 Pirate Black - bei eBay kaufen

Adidas Yeezy Boost 350 Pirate Black – bei eBay kaufen

Adidas Yeezy Boost 350 white

Adidas Yeezy Boost 350 white – Quelle: sneakersnews.com

Heute startet der iPad 2 Verkauf

Ab 17:00 Uhr kann man das iPad im Apple Store kaufen

iPad 2 Release schon im Februar

iPad 2 Release schon im Februar

Online ist das neue Kultobjekt bereits seit 2:00 Uhr Nachts zu haben. Doch wer es lieber Vorort beim Apple Store kaufen möchte muss bis 17:00 Uhr warten. Wobei er dann wohl eher das neue iPad 2 in der Hand hält als der Online-Käufer.

Wir sind gespannt auf die ersten Erfahrungstest der User im Netz. Am Samstag bzw. Freitagabend werden wir einmal auf die Suche gehen. Wenn wir etwas Interessantes finden, werden wir das hier veröffentlichen.

Insoweit heißt es jetzt bereits schon, Schlange stehn für das neue iPad 2!

Das neue iPad 2 wird auch im Media Markt in Deutshcland ab 17:00 Uhr verkauft. Insofern dort ein Apple InStore ist!

Update!

in einigen Media Märkten sieht es so aus, als gäbe es heute kein iPad 2!

Es wird nichts präsentiert. Die einzige Auffälligkeit ist, dass die Preise für das iPad 1 gesenkt wurden. Das iPad 16GB ohne 3G für 379€!

Deutschland ist einfach kein Apple Land, leider!

Update 2!

Noch gibt es keine Videos von dem Verkauf des iPad 2 in Europa. Doch haben wir etwas anderes sehr interessantes gesehen. Eine Studentin in New York hat ihren Platz in der Schlange für 900$ verkauft. Sie wartete mehrere Tage in der Schlange ganz vorne auf dem ersten Platz und machte diesen zu Geld.

Taser – Die neue Modewaffe

Angeblich ungefährlich – hinterlässt keine Spuren

Taser - Die neue Modewaffe Quelle: Taser.com

Taser - Die neue Modewaffe Quelle: Taser.com

In den USA gehört der Taser, ein Elektroschocker der Pfeile in das Opfer schießt, zur Grundausrüstung. Die Verwendung der Taser nimmt in den USA extrem zu. Die neue Waffe hinterlässt beim Opfer keine Spuren und ist dennoch extrem wirksam.

Sobald sich eine Person der Staatsmacht wiedersetzt, dürfen die Sheriffs, den Taser benutzen. Beim Abschuss der Waffe, werden zwei kleine Pfeile abgeschossen die mit einem dünnen Kabel an der Waffe verbunden sind. Diese Pfeile übertragen 50.000 Volt und lähmen die Muskel der Person. Die Spannung hält bei jedem Schuss fünf Sekunden an.

Der Taser ist zwar, per Gesetz in Deutschland für die Polizei erlaubt, jedoch werden die Polizisten in Deutschland damit nicht ausgestattet. Privatpersonen ist es nicht mehr gestattet ein Taser zu besitzen. Wer einen dennoch bei sich trägt wird genauso belangt wie bei einer anderen verbotenen Waffe.

Im Ausland sieht die Gesetzeslage etwas anders auf. In der Schweiz sind sehr viele Polizisten mit Tasern ausgestattet. Genauso wie in Österreich und England. In diesen Ländern darf der Taser allerdings nur dann verwendet werden, wenn die herkömmlichen Waffen, Schlagstock, Pfefferspray etc., nicht Wirkung zeigen.

In den USA ist es allerdings anders. Denn Polizisten dürfen den Taser sehr freizugig verwenden. Sobald eine Person Schwierigkeiten macht darf getasert werden. Und das meistens nicht nur einmal. Denn wenn die Pfeile einmal stecken, kann beliebig oft der Strom durch die Person geführt werden. Dadurch kommt es häufig vor, dass Personen mehrmals getasert werden. Berichten zufolge sogar mehr als 19mal.

In einigen Videos im Internet ist zudem zu bemerken, dass viele Opfer aufgrund der Muskellähmung, nicht ihre Arme auf den Rücken legen können. In diesem Stressmoment, sind die Personen sehr durcheinander und haben erhebliche Angst erneut getasert zu werden. Die Polizisten gehen sehr oft nicht darauf ein und tasern die Person erneut, da sie sich den Anweisungen weidersetzt. Ein Teufelskreis!

Aus diesen Gründen ist der Taser sehr umstritten. Es sind bereits alleine in den USA und Kanada, 167 Menschen an den Folgen von Taser, gestorben.

Taser Company building Phoenix Arizona Quelle: wired.com

Taser Company building Phoenix Arizona Quelle: wired.com

Der Hersteller der Taserwaffe bestreitet die Vorwürfe und wirbt mit einer sicheren Waffe. Beschützen Sie Ihre Familie und seien Sie Gefahrensituationen nicht hilflos ausgesetzt. So lautet das Motto der Firma Taser aus Phoenix Arizona.

Die Firma die den Taser Herstellt ist sehr futuristisch und erinnert an ein Geheimlabor. In der Firma werden Türen vollautomatisch per  Irisscanner geöffnet. Der Hersteller beteuert immer wieder die Sicherheit und den positiven Nutzen des Tasers.

Viele Fakten sprechen allerdings gegen den Taser. Sehr oft wird dieser verwendet obwohl es nicht nötig sein müsste. Außerdem wurden und werden Test an Tieren durchgeführt. Wann ein Schwein zum Beispiel unter Drogeneinwirkung unter einem Taserbeschuss stirbt.  Die Gefahr, dass sich eine Person schwer verletzt ist beim Taser enorm hoch. Denn die Personen die getasert werden fallen unkontrolliert zu Boden.

X12 TASER Shotgun, TASER Shockwave Electronic Control Device (ECD) und Taser X26 - Quelle: taser.com

X12 TASER Shotgun, TASER Shockwave Electronic Control Device (ECD) und Taser X26 - Quelle: taser.com

Mittlerweile gibt es bereits vom Hersteller eine Taser Shotgun (X-12 TASER Shotgun) und einen Shockwave Taser (TASER Shockwave Electronic Control Device (ECD)), dieser kann mehrere Pfeile auf einmal abfeuern. Das Gerät und der Gedanke an den Gebrauch sind beängstigend.

Diese „TASER Shockwave Electronic Control Device (ECD)“ soll auch vorne an Polizeiwagen angebracht werden. Die Gefahr ist jedoch dabei gegeben, dass Personen auch ins Gesicht bzw. ins Auge getroffen werden können. Doch dieses „Risko“, muss man wahrscheinlich für erhöhte „Sicherheit“, eingehen.

In den USA gibt es mittlerweile Verkaufsmeetings wie bei einer Tupperwareparty. Dort laden Privatpersonen Freunde und Nachbarn ein. Bei diesen Parties werden die Taser vorgestellt und jeder darf diesen ausprobieren. Taser gibt es mittlerweile auch in Pink. Die meist weiblichen Kunden schätzen diese neue Waffe. Denn damit töten sie bei Notwehr nicht und es ist weniger beängstigend damit auf jemanden zu schießen. Die Argumente der Verkäuferin sind dementsprechend kurios. Die Verkäuferin füllt sich einfach sicherer und mächtiger wenn sie diesen immer bei sich trägt. Beim einkaufen oder joggen, der Taser ist immer an ihrer Seite.

Die leicht abgeschwächte Privatversion des Tasers ist bereits für knapp 400$ erhältlich. Einer von vielen Shops im Internet bietet diesen an. Mehr dazu und zum Shop hier..


Sind Sie für oder gegen Taser für deutsche Polizisten?

View Results


Loading ... Loading ...

Das erste untere Video zeigt, wie ein junger Mann wegen 10kmh zu schnell, angehalten wird. Da er sich verbal etwas wiedersetzt, entscheidet der Officer, dem jungen Mann zu tasern. Insgesamt wird er zweimal getasert und wird anschliessend sogar noch festgenommen. Der Betroffene hat Einspruch erhoben und hat vor Gericht recht bekommen und bekam Schmerzensgeld. Dies ist kein Einzelfall, jedoch, dass ein Opfer vor Gericht einmal Recht bekommen hat!





Neue europäische Anleihen 2011

Das neue Jahr hat begonnen und damit auch der Verkauf von neuen Anleihen

Anleihen kaufen 2011 aus Europa Quelle: scripophily.com

Anleihen kaufen 2011 aus Europa Quelle: scripophily.com

Viele europäische Länder haben etliche anleihen herausgegeben damit wieder neues Geld in die Kassen sprudelt. Allen voran natürlich die Sorgenkinder der EU, Italien, Spanien, Portugal, Griechenland und Irland.

Die Zinssätze sind so interessant wie schon sehr lange nicht mehr.

China möchte alleine bereits schon für sechs Milliarden Euro spanische Anleihen erwerben. Das Geld und das Vertrauen sitzen locker. Die Angebote sind gut und vielversprechend.

Wer allerdings gleich einsteigt riskiert evtl. einen zu hohen Preis zu bezahlen. Denn der Run auf die neuen Anleihen ist groß. Sobald jedoch ein Land in den nächsten Monaten wieder schlechte Nachrichten verbreitet fallen die Anleihen wieder auf normales Niveau. Aus diesem Grund würde ich persönlich nicht gleich zu greifen. Ein guter Zeitpunkt wäre zum Beispiel Mai oder September, diese sind statistisch gesehen die schlechtesten Börsenmonate. Diese werden dann häufig mit schlechten Nachrichten begleitet und damit können auch die Anleihen fallen.

Wer eine Anleihe unter 100% erwirbt, kann die Rendite noch einmal steigern. Denn der Betrag, den man nach Ablauf der Anlagedauer bekommt, ist 100%. Wer also bei 96% kauft und die Anleihe zum Beispiel genau ein Jahr vor Ablauf erwirbt, erhält bei einem Zinskupon von 6%, satte 10% p.a.

Unten sehen Sie einen kleinen Ausschnitt der Beträge die das jeweilige europäische Land benötigt um das Defizit auszugleichen.

Land Auslaufende Anleihen Innland Auslaufende Anleihen Ausland Haushaltsdefizit Benötigte Anleihen 2011
Deutschland 147 0 48 195
Griechenland 28 1 17 47
Irland 4 0 16 23
Italien 155 7 72 233
Portugal 10 0 8 17
Spanien 45 1 45 91
Gesamt EU 554 14 350 921

Alle Angaben in Mrd. Euro

Quelle: welt.de

Wenn mand die Zahlen sieht, bekommt man zuerst einmal einen Schreck. Denn es handelt sich hierbei nur um Milliardenbeträge. Gesamt benötigt die EU eine knappe Billion Euro. Bei den Zahlen bekommt man eigentlich nur vor Italien etwas Bedenken. Denn Italien hat eine kleinere Wirtschaft als Deutschland und auch weniger Einwohner. Doch die Schulden bzw. das benötigte Geld in Anleihen ist weit höher.

Wir werden sehen was passieren wird wenn die ersten Anleihen nach 5, 10 oder mehr Jahren fällig werden und die Länder diese zurückzahlen müssen.

Denn durch eine Ausgabe von Anleihen verschiebt man das Problem nur nach hinten und zahlt zusätzlich noch drauf. Denn zinslos wird sich wohl niemand finden die Anleihen zu erwerben.

Einige Beispiele für bereits ausgegebene Anleihen von Europa:

Name ISIN Zinskupon aktueller Wert
GENERALITAT DE CATALUNYA ES0000095267 10,90% 121
ITALIEN, REPUBLIK IT0000366655 9% 138
GRIECHENLAND GR0128001584 7,50% 90
SPANIEN ES0000011868 6% 101
JUNTA DE ANDALUCÍA ES0000090284 5,70% 96

Anhand der Anleihen in der Tabelle oben, kann man erkennen, dass die Preise reltiv hoch sind. Diese werden sich nach dem ersten Run aber sicherlich wieder Richtung 100 bewegen.

Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Fake or Not Check - Football Tricks

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare