Artikel-Schlagworte: „unterschiede“

IOTA – Die Technologie der Zukunft

Bitcoin 3.0 dank directed acyclic graph / Tangle

IOTA - Die Technologie der Zukunft

IOTA – Die Technologie der Zukunft

Bitcoin ist in aller Munde. Der Kurs des wohl bekanntesten Crypto Coins steigt ins unermessliche. Nicht das Bitcoin oder seine Technologie schlecht ist, jedoch sind die Möglichkeiten begrenzt vergleicht man Bitcoin mit Ethereum oder IOTA.

Die Blockchain hat eben doch seine Schwächen. Aus diesen Fehlern (Schwächen) haben die IOTA Gründer gelernt und sich grundsätzlich einmal von der Blockchain distanziert und ein neues Verfahren bzw. Anwendung für Crypto Currencies entwickelt.

IOTA benutzt für seine Übertragung die Tangle (directed acyclic graph). Diese Methode bietet einige entscheidente Unterschiede.

  1. Die Währung IOTA wird nicht gemint.
  2. Alle IOTAs wurde in der Genesis Transaktion erstellt.
  3. Es gibt keine Transaktionsgebühren.
  4. Internet of Things (IoT) ist der aktuelle Schwerpunkt.

 

 

Die meisten Crypto Währungen werden durch Mining erstellt und am laufen gehalten. Das Mining an sich verbraucht sehr viel Strom und wird durch die bewusste stätig erhöhte Hash Schwierigkeit immer aufwendiger. IOTA selbst ist dank dem Tangle nicht auf Mining angewiesen. Wer eine Transaktion verschicken möchte muss vorher erst selbst zwei Transaktionen verarbeiten damit die eigene verschickt werden kann. Somit wird jeder selbst zum Micro Miner sozusagen. Das macht auch den entscheidenten Unterschied aus, wenn es um die Transaktionsgebühren geht. Diese fallen komplett weg.

Das aktuelle Hauptinteresse der IOTA Founder liegt darin IOTA als Übermittlungsprotokoll zu verwenden wenn es um die Maschinenkommunikation geht. Insofern zwei Maschinen miteinander sprechen können IOTAs als Übermittlungsprotokoll verwendet werden. Die Möglichkeiten sind beinahe unbegrenzt und sehr zukunftsweisend.

Man stelle sich vor man fährt mit dem Auto in die Parkgarage und das Auto kommuniziert beim Ausfahren selbstständig mit dem Parkautomaten und bezahlt die Gebühr. Ein manueller Vorgang des Menschen ist nicht mehr möglich. Weiter sollen auch SmartHomes mit IOTA vernetzt werden. Alle Geräte kommunizieren miteinander mittels IOTA. Das Licht geht an sobald der Wecker klingelt, die Kaffeemaschine brüht den Kaffee sobald die Dusche abgestellt wurde etc.

Auch ausserhalb des privaten Lebens wird IOTA einen nicht mehr weg zu denkenden Platz einnehmen. So können Verkehrskameras die Fahrzeuge scannen und die Daten an die einzelnen Fahrzeuge übermitteln insofern sich ein Stau bilden könnte.

Zurzeit befinden sich alle Projekte noch in der Planungsphase. Das Jahr 2017 ist als Gründungsjahr anzusehen. 2018 werden wohl erste tatsächliche Projekte vorgestellt. Es sei nur erwähnt, dass in Taiwan Meteodaten bereits per IOTA übermittelt werden und eine erste Parkgarage in Kalifornien IOTA als Partner für die oben erwähnte Technik anwenden möchte.

IOTA selbst hat bereits etlich Partner mit dennen Sie in der nächsten Zeit Zusammenarbeiten möchten. Darunten sind unter anderem: Microsoft, Volkswagen, Fujitsu, Orange etc..

Ein weiterer Punkt welche IOTA umgesetzt hat woran man den Vorsprung und das Lernen aus alten Probleme erkennt ist, dass IOTAs in verschiedenen grössen gehandelt werden können. So erwirbt man zurzeit Mega IOTAs sprich 1MIOTA entspricht 1’000’000 IOTAs. Damit fällt man nicht in das Problem wie bei Bitcoin, dass irgendwann man nurnoch Bruchteile eines Bitcoins erwerben kann und es schwieriger wird die Stückzahl zu identifizieren.

IOTA - System of Untis - Quelle: Reddit

IOTA – System of Untis – Quelle: Reddit

Der Kurs der Kryptowährung ist noch sehr tief. Einige handeln IOTA als ablöser von Bitcoin. Der spürbare Vorteil von IOTA sind zum einen die oben genannten Punkte aber auch die, dass IOTA eine eingetragene Stiftung ist hinter welchen Menschen stecken. Diese Personen melden sich online und geben Interviews. Wie zuletzt erst auf ZDF. Damit steckt ein Projekt dahinter sowie greifbare Personen!

IOTA Kursverlauf 2017 - Chart - Quelle: Bitfinex

IOTA Kursverlauf 2017 – Chart – Quelle: Bitfinex

McDonalds führt den McDouble in Deutschland ein

Ein neuer Burger erobert die McDonalds Menükarte

McDouble Preisvergleich USA und Deutschland

McDouble Preisvergleich USA und Deutschland

McDonalds Eis Cone Softeis Preisvergleich

McDonalds Eis Cone Softeis Preisvergleich

Der neue McDouble ist im Prinzip nichts anderes als ein normaler Cheeseburger. Der Unterschied zum Cheeseburger ist, dass der neue McDouble, zwei Lagen Fleisch besitzt.

In den USA ist dieser Burger jedoch schon lange auf der Karte.

Doch nicht nur das, sondern kostet er dort auch bedeutend weniger. In den USA ist der McDouble auf die „1$ Menu“ Liste mit aufgenommen. Dies hat der deutsche McDouble leider nicht geschafft. Denn hierzulande muss man stolze 1,49€, für den leicht aufgestockten Burger, bezahlen.

Wenn man den aktuellen Kurs des US-Dollars nimmt, würde man für einen McDouble in den USA, gerad einmal 0,73€ kosten. Dies entspricht einem 104% höheren Preis, als wie in den USA.

Der deutsche McDonalds Kunde muss als ziemlich drauflegen. Doch nicht nur beim McDouble wird kräftig abkassiert. Auch beim Eis werden die Portionen sehr klein gehalten. Eine normale McDonalds Eis Cone kostet hierzulande einen Euro und ist gerade einmal 2-3cm hoch. In den USA kostet diese einen Dollar und ist bis zu 15cm hoch.

Auch Burger King bietet in Deutschland keine ein Euro Menüs an. Der günstigste Burger ist der Chicken Nugget Burger. Dieser kostet ca. 1,50€.

Um das Ganze auf die Spitze zu treiben, in Thailand muss man gerade einmal 0,16€ für eine Eis Cone bezahlen. Natürlich muss man die Lohnkosten und andere ländertypische Dinge mit einbeziehen. Allerdings liegen zwischen den USA und Deutschland, preislich gesehen, keine Welten.

Der McDouble hat folgende Nährwerte:

  • Kalorien 395 kcal
  • Eiweiß 24g
  • Kohlenhydrate 33g (davon Zucker 7g)
  • Fett 18g (davon gesättigte Fettsäuren 9g)
  • Ballaststoffe 1g

Quelle: mcdonalds.de


Sollte der McDouble, mit in das 1-Euro-Menü, genommen werden?

View Results


Loading ... Loading ...



Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Wirst du dir GTA 5 kaufen?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare