Artikel-Schlagworte: „Sekunden“

What happens in 60 seconds

Was alles in 60 Sekunden auf dieser Welt geschieht

What happens in 60 seconds - Quelle: go-gulf.com

What happens in 60 seconds - Quelle: go-gulf.com

Man wird es kaum glauben. Jedoch werden tatsächlich in nur 60 Sekunden knapp 1.000 iPhones verkauft. Und das ist bei weitem noch nicht alles.

Denn die Firma mit dem berühmten Apfel schafft es auch in nur 60 Sekunden, über Ihren eigenen AppStore, 13.000 Apps downloaden zu lassen. Etliche davon werden mit sicherheit verkauft und der Erlös lässt sich sehen.

Doch auch andere erstaunliche Zahlen bietet die oben gezeigte Grafik. So werden 168 Millionen Emails versendet und ganze 695.000 Facebook Status updates erfolgen.

Wer denk er haben bei YouTube schon alles gesehen der täuscht sich. Denn jede Minute werden 25 Stunden Videomaterial hochgeladen. Auch wenn wohl das Meiste nicht wirklich sehenswert ist 😉

Alles in allem macht es natürlich die Masse und die Entwicklung vieler Länder aus die sich Zugang zu dem Medium Internet schaffen köönen aus. Denn wenn ein Land wie Indien und China das Internet grossflächig bedienen können wird die Anzahl der Datenmengen diese aktuellen noch weit übersteigen.

 

UFO in Sao Paulo und Sibirien gesichtet

In Sao Paulo und in Sibirien (Jakutsk) sind UFOs gesichtet

UFO Sichtung in Sao Paulo und Sibirien

UFO Sichtung in Sao Paulo und Sibirien

Sind wir nicht alleine?

Das ist die Frage die sich sehr viele Menschen stellen. Es gibt unzählige angebliche Beweise dafür. Doch haben sich die meisten als Fälschungen herausgestellt.

Dieses neue Video, welches aus Sao Paulo stammt, lässt allerdings Rätsel auf. Ein Objekt fliegt sehr langsam am Himmel hinter einer Wolke. Es ist zu groß für einen Vogel und zu langsam für ein Flugzeug. Es sieht nicht wie ein typischer, von Menschen gemachter, Flugkörper aus.

Gegen Ende des Videos passiert dann etwas Merkwürdiges. Hinter der Wolke, an einem Ende des Objekts, fängt ein starkes helles blau-weißes Licht an zu leuchten. Es wird immer stärker und flackert. Anschließend verschwindet das Objekt innerhalb weniger Sekunden und es fallen zwei leuchtende Stücke zu Boden.

Die zweite Sichtung aus Sibirien soll bereits schon mehrere Wochen alt sein. Dort haben Fluglotsen ein unbekanntes Flugobjekt, auf dem Radar, gesichtet. Dieses Flugobjekt war angeblich in einer Höhe von 20km (Flugzeuge nur 10km) und war unglaubliche 10.000kmh schnell (Flugzeug 1.000kmh). Dieser Flugkörper änderte seine Richtung schnell. Weiter haben die Fluglotsen sogar Kontakt mit dem Objekt aufnehmen können.

Sie hörten sehr undeutlich wie eine Frauenstimme „Miau Miau“ rief.

Die Vorkommnisse sind äußerst mysteriös, jedoch gab es von offizieller Seite noch keine Meldungen.

Das komplette Video beider Fälle ist auf Bild.de zu sehen. Dafür hier klicken….


Glaube Sie an die Echtheit des Videos? War da ein UFO zu sehen?

View Results


Loading ... Loading ...

Google Art Projects – Virtuelle Museums Touren

Weltweit Kunstmuseen besichtigen und das innerhalb weniger Sekunden

Google Art Projects - Virtuelle Museums Touren

Google Art Projects - Virtuelle Museums Touren

Wie soll den so etwas funktionieren? Man soll sich verschiedene Kunstmuseen der ganzen Welt ansehen können und es kostet nichts? Ja Google macht es wieder einmal möglich!
Nach Google Maps, StreetView kommt jetzt das erste große Indoor Project. Google hatte bereits angekündigt in Zukunft Indoor StreetView anzubieten. Jetzt gibt es den erste Beweis.
Mit dem neuen „Art Projects“ lassen sich komplette Kunstmuseen online ansehen. Google hat dafür die Kunstwerke mit extrem hochauflösenden Kameras fotografieren lassen.
Deshalb ist es auch möglich, in ein Werk sehr nah, heran zu zoomen.

Das neue Project ersetzt bei weitem nicht den echten Museumsbesuch, reizt jedoch jeden einmal vorbeizuschauen.

Eine moderne Art die Kunst den Menschen näher zu bringen.

Wer sich einmal selbst von dem neuen Google-Dienst überzeugen möchte, findet diesen hier..

Der Super Bowl XLV in Dallas – 06.02.2011

Die Pittsburgh Steelers vs. Green Bay Packers

Super Bowl XLV in-Dallas - 06.02.2011

Super Bowl XLV in-Dallas - 06.02.2011

Jedes Jahr ereignet sich in den USA das größte Sportevent der Welt. Der Super Bowl. In diesem Jahr wird er in dem verschneiten Dallas in Texas ausgeführt. Die Nationalhymne wird von Christina Aguilera gesungen.

Das Megaevent mit den meisten Zuschauer Weltweit beginnt in wenigen Stunden. Dieses ist Live zu sehen im ARD ab 23:35 Uhr bis 4:30 Uhr. Mehr als 100.000 Zuschauer passen alleine ins Stadion hinein.

Das Ergebnis des Super Bowls wird morgen bekannt gegeben.

Wer bereits den Artikel, über das Top 3 Lied in den USA, gesehen hat wird vll. auf die Steelers tippen. Den Wiz Khalifas Song beschäftigt sich mit den Stadtfarben der Stadt Pittsburgh die schwarz und gelb sind.

Dann wollen wir doch einmal sehen wer heute Abend bzw. Nacht gewinnen wird.

Die Werbekosten für einen 30 Sekunden langen Spot betragen stolze 3 Millionen USD. Der Sender Fox der das Spiel übertragen wird, hatte bereits am 15. September 2010 90% der Werbezeit verkauft.

Ergebnis: Pittsburgh vs. Packers 25:31!



Vergleich von externen Festplatten (HDD)

Die Platinum MyDrive 1,8 Zoll vs. Verbatim 1,8 Zoll

externe Festplatten (HDD) Vergleich

externe Festplatten (HDD) Vergleich

Laut Angaben sind eigentlich beide 1,8 Zoll Festplatten. Das stimmt zwar insoweit, jedoch wurde bei der Platinum eine grössere Platine verbaut, wodurch das Gehäuse grösser ist. Die eigentliche Festplatte der Platinum ist jedoch 1,8 Zoll gross.

Beide Festplatten wurden auf die Geschwindigkeit hin überprüft an einem System.

Getestet wurde zum einen, wie lange es dauert eine 700 MB grosse Film Datei (Avi), auf die externe Festplatte zu ziehen.

  • Platinum 26 Sekunden
  • Verbatim 30 Sekunden +15%

Die externe Festplatte Verabtim brauchte ca. 15% länger als die Platinum. Bei grösseren Datenmengen, macht das bereits einen deutlich spürbaren unterschied.

Der zweite Test soll zeigen wie lange das schreiben auf die externe HDD benötigt für einen Ordner mit mehr als 3.200 verschiedenen Dateitypen und einer grösse von 380 MB.

  • Platinum 44 Sekunden
  • Verbatim 50 Sekunden +13%

Die Verbatim liegt zwar auch in diesem Test hinter der Platinum MyDrive, jedoch konnte sie den Rückstand auf 13 Prozent reduzieren.

Fazit: Wer auf Handlichkeit bzw. die grösse mehr Wert legt sollte sich die Verbatim kaufen. Wem es aber nicht stört, dass die externe Festplatte etwas grösser ist, aber mehr Wert auf Schnelligkeit legt sollte zur optisch schöneren Platinum greifen.

Preislich gibt es allerdings Unterschiede, die Verbatim mit 250 GB kostet ca. 80€ und die Platinum mit leider nur 120 GB kostet ca. 65€.

Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Würden Sie als Rentner in eine solche Stadt ziehen?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare