Artikel-Schlagworte: „Putin“

Die Syrienfrage

Bürgerkrieg gleich Bürgerkrieg oder internationale Angelegenheit?

Putin Obama Syrienfrage

Putin Obama Syrienfrage

Es ist unverkennbar, dass der Bürgerkrieg in Syrien immer mehr Kreise mit sich zieht und somit auch internationale Politiker zum Nachdenken anstrebt. Dies erhizt die Gemüter und sorgt für internationale aber auch innenpolitsche Spannungen.

Russland kommt dabei den USA immer näher auch wenn eine gewisse Meinungsverschiedenheit besteht. Putins neuste Aussage zum Thema, Eingriff in den Bürgerkrieg in Syrien, sorgt für neue Spannungen.

Putin gab dabei einen sehr interessantes Statement ab.

Putin nennt es zudem „alarmierend“, dass ein militärisches Eingreifen in interne Konflikte ausländischer Staaten für die USA zur Gewohnheit geworden sei. Millionen Menschen rund um die Welt sähen Amerika zunehmend „als einen Staat, der sich allein auf brutale Gewalt verlässt“.


Teilst du Putins Aussage?

View Results


Loading ... Loading ...

Prüfstein 22 – Ein Tier jagen, erlegen und essen

Die Wildnis ist keine Imbissbude. So beschafft sich ein Mann seine Mahlzeit selbst

Putin bei der Jagd

Putin bei der Jagd

Das Paddelboot ist leckgeschlagen und mit den ganzen Nahrungsmittelvorräten im malerischen
See versunken. Ihre Partnerin konnten Sie vorm Ertrinken retten, aber nun hocken Sie beide
im Niemandsland von British Columbia, weit und breit keine Siedlung. Am nächsten Morgen
knurrt der Magen unüberhörbar. Was tun? Angeln kommt nicht in Frage, denn Ihr Engel mag
grundsätzlich keinen Fisch. Eher Geflügel.

Also eine Ente besorgen, die gibt’s in Amerika massenweise (und auch sonst fast überall
auf der Welt: Europa, Afrika, Asien). Vögel sind eine ausgezeichnete Fleischquelle, aber
meistens sehr schwierig zu fangen.

Eine Schlingenfalle ist für die Laufvögel, zu denen die Ente gehört, am besten geeignet.
Dazu befestigen Sie eine weit geöffnete Seilschlinge an einem horizontalen Ast. Die Schlinge
baumelt nach unten, bis knapp über den Boden. Ideale Anordnung: Stellen Sie mehrere Fallen
im Kreis auf und legen Sie Köder (Schnecken, Würmer) in der Mitte aus. Läuft ein Vogel zum
Köder, tapst er durch die Schlinge; die schließt sich, während er weiterläuft, um seinen Hals.
Und schon können Sie den Grill anwerfen.

Wichtig: Beobachten Sie vorm Aufstellen der Falle, an welcher Stelle sich die meisten Enten
zur Futtersuche an das Ufer begeben. Für den Jagderfolg ist entscheidend, ob Sie den richtigen
Ort gewählt haben.

Die Ente rupfen Das macht Ihre Partnerin gerne, denn davon bekommt Sie richtig warme
Hände. Am leichtesten lösen sich die Federn, wenn Sie den Vogel vorher mit kochendem
Wasser überbrühen. Besonders gefiederschonend hingegen ist das kraftaufwändige Rupfen
ohne Wasser (Trockenrupfen). Ein ausgewachsenes Tier liefert zirka 300 Gramm Federn – gut
für kalte Nächte. Die Haut trockengerupfter Enten ist nach dem Grillen besonders knusprig.
Tipp aus der französischen Küche: Die Köche in der Normandie schlachten Enten nicht,
sondern ersticken sie. Dadurch bleibt das Blut im Tier, und es ist noch nahrhafter. Zudem ist
das Fleisch besonders zart. Ist zwar schrecklich, ein Tier eigenhändig töten zu müssen. Aber
halten Sie sich vor Augen, dass Enten, die Sie in einem Restaurant essen, in der Regel als
Küken nur wenige Tage auf der grünen Wiese verbringen, bevor sie an Mästereien verkauft
werden. Ist Ihre Hemmschwelle bei Insekten und Larven niedriger? Dann finden Sie mühelos
Nahrung im Gehölz. Wir empfehlen das „Insektenkochbuch“, Verlag Natur und Tier, 16,80 €
„Das war ein mutiger Mann, der als Erster eine Auster schlürfte“
Jonathan Swift, Schriftsteller
5 PUNKTE

Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Soll in Deutschland eine PKW Maut auf den Autobahnen eingeführt werden?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare