Artikel-Schlagworte: „Rentenaltererhöhung“

Weiter anhaltende Proteste in Frankreich

Die Krawalle und Streiks nehmen weiter zu

Jugendliche nutzen Streik zum randalieren - Quelle: n-tv.de

Jugendliche nutzen Streik zum randalieren - Quelle: n-tv.de

In Frankreich herschen beriets schon seit einer Woche heftige Krawalle. In mehreren Städten werden Schaufenster und Autoscheiben eingeworfen. Mehrere Autos gingen in Flammen auf.

Der Auslöser der Streiks und Krawalle ist die geplante Renteneintrittsalter Erhöhung von 60-62 Jahren. Am Mittwoch soll der Beschluss in den Senat gehen und am Freitag von President Nicolas Sarkozy unterschrieben werden.

Die Streiks werden nicht enden bevor es nicht gestoppt wird, so ist die Äußerung der Gerwerkschaften.

Im ganzen Land sind durch die Streiks bereits über tausende Tankstellen ohne Sprit. An der belgischen Grenze blockieren LKW’s die Zufahrtsstrassen nach Frankreich. Es fallen bereits 50% aller Flüge in Frankreich aus. Angeblich soll das Kerosin nurnoch zwei Tage reichen.

Streiks und Krawalle in Frankreich - Quelle: n-tv.de

Streiks und Krawalle in Frankreich - Quelle: n-tv.de

Proteste in Spanien

Nach Griechenland, gehen auch jetzt in Spanien Menschen auf die Strasse

Proteste in Spanien

Proteste in Spanien

Die Regierung in Spanien hat einige Änderungen vorgestellt. Unter anderem die Rentenaltererhöhung. Daraufhin riefen die Gewerkschaften auf, dass die Menschen auf die Strasse gehen sollen.

Dem Aufruf folgten tausende im ganzen Land. Ca. 70% der Menschen beteiligten sich an der Grossdemo. Dabei ging es, wie auch in Griechenland, nicht immer ganz friedlich zu.


Sind die Proteste in Spanien gerechtfertigt

View Results


Loading ... Loading ...

Einige deutschen Touristen saßen in den spanischen Urlaubsgebieten wie Mallorca fest aufgrund des Streiks, den auch die Fluggesellschaften betraff.

Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Sollten Schießstände, wie es sie in den USA gibt, auch in Deutschland erlaubt werden?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare