Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.



Artikel-Schlagworte: „tricks“

Richtig abnehmen / abspecken – Diät Tipps

Langfristig erfolgreich sein und sein Gewicht anschliessend halten

Richtig abnehmen - Diaet Tipps

Richtig abnehmen – Diaet Tipps – Quelle: thefitindian.com

Jeder der nicht gerade ein Teenager ist weiss, dass im Freundeskreis, Büro oder am Stammtisch das Thema Abnehmen immer fällt. Das Gewicht zu halten oder wieder auf ein gutes Niveau zu kommen ist für viele ein unereichbare Ziel. Doch mit einigen Tricks beziehungsweise richtigen Strategien schafft dies wirklich jeder ohne enorm darunter zu leidern.

Diät oder Ernährungsumstellung?

Grundsätzlich sollte man zwischen einer Diät und einer Ernährungsumstellung unterscheiden. Eine Diät ist oft nur für einen gewissen Zeitraum vorgesehen und hat damit ein primäres Zielgewicht oder Ziel-Konfektionsgrösse. Bei einer Ernährungsumstellung will man nicht nur abnehmen sondern einerseits gesünder essen aber auch langfristig sich dieser Umstellung anpassen und halten.

Wer langfristig sein Gewicht halten will muss an eine Ernährungsumstellung denken und die Diät aussen vor lassen. Eine Ernährungsumstellung beinhaltet nicht nur ein gesünderes Wohlbefinden sonder hilft auch langfrisitg das Gewicht zu halten.

Vorteile einer Ernährungsumstellung

Wer eine Diät macht verzichtet auf sehr viel und versucht so wenig wie möglich Nahrungsmittel zu sich zu nehmen. Teilweise wird dies auch durch Zusatzprodukte wie Shakes etc. ergänzt. Diese Nahrungsergänzungsmittel sind nicht nur fraglich ungesund sondern lindern nicht wirklich das Hungergefühl. Der riesen Vorteil der Ernährungsumstellung ist, dass man weiterhin seine Mahlzeiten einhalten kann und selten ein Hungergefühl verspürt. Genau das, ist es auch was einem nach seiner Zielerreichung daran hindert erneut wieder zuzunehmen!

Umsetzungen einer Ernährungsumstellung

Das A und O einer Ernährungsumstellung ist bewusstes Essen. Man muss sich nicht nur im klaren sein was man gerade ist sondern sollte auch nicht mit anderen Dingen abgelenkt sein um sich schnell etwas hinein zu stopfen. Wer also morgens belegte Brote frühstückt kann dies weiterhin tun. Jedoch sollte auf einige Dinge geachtet werden. Wer die Ernährungspyramide einhält muss auf nur sehr wenig verzichten wird aber dennoch erstaunliche Erfolge erzielen!

Ernaehrungspyramide

Ernaehrungspyramide – Quelle: gutefrage.net

  1. Verzichten Sie komplett auf Weisbrot. Roggen oder Dinkelbrot enthalten sehr viele Ballsstoffe und halten demnach lange satt da diese schwerer verdaut werden. Ausserdem schätzt man nach einer gewissen Zeit, dass Brot Dunkel sein muss und Weisbrot fades und langweiliges Brot ist. Die Umstellung fällt einigen schwer aber nach ein bis zwei Wochen gwöhnen sich die meisten daran und haben keine Probleme mehr damit. WICHTIG: Lesen Sie genau die Zutatenliste, sehr häufig wird mit dunklem oder gesunden Brot geworben und es besteht dennoch zu 50% aus Weizenmehl. Häufig sind es keine echten Vollkornbrote. Ein guter Typ (Aldi Süd biete ein Brot, Unser Kerniges, 500g für nur 0.49€ an welches ausschliesslich aus Roggen besteht.)

    Roggenvollkornbrot Aldi Sued

    Roggenvollkornbrot Aldi Sued – Quelle: discounter-vergleich.de


    Finn Crisp Original

    Finn Crisp Original

  2. Achten Sie ebenfalls auf den Aufstrich. Butter ist komplett umdenklich. Während man Gewicht verlieren will kann man gerne auf Fette wie Butter oder Olivenöl greifen. Alle behandelten bzw. verarbeiteten Produkte wie Magarina etc. sollten vermieden werden. Genauso wie Brotaufstriche welche sehr Fetthaltig sind. Honig enthält zwar sehr viel Zucker, mehr als es in Marmelade oder Nutella vorkommt, jedoch ist es ein 100%iges natürliches Erzeugnis. Honig ist nicht nur sehr gut verträglich sondern schafft eine Süsses welche durch kein Industrieprodukt getoppt werden kann. Wer gerne morgens süsses ist sollte auf Croissants und andere Gebäcksachen verzichten und stattdessen auf Akazien Honig zurückgreifen. Käse und Wurst sollten ebenso wenig fehlen. Bei der Wurst sollten jedoch billig Produkte, welche durch Verarbeitung viel Fett und andere Zusatzstoffe enthalten, gemieden werden. Ein frischen oder reinen Obst oder Gemüse Saft kann gerne zudem getrunken werden.

    Akazien Bio Honig

    Akazien Bio Honig – Quelle: bihophar-shop.de

  3. Beim Mittagessen muss nicht auf Beilage oder Fleisch verzichtet werden. Täglicher Fleischkonsum sollte wenn möglich allerdings vermieden werden. Nicht unbedingt wegen dem Ziel Gewicht zu verlieren sondern eher wegen dem generellen Ratgeber nicht täglich oder gar mehrmals täglich Fleisch zu konsumieren. Fisch oder Gemüse als Ersatz genügt häufig. Bei der Beilage können es Kartoffeln, Reis oder Nudeln sein. Wer die Ernährungsumstellung ernst nimmt kann dabei auch auf Vollkornnudeln sowie Wildkornreis zurückgreifen. Pommes oder Fertigsossen sollten allderings vermieden werden. Grundsätzlich sind fritierte Lebensmittel nicht gut verdauchlich und enthalten zuviel Kalorien.

    gesundes Mittagsessen

    gesundes Mittagsessen – Quelle: bildderfrau.de

  4. Zwischenmahlzeiten sind kein Problem. Es kommt wie immer drauf an was man isst nicht wie häufig. Auch wenn viele behaupten, welche einer Diät folgen, der Meinung sind das Fruchtzucker genauso ungesund bzw. Kalorien haben wie normale süsse Lebensmittel, sollten Sie nicht auf einen Snack verzichten. Sobald Sie für eine längere Zeit hunger verspühren (nicht beim ersten Anzeichen, versuchen Sie das Hungergefühl zumindest etwas zu verzögern oder auf die nächste Mahlzeit zu verschieben) können Sie ohne weiteres zu einer Frucht greifen. Es ist zwar richtig das ein Apfel oder eine Banane sehr viel Zucker enthält aber wenn der Hunger da ist sollte man auch etwas essen dürfen. Alles andere hat langfristig keine Erfolgschancen. Ausserdem kann man ein verarbeitetes Produkt wie einen Schockoriegel nicht mit einem Naturprodukt sprich Obst vergleichen. Auch wenn ein Mars Riegel von 51g 229kcal hat und eine grosse Banane und ein Pfirsich zusammen 230kcal, kann der Körper mit den Nährwerten aus dem Obst deutlich mehr anfangen als mit dem Nähwertarmen Schockoriegel. Oder haben Sie schon einmal einen übergewichtigen Affen im Zoo gesehen?

    leckeres Obst - die perfekte Zwischenmahlzeit

    leckeres Obst – die perfekte Zwischenmahlzeit – Quelle: abstract-desktopnexus.com

  5. Beim Abendessen verhält es sich ähnlich wie beim Mittagessen. Achten Sie darauf nicht zuviel Fleisch zu sich zu nehmen und versuchen Sie mehr Vollkornbeilagen. Ausserdem sollte Brot als Beilage zum Hauptessen vermieden werden. Der Mythos, dass man Abends keine Kohlenhydrate essen soll weil man sonst mehr ansetzt ist kompletter Schwachsinn. Das einzige Problem welches viele Menschen haben ist, dass Sie Abends bzw. beim Schlafen nicht so gut verdauen können und somit unruhiger schlafen und der Magen sich nicht erholen kann. Ungesund ist es demnach durchaus, kurz vor dem Schlafengehen, noch etwas schweres zu essen, jedoch hat dies nichts mit der Gewichtszunahme zu tun.

    Gesundes Abendessen - Ernährungsumstellung

    Gesundes Abendessen – Ernährungsumstellung – Quelle: alleideen.com

  6. Naschen und Süssigkeiten sind dennoch nicht grundsätzlich verboten. Sehen Sie sich die Ernährungspyramide an dort sind ebenfalls Süsswaren dabei. Es kommt auch hierbei darauf an wieviel und was. Bei meiner persönlichen Ernährungsumstellung habe ich mir es nie nehmen lassen alle zwei Tage ca. etwas süsses zu gönnen. Als KINDER Süchtiger gab es für mich nichts besseres als Schokobons oder Schokoriegel. Doch als ich anfing nach den ersten  drei Monaten der Umstellung wieder auf etwas süsses zurück zu greifen habe ich mit dunkler Schokolade begonnen. Schokolade mit einem Kakoagehalt von 70% bis 90% ist für viele ungeniesbar. Doch ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass man Schockolade aus genau diesem Grund isst. Nach einigen Wochen des Konsum von hochprozentiger Schokolade ist mir der Geschmacht von KINDER Produkten oder Vollmilchschokolade im gesamten deutlich vergangen. Nicht nur das ich weder Schokolade herausschmecke nein es bekommt einem auch nicht mehr. Seither gibt es nurnoch dunkle Schokolade und der Appetit auf herkömmliche Schokolade ist gänzlich verschwunden. Bei der Wahl der Schokolade sollte allerdings ebenfalls auf die Inhaltsstoffe geachtet werden. Dunkle Schokolade vom Discounter beinhaltet oft Stoffe wie Fette etc. welche nicht gesund sind.

    Dunkle Schokolade mit hohem Cacao-Anteil

    Dunkle Schokolade mit hohem Cacao-Anteil – Quelle: gepa-shop.de

Ergebnisse und Erfolge

Wer eine Ernährungsumstellung mit regelmässigem Sport kombiniert wird in nur wenigen Wochen deutliche Erfolge spüren. Möchte man schnell an das gewünschte Ziel kommen sollte man nicht nur dreimal die Woche oder häufiger Ausdauersport nachgehen sondern auch geringere Portionen zu sich nehmen. Der Magen gewöhnt sich sehr schnell an geringere Nahrungsaufnahme und das Hungergefühl setzt schneller ein. Ganz wichtig ist allerdings man sollte immer erst eine kleinere Portion zu sich nehmen und anschliessen ca. 20 Minuten warten bis das Essen sich gesetzt hat. Den häufig ist man mehr als man eigentlich sollte. Vorteil davon ist, dass man sich danach immer noch gut und voll Energie fühlt und dennoch satt ist. Müdigkeit nach dem Mittagessen ist ein Anzeichen davon, dass entweder zuviel oder schlecht gegessen wurde. Wer viel Weissbrot, fettiges oder viel rotes Fleisch konsumiert wird anschliessend sehr träge und müde. Langfristig kann das Gewicht nur gehalten werden wenn man auch wirklich freude weiterhin am Essen hat. Wer einer Diät nachgeht wird häufig nach der Diät damit beginnen die Dinge wieder zu konsumieren auf welche er verzichtet hat. Doch eine bewusste Nahrungsaufnahmen verändert nicht nur die Gewohnheiten sondern schon unseren Magen. In kurzer Zeit verspührt man ein besseres Wohlbefinden und reagiert extrem auf fettiges und zu süssem Essen. Dadurch verzichtet man eher auf diese schlechten Lebensmittel und hält somit an seiner Ernährungsumstellung fest.

Ernaehrungsumstellung Erfolge

Ernaehrungsumstellung Erfolge – Quelle: girlswithmuscle.com

Tipps und Tricks

Grundsätzlich sollte man immer einen Blick auf die Zutatenliste werfen. Denn häufig ist man sehr überrascht was alles in den vermeintlichen gesunden Produkten steckt. Gerade Vollkorn bedeutet zwar das es viele Körner besitzt aber dennoch nur aus Weizenmehl besteht. Damit isst man vll. 5% gesunde Körner, nimmt aber dennoch 95% pures behandeltes Weizenmehl zu sich.

Wer sich nicht sicher ist ob er sich doch noch etwas süsses mal eben zwischendurch erlauben kann sollte folgendes im Hinterkopf behalten. Ein Schokoriegel oder einige Kekse haben zwischen 230-300 Kalorien. Jeder der Ausdauersport im Fitnessstudio macht oder gemacht hat weiss wie lange es dauert diese zu verbrennen. Konkret bedeutet das, dass man ca. 30min Joggen, Fahrradfahren oder Schwimmen. Verzichtet man hingegen darauf so wird der Erfolg schneller erreicht.

Die alte Regel zum Frühstück essen können was man wolle da der Körper in den Morgenstunden auf Höchstleistung arbeitet ist komplett falsch. Es kommt nicht darauf an wann man die Kalorien zu sich nimmt sondern wieviel es über den Tag verteilt sind!

Gefahren von Diäten

Viele sind nicht richtig oder genügend informiert, dass viele Diäten auch Gesundheitsrisiken beinhalten. Wer komplett auf Kohlenhydrate verzichtet schadet sich auf dauer und der Jojo Effekt ist nur eine Frage der Zeit da die Person Heisshunger verspürt.

 

Laptop Akku schonungs Tipps

Wie verhindert man den Memory-Effekt beim Laptop Akku?

Laptop Akku schonungs Tipp

Laptop Akku schonungs Tipp

Wer kennt das nicht, man kauft sich einen neuen Laptop und nach weningen Monaten macht der Akku schlapp. Anfangs hält dieser noch die versprochene Zeit ein, doch spätestens nach einem halben Jahr ist schluss damit. Aus fünf Stunden werden zwei Stunden aus zwei Stunden wir eine halbe Stunde.

Doch gibt es denn keine andere Möglichkeit als einen neuen Akku zu kaufen? Doch gibt es!

Mit einem einfachen Trick schonen Sie den Akku und erhalten diesen für einen längeren Zeitraum. Denn ein Mobiles Gerät ist nicht mehr mobil, wenn dieses nach wenigen Minuten schon aus geht.

Der Trick dabei, den Akku einfach herausnehmen sobald man in der nähe einer Steckdose ist und diesen mit Netzstrom betreiben kann. Denn in über 99% der fällen, wird der Laptop zuhause ans Netz gehangen obwohl er eigentlich noch genügend Storm hat.

Der Fehler dabei, der Akku wird dennoch geladen und schaltet sich nicht ab.

Die Lösung dazu, einfach beim Netzstrombetrieb den Akku herausnehmen und den Laptop über den Netzstrom die Energiequelle beziehen.

Dadurch wird der Akku geschont.  Wichtig dabei nur, das Netzkabel niemals herausziehen während dem Betrieb, denn dann ist Feierabend!

Durch diesen hilfreichen Tipp wird der Akku geschont wenn man sowieso zuhause damit arbeitet. Dadurch bleibt die Akkuleistung erhalten. Der Memory-Effekt wird dadurch bedeutend herausgezögert.

Die perfekte Bewerbung / Lebenslauf Tipps & Tricks

Wie schreibe ich eine Bewerbung / Lebenslauf richtig?

Der erste Eindruck zählt. So heisst es immer. Deshalb sollte man bei einer Bewerbung besonders darauf achten, dass diese positive beim Entscheider im Gedächtniss bleibt.


Die Hauptregeln sind dabei:

  • Gut verpackt (schöne Mappe) / Email mit Anschreiben
  • Fehlerfrei am PC geschrieben
  • Hauptblatt, Bewerbung, Lebenslauf und Zeugnisse
  • Freundliches, nicht zu grosses, professioneles Foto
  • Lückenlos

1. Die Bewerbungsmappe – Jetzt sparen und bei Amazon kaufen!

Bewerbungsmappe

Bewerbungsmappe - Quelle:mcbuero.de

Bei der Bewerbungsmappe kann man bereits schon einiges falsch machen. Viele schicken die Bewerbung als lose Blätter in einem Umschlag an die Firma. Dies macht es dem Leser schwer, die Unterlagen ab zu legen. Ausserdem wirkt es sehr billig.

Weiter wird auch häufig alles in eine Glassichtfolie gelegt. Das Problem, man muss alle einzelen heraus nehmen, man kann nicht bequem drüber schauen und muss teilweise suchen.

Einer der beliebtesten Arten eine Bewerbung ab zu geben ist eine Art Schnellhefter.

Man hat zwar alles in einem, jedoch ist es nicht ganz so übersichtlich. Und es sieht nicht ganz so hochwertig aus.

Die exklusivste Bewerbungsmappe ist die aus Papier wie auf dem Bild links. Die Unterlagen bleiben gut geschützt in der Mappe und können beim Transport nicht kaputt gehen.


Beim Aufschlagen hat man alle wichtigen Unterlagen auf einen Sicht. Es sieht hochwertig aus und Strukturiert.

Wer seine Bewerbung per Email versendet sollte auch hierbei einige Regeln beachten.

Wenn das Bewerbungsschreiben seperat verschickt wird sollte ein kurzes Anschreiben in die Email gefügt werden.

Dabei einfach noch einmal kurz darauf eingehen woher man die Stelle hat und auf was man sich bewirbt sowie, dass man gerne zum Vorstellungstermin kommen würde.

Wichtig ist zudem, keine Lesebestätigung mit schicken. Denn diese kann sehr nervig werden wenn man einmal mehrere Email am Tag erhält.

Die Anlagen alle als PDF verschicken damit sich die Formtierung nicht ändert. Evtl. eine Unterschrift mit einscannen und mit in die Unterlagen einbauen.Mehrere Anhänge zusammen fassen und ein Anlagenverzeichnis verweden.

Im Betreff sollte stehen: Bewerbung als  ….. Damit der Empfänger im Posteingang gleich sehen kann für was sich der Bewerber bewirbt ohne diese erst öffnen zu müssen.

2. Aufbau und Umfang einer Bewerbung

Anfang sollte man mit einer Infoseite. Auf dieser Seite steht einmal der Name und die Adresse mit Telefonnummer weiter wird das Foto schön mittig angebracht. Dieses Foto sollte nicht grösser als 6cm x 8cm gross sein. Zu grosse Fotos erschrecken, bei zu kleinen kann man nichts erkennen. Wichtig beim Foto, sehr gut erkennbar, also kein schwaz weiss Bild oder gar eine Kopie. In der Regel sollte man zum Fotografen gehen und dort in eleganter Kleindung eines machen lassen.

Ein Lächeln gehört dazu, es sollte natürlich sein. Für Frauen gilt, keine übertrieben Schminke, hier gilt, weniger ist mehr. Bei Männern zählt ein gepflegter Haarschnitt sowie ein ordentlicher Bart dazu. Nicht gerade wie frisch aufgestanden aussehen.

3. Das Bewerbungsschreiben

Oben die Adresse vom Empfänger sowie einem selbst (mit Handy und Festnetznummer) angeben. Eine Email Adresse können Sie auch angeben, doch bitte verwenden Sie eine seriöse Email. Also eine die Ihren echten Namen beinhaltet, ein NoGo ist zB. RapKing85@… Wichtig, auch erreichbar sein wenn ein Rückruf seitens der beworbenen Firma stattfindet!

Überschrift als was man sich bewirbt, hier präzise sein und auch mit angeben ob man nur Teilzeit zB. arbeiten möchte.

Das Bewerbungsschreiben sollte einige Sätze umfassen, doch sollte es auch kein Roman werden.

Fangen Sie an, indem Sie schreiben wie Sie auf die Stelle aufmerksam geworden sind. Anschliessend schreiben Sie, dass Sie warum Sie gerade in das Team oder die Stelle perfekt passen würden. Nehmen Sie dazu Beispiele aus Ihrem Lebenslauf (zB. Ausschreibung zur Kundenberatung mit ausländischen Kunden. Da ich bereits meine englische Sprache, bei meinem Auslandsjahr im Jahre 2005 festigen konnte, würde es mir leicht fallen mich mit den englisch sprachigen Kunden zu unterhalten.)

Gehen Sie weiter zu Ihren Stärken, was Sie bis jetzt gemacht haben und wie gut Sie darin waren. Was Sie besonders gut können, was hebt Sie von anderen Bewerbern ab.

Am Schluss schreiben Sie dann die Floskel, dass Sie sich sehr gerne auf ein Bewerbungsgespräch freuen würden und hoffen, dass Sie possitive Nachrichten erhalten werden.

Eine Unterschrift über dem vollständigen Namen beendet das Bewerbungsschreiben. Eine schöne Unterschrift macht dabei einiges her. Das Gerücht, dass eine grosse Unterschrift auf ein grosses Selbstbewusstsein deutet, finde ich persönlich Quatsch. Natürlich sollte es keine Lupenunterschrift sein, jedoch wirkt eine zu grosse Unterschrift arogant und angeberrisch.

4. Der Lebenslauf

Das Foto hat früher hier Platz gefunden, doch dieses ist bereits auf dem ersten Blatt.

Die ersen Angaben:

  1. Name, Vorname
  2. Adresse
  3. Geburtsdatum (evtl. Geburtsort)
  4. Nationalität (wobei ich es persönlich nicht gut finde, dass es angegeben wird „Vorurteile!“)
  5. Eltern (heut zu tage nicht mehr notwendig)
  6. Geschwister (heut zu tage nicht mehr notwendig)
  7. Besuchte Schulen (von damals auf heute)

5. Zeugnisse

Vom aktuellen bis zum ältesten sortiert.

Je nach Alter müssen alte Schulzeugnisse nicht eingestellt werden. Wenn interessiert das Schulzeugniss wenn Sie bereits einige Berufszeugnisse erhalten haben.

Wichtig, versuchen Sie alle Zeugnisse zu jedem Punkt in Ihrem Berufsleben dazu zu legen. Denn sonst wird schnell die Frage fallen, warum Sie mit der Tätigkeit aufgehört haben und wo das Zeugniss dazu ist.

Viel Erfolg, in den größeren Städte wie Erfurt, Bielefeld, Salzburg, Leipzig, Würzburg, Giessen, Oldenburg, Bochum, Nürnberg oder Osnabrück.

Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Was hälts du von dieser Idee?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare