Artikel-Schlagworte: „Schweiz“

Drogenkonsum in Europa

Hauptstadt des Kokainkonsums ist London

Kokainkonsum in europas Städten

Kokainkonsum in Europas Städten – Quelle: YouTube.com

Immer mehr und immer stärker werden die Dosen der Drogen welche in den europäischen Städten eingenommen werden. Die Zahlen sind alarmierend. Die Dosierungen werden jeweils stärker. Es betrifft viele europäische Grossstädte und es sind alle Drogen vertreten. Kokain ist dabei am gefragtesten. Gerade in den Städten in denen viel verdient wird nehmen sehr viele Menschen Kokain. Es wurde jeweils das Abwasser getestet und Proben entnommen. Dabei ist vor allem auffällig, dass die Höchstwerte in den niederländischen Grossstädten sowie in der Schweiz gemessen wurden. Niederlande ist allerdings unangefochten der Spitzenreiter. London ist im Kokainkonsum weit voraus. Gegen Osten vermehrt sich die Anzahl an den Amphetaminen. Diese stammen meist aus osteuropäischen Drogenküchen.

Die Grafik zeigt deutlich wo am meisten und welche Drogen konsumiert werden. Ob Kokain, Amphetamin, Methamphetamin oder Ecstasy. Die Palette ist bunt gemischt und es handelt sich teilweise um lebensbedrohliche Substanzen. Die Drogenhändler mixen teilweise Drogen zusammen welche auch bei einer geringen Einnahme tödlich sein können. Kunden gelten hierbei als Versuchskaninchen.

Immer höher Anforderungen im Job und eine stetig wachsende Gesellschaft welche sich an Statussymbolen misst ist nur einer der Gründe weshalb viele dem Druck nicht weiter standhalten können. Es muss entweder besser aufgeklärt werden oder eine bessere Kontrolle geschaffen werden damit die Anzahl an Drogenkonsumenten in Europa nicht weiter jährlich ansteigt.

 

Drogenkonsum in Europa

Drogenkonsum in Europa – Quelle: bild,de

Kompletter Artike auf Bild.de

Einer der tödlichsten Drogen überhaupt kommt aus Russland. Krokodil wird sie genannt da diese Droge die Haut zerfrisst. Es ist ein sehr günstiger Heroin Ersatz. Es kostet nur 1/10. Allerdings sind Substanzen enthalten welche extrem gefährlich sind unter anderem Benzin, Feuerzeuggas etc. Die Droge lässt seine Konsumenten meisten nur wenige Jahre nach dem Erstkonsum bis sie sterben. Es geht eine extreme Abhängigkeit davon. Mehr Informationen im Video unten.

Dieses Video zeigt teilweise schockierendes Material!

Glutamat Junkies

Wie Geschmacksverstärker die Sinne trügt

Monopotassium Glutamat

Monopotassium Glutamat – Quelle: wikipedia.org

Wer gerne asiatisch isst, kommt damit regelmässig in Kontakt. Glutamat oder auch im Volksmund Gschmacksverstärker wird sehr viel in der asiatischen Küche verwendet. In jedem Asia-Shop findet man die Weisen Säckchen mit den chinesischen Schriftzeichen drauf. Glutamat sorgt dafür das unsere Geschmacksnerven aktiviert werden und leider auch, dass das Essen oft sehr ähnlich schmeckt.

Ein sehr interessanter Artikel zu einem sehr beliebten Würzmittel in der Schweiz habe ich hier einmal herausgeschrieben. Den vollständigen Artikel gibt es hier:

Die seit 60 Jahren beliebten gelben Würzkrümel haben den Geschmack ganzer Generationen geprägt – fast ist man geneigt von Abhängigkeit zu sprechen. Wo mancher Geläuterte sich mit Grausen abwendet, glänzen bei vielen Schweizern die Augen: Aromat reist mit in die Ferien ins Ausland und Auslandschweizer freuen sich über ein gelbes Döschen mit rotem Deckel aus der Heimat. Was diese wie auch andere Würzen so beliebt und zugleich so umstritten macht, ist ihr hoher Anteil an Glutamat. Nach Jodsalz erscheint es als Geschmacksverstärker auf der Zutatenliste gleich an zweiter Stelle. Das sagt uns zwar nicht, wie viel Glutamat in der Dose steckt, aber immerhin, dass es sich mengenmässig um die zweitwichtigste Zutat handelt.

Glutamat Junkies

Glutamat Junkies – Quelle: natuerlich-online.ch

Bereits beim ersten Kontakt mit Glutamat läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Alles, was den Speichel fliessen lässt, animiert den Menschen unbewusst zum Weiteressen. Glutamat fördert zudem die Insulinausschüttung und könnte so zu Heisshunger, Überessen und Übergewicht führen. Zudem sorgt es für einen Anstieg des Stresshormons Kortison, dem ebenfalls eine entscheidende Rolle bei der Entstehung von Übergewicht zukommt.

Aus Tierversuchen ist bekannt, dass es durch Glutamat im Futter bei den Versuchstieren zu Hirnschäden kommen kann, in deren Folge kaum noch Wachstumshormone gebildet werden. Die Fressgier der Tiere steigt, sie werden fett und bleiben klein.

Ein Zusatz von 0,6 Prozent Glutamat – genau die Menge, die üblicherweise Würsten, Chips und Fertiggerichten zugesetzt wird – liess Testesser mehr und hastiger essen

Seit 1956 wird reines Glutamat kommerziell hergestellt, längst mit Hilfe gentechnisch optimierter Mikroorganismen.

Wer ahnt schon, dass sich hinter so unverfänglichen Begriffen wie Aroma, Würze, Milcheiweisskonzentrat, Tomatenpulver oder Hefeextrakt in Tat und Wahrheit Glutamat verbergen kann?

Am besten ist es daher, mit Grundnahrungsmitteln, echten Gewürzen und Kräutern selbst zu kochen. Zur Geschmacksabrundung ein ordentlicher Schuss Sahne oder Wein, etwas einkochen lassen – fertig. Wer ein Glutamat-Junkie war, braucht ein wenig Zeit, bis die neue Art zu kochen schmeckt und die Geschmacksrezeptoren aus dem Glutamatkoma erwacht sind.

Aldi Süd zeigt Filiale der Zukunft

Aldi möchte sein Image aufpolieren und gestaltet Filialen um

Aldi Süd Filiale der Zukunft

Aldi Süd Filiale der Zukunft – Quelle: bild.de

Sobald man von einem Discounter spricht, denkt man als Erstes an Aldi. Aldi ist seit Jahrzehnten (seit 1913) der Inbegriff für günstige Lebensmittel und das auch über die Landesgrenzen hinaus. Doch billig bringt es nicht mehr so recht. Die Menschen sind mittlerweile mehr dafür bereit mehr für die Produkte zu bezahlen. Das Ambiente muss einfach stimmen. Mit dem gestiegenem Wohlstand in der Gesellschaft ist auch der Bedarf gestiegen das Einkaufen, nicht einfach nur eine Arbeit ist die zu erledigen werden muss, sondern dass man sich gerne mit den verschiedenen Produkten auseinander setzt und in einem angenehmen Ambiente seine Einkäufe erledigt. Aldi ist bekannt für clevere Ideen und für Fortschritt. Der Erfolg beweist das Aldi den Markt sehr gut kennt. Jetzt gibt es bereits eine erste Filiale welche im neuen Gewand daher kommt.



Die neue Aldi Süd Filialen werden in Zukunft wie folgt aussehen.

  • Keine Paletten mehr. Alles hat seinen Platz im Regal
  • LED Beleuchtung
  • Ansprechende Obst und Gemüseabteilungen
  • Holzverkleidung an den Regalen
  • Keine von der Decke hängende Preisschilder
  • Kaffeeautomat sowie Kundentoilette
  • Neu im Sortiment: eigenes Snackregal mit Sandwiches, Salaten und kalten Getränken
  • schöne Kasseninseln
Aldi Süd neue Kassen

Aldi Süd neue Kassen – Quelle bild,de

Noch in diesem Jahr sollen insgesamt 200 Filialen umgebaut werden und bis zum Jahr 2019 sollen alle 1860 Aldi Süd Filialen umgebaut werden. Aldi hat bereits verlauten lassen, dass man in Zukunft auch im Sortiment neue Wege gehen möchte. Berufstätige sowie Schüler und Studenten strömen in den Mittagspausen häufig die Supermärkte. Doch Aldi bekommt davon nicht all zu viel mit. Denn das Sortiment ist nicht dafür ausgerichtet. In Zukunft möchte Aldi Mittagsmenüs anbieten welche immer frisch zubereitet werden sollen.

Wir sind gespannt wie es um Aldi weiter geht. Doch die Konkurrents muss sich nach diesem Angriff warm anziehen.





Adidas Yeezy Boost 350 PIRATE BLACK

Yeezy Boost 350 von Kanye West – wo kaufen zu welchem Preis

Adidas Yeezy Boost 350 Pirate Black Kanye West edition

Adidas Yeezy Boost 350 Pirate Black Kanye West edition – Quelle: complex.com

Selten gab es einen derartigen Run auf Sportschuhe. Adidas hat mit den neuen Yeezy Boost sich nicht nur mit Kanye West einen Promi mit ins Boot geholt sondern auch eine limitierte Auflage geschaffen. Desweiteren gibt es nur ganz wenige ausgewählte Shops welche die Yeezy Boost verkauft haben. In der Schweiz als Beispiel gab es nur einen einzigen Laden der diese angeboten hat in Deutschland war es ebenfalls nur eine Handvoll. Das hat dazu geführt das es lange Schlangen, ähnlichen wie bei einem neuen Iphone Verkauf, vor dem Geschäft gegeben hat. Es gab teilweise nicht einmal ein viertel soviele Schuhe wie es Kunden vor dem Laden hatte. Die Nachfrage ist immer noch ungebremst. Der Hype und die Rarität der Schuhe hat bei Sammlern und Liebhaber einen Run ausgelösst.

Original Ladenpreis sind 200$. Die Schuhe werden mittlerweile online für mehr als 1‘000€ verkauft. Mit einem besseren Preis wird man wohl auch nicht rechnen können. Teilweise werden aber vermehrt Fälschungen oder Fake-Angebote im Internet vertrieben. Deshalb sollte man wachsam sein insofern man Angebote für diesen Schuh zu deutlich niedrigeren Preisen und unbekanten Anbietern erhält. Es werden auch ähnliche Produkte verkauft welche nicht von Adidas sind. Dort erhält man einen Schuh welcher dem Adidas Yeezy Boost 350 PIRATE BLACK sehr ähnlich aussieht und nur 35€ kostet. Qualität und Aussehen lässt sich aber erst beim erhalt wirklich nach prüfen lassen. Die Bewertungen sind allerdings positiv. Für 35€ kann man eigentlich fast nichts falsch machen.

Wer sich keine Yeezy Boost 350 ergattern konnte bekommt vielleicht erneut die Möglichkeit einen limitierten Schuh zu erwerben. Denn nach diesem riesen Erfolg lassen es sich sicher auch die anderen Hersteller nicht nehmen ebenfalls limitierte Schuhe heraus zu bringen.

Adidas Yeezy Boost 350 Pirate Black - bei eBay kaufen

Adidas Yeezy Boost 350 Pirate Black – bei eBay kaufen

Adidas Yeezy Boost 350 white

Adidas Yeezy Boost 350 white – Quelle: sneakersnews.com

Rich Kids of Zurich

Dekandenz kennt keine Grenzen

Rich Kids of Zurich

Rich Kids of Zurich – Quelle: Dailymail.co.uk

Das in der Schweiz viele Millionäre leben ist bekannt, dass die Kinder deren allerdings teilweise das erarbeitet Geld mit vollen Händen zum Fenster hinauswerfen, weniger. Das Magazin Tilllate hat einige Beispiele von den Rich Kids of Zurich aufgelistet. Es scheint in unserer Gesellschaft nicht mehr danach zu gehen was man sich leisten kann und was einfach nur luxuriös ist sondern wie man Geld am sinnlosesten verschwendet. Einige Beispiele zeigen deutlich wie sinnfrei das Geld ausgegeben wird.

Auschnitte aus dem Artikel von Tilllate:

Jeremy* (26), seines Zeichens reicher Zürcher, der nicht gerne mit seinem Geld angibt: «Ich hatte letztes Jahr einen Tisch in einem Club hier in Zürich reserviert. Wenn ich eine Flasche Dom Perignon bestellte, kamen beim Typen am Nebentisch gleichzeitig drei Flaschen an. Bestellte ich zwei mehr, hatte er plötzlich sechs. Also immer dreimal mehr. Solche Bottle-Battles sind typisch in diesen Kreisen.» So sollen diese Rich Kids an einem Abend in einem Club wie dem Kaufleuten locker 30’000 bis 50’000 Franken ausgeben – auch unter der Woche mal. Eine Handvoll Zürcher habe zum Beispiel mal in einem Club Champagnerflaschen für rund 50’000 Franken gekauft. «Sie haben nur zwei davon getrunken und den Rest auf der Tanzfläche ausgeleert», will Jeremy wissen. Um das kurz ins Verhältnis zu setzen: Ein gewisser Teil der Schweizer verdient auch mit harter Arbeit keine 50’000 Franken im Jahr.

«Ein paar Leute, die ich kenne, nehmen sich nach dem Ausgang immer ein Hotelzimmer gleich um die Ecke, auch wenn sie gerade mal zehn Minuten von der Innenstadt entfernt wohnen.» Dieselben Zürcher Kids sollen tatsächlich auch ständig mit Bodyguards herumlaufen – als würde sie irgendjemand kennen.

«Ich kenne einen, der wollte nach Mitternacht im Grand Hotel Dolder mit seinen Freunden ein Clubsandwich essen, aber die Bar war zu. Also nahm er sich eine Suite, bestellte sich das Sandwich beim Room Service und verliess das Hotel wieder»

Ein Typ habe mal ein Taxi von Zürich nach St. Moritz und zurück geschickt, um sich von dort das Lieblingsbündnerfleisch und den Lieblingsbergkäse holen zu lassen. //Eine 20km Taxifahrt kostet ca. 90 CHF. Zürich – St. Moritz, St. Moritz – Zürich = 400km)

So berichtet Jeremy, einer habe einmal kurzerhand das Lieblingsrestaurant der Ex-Freundin gemietet, nur damit sie ihren Geburtstag nicht dort feiern konnte.

Sabrina (24), an der Goldküste zu Hause, berichtet von zwei Schülern, die eine Wette abgeschlossen hätten, wer den teureren Heimweg von der Schule organisieren könne. «Einer flog dann einfach im Helikopter und gewann die Wette.»

Und nur noch durch einen nicht zu überbietenden Grad an Dämlichkeit zu toppen, wie die des Typen, der einer wildfremden Frau eine Handtasche im Wert von 20’000 Franken für Sex geboten hat.

Private Konzerte von Rappern, Porsches zum Geburtstag, Intrigen, Hotel-Partys mit Nutten und ganzen Koffern voller Drogen, bis hin zu Backstage-Eskapaden à la Carl Hirschmann.

Hier gehts zum kompletten Artikel (externer Link Tilllate)

 

Tierhaltung in der Schweiz

Massentierhaltung in der Schweiz – wie es wirklich ist

Schweizer Fleischskandal

Schweizer Fleischskandal – Quelle: Tier-im-Fokus.ch

Due generelle Haltung der Schweizer gegenüber Ihrem und ausländischen Fleisch kann nicht unterschiedlicher sein. Fleisch aus dem nahen Ausland gilt meist als minderwertig und schlecht. Ausserdem sollte man dieses Billigfleisch nicht auch noch unterstützen da die Tiere unter sehr schlechten Bedingungen gehalten werden. Gut, dagegen ist wirklich nichts einzuwenden, denn wie man schon in Reportagen von Mastbetrieben wie Wiesenhof etc. gesehen hat geht es dort mehr als schrecklich zu. Mehr zum Wiesenhofskandal siehe hier:

Nun aber zurück zum eigentlich Thema. Tierhaltung in der Schweiz. Die meisten denken dabei an die unzähligen Weiden auf denen die Kühe idyllisch weiden. Der hohe Preis den man in den Supermärkten für ein Steak oder ein Hühnchen bezahlt hat schliesslich auch irgendwo seinen Grund. Nur ein Beispiel das Bio Geflügel von einer grossen Schweizer Supermarktkette. Der Kilopreis liegt hier bei umgerechnet ca. 46€. Das dieses Fleisch ebenfalls aus Ställen kommt welche im Beitrag von „Tier im Fokus“ gezeigt werden ist nicht bekannt. Bekannt ist allerdings, dass die gezeigten Ställe auch die grosse Schweizer Supermarktkette des gezeigten Artikels beliefert.

Schweizer Hühnchenfleisch Skandal

Schweizer Hühnchenfleisch Skandal – Quelle: Mikros Le Shop

Wirklich erschreckend sind natürlich die Bilder die die Tierschutzorganisation „Tier im Fokus“ zeigt. Und spätestens dann muss sich der Schweizer Konsument fragen, „Wer profitiert hier eigentlich vom hohen Preis“? Die Tiere sind es auch in der Schweiz zum grossen Teil nicht. Dieser Skandal zeigt leider nur einmal mehr das Profitgier kein Land und keine Gesellschaft aufhält. Bei diesen Bilder fragt man sich wo ist da die gerechte Tierhaltung. Was bedeuten die Bezeichnungen auf den Verpackungen und die Imagefotos von glücklichen Tieren wirklich. Bodenhaltung ist nichts anderes wie in beiden Filmen gezeigt. Tiere die zwar nicht im Käfig sondern auf dem Boden sich frei bewegen können jedoch sehen sie nie das Tageslicht und sind eng aneinander gezwängt.

Mehr Informationen zur Schweizer Tierschutzorganisation Tier im Fokus finden Sie hier..


Hättest du gedacht das die Tierhaltung in der Schweiz so ist?

View Results


Loading ... Loading ...

Marshmallow Eis aus dem Migros

Eine von vielen Interessanten Geschmacksrichtungen

Marshmalloweis von Midor (Migros Schweiz)

Marshmalloweis von Midor (Migros Schweiz)

Die Eigenmarke Midor, von der Lebensmittelkette Migros, hat bereits einige eigene Eissorten heruasgebracht. Einige der interessantesten sind unter anderem das Pfirsicheis mit Trolli Pfirsichringen in der Mitte und das Marshmalloweis.

Das Marshmalloweis ist etwas besonderes. Denn etwas vergleichbares haben wir noch nie probiert. Dieses Eis ist ein Wassereis, das ummantelt mit Erdbeereis umhüllt ist. In der Mitte befindet sich die Marshmallow Creme. Diese ist trotz der Kälte weich.

Dies macht das Eis so interessant. Die Kombination aus Erdbeereis und Marshmallowcreme schmeckt wirklich lecker.

Wir sind gespannt auf weitere interessante Sorten.

Jeder hat im Kommentarfeld unten die Möglichkeit seine Wünsche zu äussern. Teile uns deine Lieblingsvorstellung mit.

Erstmals iPhone 5 aufgetaucht

Auf der Apple Webseite im Detail zu bestaunen

iPhone 5 neues Design

iPhone 5 neues Design

Auf der schweizerischen Apple Webseite konnte man bis vor kurzem noch das neue iPhone 5 bestaunen.

Auf der Webseite war ein versteckter Link angegeben. Über diesen konnte man eine sehr ausführliche Produktbeschreibung erkennen.

Einige Details kommen daher bereits schon sagen. Es wird, insofern das Video echt ist, ein 4,2 Zoll Display haben und bedeutend dünner sein als das iPhone 4.

Gefunden hat es ein gewisser User namens Peter. Dieser hat den Besuch der Webseite als Video aufgezeichnet und in YouTube veröffentlicht.

Mehr dazu siehe unten im Video.

Der Link wurde allerdings bereits während des Videos entfernt. Andere Apple Stores aus anderen Ländern zeigen diesen versteckten Link jedoch nicht.

Update 11.08.2011

Neues Video über die Wahrscheinlichkeiten der Neuerungen aufgetaucht.

Euro im freien Fall

Der Franken setzt sich weiter gegen den Euro durch

Euro im freien Fall

Euro im freien Fall

In den vergangenen Tagen hat man bereits einige neue Tiefstände des Euros gegenüber dem Schweizer Franken sehen können. Doch mittlerweile erreicht der Euro Tiefstände die sehr untypisch sind.

Der Euro hat gegenüber dem Schweizer Franken seit Anfang April bereits 18 Prozent an Wert verloren. Sollte sich die Talfahrt weiter in diesem Tempo fortführen wäre der Kurs Ende November, rein rechnerisch bei, unglaublichen 0,9170€ zum Franken.

Beim US Dollar sieht es allerdings, seit den letzten Monaten, auch nicht wirklich anders aus. Hier verlor der Kurs in den letzten vier Monaten 17% eingebüßt.

Die Unsicherheit im Euroraum sowie in Nordamerika ist groß. Die Menschen flüchten in den sicheren Franken Hafen. Wer also seine Euro Anfang April nur in Franken gewechselt hat und diese dort ohne Verzinsung liegen gelassen hätte. Würde jetzt bereits bei einem erneuten Wechsel in den Euro zurück, sich über einen Zuwachs von satten 18% freuen.

Die Schweizer Regierung möchte immer mehr gegen die Frankenstärke kämpfen. Doch genaue Pläne sind nicht in Sicht. Die Exporteure leiden sehr stark darunter. Wieder freut es natürlich alle diejenigen die ihre Ware aus dem Ausland beziehen können. Preislich ist dies allerdings nur sehr sehr gering spürbar. Der Benzinpreis ist immer noch sehr hoch und die Lebensmittel und Elektroartikel sind unverändert. Nur kleinere Geschäfte geben den Kursgewinn mit Rabatten weiter.

Die Zukunft wird zeigen ob und wann die Parität gegenüber dem Euro stattfinden wird. Wenn man sich wieder auf ein Rechenbeispiel einlässt wäre dieser Kurs von 1:1 in 6,5 Wochen erreicht.


Glaubst du an eine Parität in diesem Jahr 2011 (EUR/CHF)?

View Results


Loading ... Loading ...

Der Burger Vergleich

Ob Hamburger Royal TS oder der Cheeseburger Royal

McDonalds Burgervergleich Royal TS

McDonalds Burgervergleich Royal TS

Welcher Burger ist der bessere? In den USA heißt er ganz einfach nur Quarter Pounder. Denn der Royal TS ist vom Fleischgewicht nichts anderes als ein Viertel US Pfund schwer. Daher der Name.

In Europa (ausgenommen GB) verwenden wir nur das metrische System, deshalb ist ein viertel Pfund auch nicht das gleiche und somit muss ein anderer Name her.

Aber nicht nur der Name ist anders auch die Belegung. So ist auf dem deutschen Royal mit Käse Salat und Tomaten. Hingegen auf dem Schweizer sowohl dem US Burger nur Käse und Gurken.


Welcher Burger gefällt dir am besten?

View Results


Loading ... Loading ...

 

Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Wirst du dir "Paul" ansehen?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare