Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.



Artikel-Schlagworte: „Polizei“

Film Code 8 – Crowd Funding Projekt

Aus einem Crowd Funding Projekt wird ein Erfolg

Film Code 8 - Crowd Funding Projekt

Film Code 8 – Crowd Funding Projekt

Eigentlich wollten Robbie & Stephen Amell für ihr Filmprojekt nur 200’000$ sammeln. Mittlerweile haben sie aufgrund ihres Erfolges bereits schon 860% bzw. über 1.7 Millionen US-Dollar zusammen. Somit hat sich die Idee sich einer Crowd Funding Seite anzuschliessen wirklich ausgezahlt. Bis jetzt gibt es nur einen 10 minütigen Trailer doch die Arbeiten am kompletten Film sind im Gange. Als ich das erste mal auf diesen Film Code 8 gestossen bin dachte ich wirklich, dass dies ein richtiger Film ist der demnächst in die Kinos kommt. Nachdem ich die Beschreibung gelesen habe wurde mir klar das es sich um ein Crowd Funding Projekt handelt und nicht von einem von Hollywoods Grössen Produzierten Streifen. Der Trailer hat mich jede Sekunde gefesselt und ist wirklich mehr als gut und ich hoffe den vollständigen Film bald im Kino sehen zu können.

Die Handlung des Films ist ebenso genial wie evtl. realistisch (zumindest ein Teil davon).



SPOILER ALARM:

Es geht um zwei Freunde welche Superkräfte besitzen aber von der Gesellschaft schlecht behandelt werden und am Existenzminimum leben. Sie helfen sich mit Aushilfsjobs über Wasser und warten dafür an der Strasse auf Kundschaft. Ein Mann fährt vorbei und benötigt zwei Männer welche im bei den Reparaturen im Haus helfen sollen. Da der Auftraggeber schlecht bezahlt gibt es Ärger zwischen den beiden Parteien und die Cops werden gerufen. Jetzt wird es richtig spannend. Die Polizisten welche gerufen werden werden von einer von vielen Drohnen aus abgesetzt und sind Roboter. Diese scannen sofort die Lage und melden Verstärkung in Form von echten Menschen an. Kurz nach dem Höhepunkt des Trailers endet der Film und fesselt einem mit seiner spannenden Story.

SPOILER ALARM ENDE

Grundsätzlich ist die Idee mit den Drohnen durchaus denkbar in der Zukunft und man erhält einerseits einen schützenden Eindruck von der Situation anderseits wirkt es als übermenschliche Bedrohung.

Wer die beiden Jungs unterstützen möchte kann auf den Link klicken und bei Indiegogo sich einschreiben.




Rundreise Usbekistan

Samarkand, Buchara, Xiva, Termez und Taschkent

Die Registran bei Sonnenuntergang in Samarkand Usbekistan

Die Registran bei Sonnenuntergang in Samarkand Usbekistan – Quelle: chamaeleon-reisen.de

Für dieses Jahr im September habe ich eine Rundreise durch Usbekistan geplant. Diese werde ich selbst organisieren und habe bereits meine Route festgelegt.

Geschichte und Informationen

Samarkand damals

Samarkand damals – Quelle: wikipedia.org

Usbekistan ist für viele nicht wirklich bekannt und liegt auch sehr versteckt. Im Herzen von Zentralasien befindet sich das Binnenland welches nur von anderen Binnenländern umgeben ist. Eine solche Konstellation gibt es sonst nurnoch von Lichtenstein. Das Land welches auf die Endung -stan lautet was für „Land“ steht befindet sich direkt an der berühmten Seidenstrasse. Dies ist einer der Gründe weshalb Usbekistan Städte wie Samarkand, Buchara und Xiva hervorbringt. Diese Städte sind über 2’500 Jahre alt und glänzen mit wunderschönen einzigartigen Bauwerken. Zum Vergleich Trier ist nur 2’000 Jahre alt.

In Usbekistan wird zwar die eigene Sprache, Usbekisch, gesprochen jedoch ist russisch dank der Sowjetunion immernoch gängig und wird überall verstanden. Usbekisch ist eine Turksprache weshalb viele Wörter dem türkischen ähneln. Dennoch gilt Usbekisch der uighurischen Sprache am nähesten. Uns jedoch weniger bekannt deshalb der Vergleich mit dem türkischen. Uighurisch wird vermehrt im westlichen China im Staat Xinjiang gesprochen. Die Hauptstadt Ürümqi war wegen der Aufstände der Uirghuren in den westlichen Medien bekannt geworden.

Doch wieder zurück zu Usbekistan. Das Land bietet eine lebendige und moderne Hauptstadt (Taschkent) welche mit einer schönen U-Bahn und belebten Basaren Menschen anlockt. Das Land ist allerdings ein Visum pflichtiges Land. Wer sich also für eine Reise in das exotische Land entscheidet sollte etwas Zeit mit einplanen. Ausserdem muss innerhalb der ersten drei Tagen jeder Tourist sich bei der Polizei melden und dies mit einer Hotelbestätigung. Das Land gilt grundsätzlich als sicher ausser der östliche Teil in den Bergen. Dort gibt es teilweise noch Unruhen mit dem benachbartem Kirgistan.

Transport und Öffentlicher Verkehr

Afrosiyob Usbekistans Schnellzuege

Afrosiyob Usbekistans Schnellzuege – Quelle: wo-der-pfeffer-waechst.de

Bestes Reiseverkehrsmittel in Usbekistan ist und bleib für Fernstrecken der Schnellzug und innerhalb einer Stadt das Taxi. Zum Thema Taxi muss man generell auf die sowejetische Taxikultur hinweisen. Denn wer ein Taxi benötigt stellt sich einfach an den Strassenrand und signalisiert das er eine Mitfahrgelegenheit benötigt. Es kommt somit häufig vor das man bei jemanden privat einsteigt und einen preis aushandelt. In den ehemaligen Sowjetstaaten ist es gängig das Privatpersonen Taxifahrten anbieten. Der Schnellzug ist wirklich etwas besonderes da er sauber schnell und häufig verkehrt. Alle grösseren bedeutenen Städte sind mit dem Schnellzug zu erschwinglichen Preisen erreichbar. Ein Mietwagen erhält man nicht wenn dieser zum selbstfahren gedacht ist. Mietwagen werden immer mit Fahrern angeboten. Dabei sind die Preise extrem hoch (100$ pro Tag und mehr). Nur wer jemand Vorort kennt kann sich ein Auto privat ausleihen.

Essen, trinken und Traditionen

Plov usbekisches Nationalgericht

Plov usbekisches Nationalgericht – Quelle: arbuz.com

Auch wenn Usbekistan ein muslimisch geprägtes Land ist wird Vodka dort überall angeboten und getrunken. Das Essen ist asiatisch und russisch geprägt. Nationalgericht Nummer eins ist ganz klar Plov. Das Reisgericht mit Kichererbsen und Rind oder Lammfleisch ist für einen Europäer am ehesten vergleichbar mit der spanischen Paella. Plov gibt es überall zu kaufen und wird in riesigen Behältern zubereitet. Die Plov Center sind Plätze an dem man schnell und günstig lecker essen kann. Wem ein Reisgericht nicht zusagt wird sicher mit Samsa eine super Alternative finden. Das Blätterteig Gericht gefüllt mit Lammfleisch und teilweise Zwiebeln ist unglaublich lecker. Es ist zwar aufgrund des Blätterteiges etwas fettig aber was schmeckt schon gut und ist Gesund? In Europa wird Samsa von den Spätaussiedlern häufig mit Hackfleisch und Zwiebeln zubereitet wobei das Original eher nur Lammfleisch und etwas Fett vom Lamm beinhaltet. Beides auf alle Fälle einen Versuch wert. Klassiker unter Touristen aber auch bei den einheimischen ist natürlich das Schaschlik. Schaschlik ist den meisten aus Europa bereits bekannt, jedoch schmeckt es auf dem Basar direkt vom Grill einfach noch mal besser. Zudem ist es auch hier wieder in der Regel Lammfleisch.

Kultur und Städte

Kultur usbekistans

Kultur usbekistans – Quelle: phalawan.uz

Taschkent ist ganz klar einen Besuch wert. Die Grossstadt und Hauptstadt des Landes galt und gilt immernoch als Hauptstadt und Dreh- und Angelpunkt Zentralasiens. Die Statur von Timur ist dort zu sehen sowie die Altstadt Taschkents. Wer nach Usbekistan fliegt landet immer in Taschkent.

Als nächstes sollte man unbedingt Samarkand besuchen. Die jahrtausende alte Stadt an der Seidenstrasse war im damaligen Reich von Tamarlan/Timur eine blühende Metropole vergleichbar mit der Metropole Cordoba im alten Khalifat Cordoba. Das Registan war damals als Zentrum der Wissenschaft bekannt und eine der angesehensten islamischen Universitäten zur damaligen Zeit. Die Gebäude sind auch heute noch sehr gut erhalten und sind wunderschön verziert. Wer über Usbekistan spricht hat immer als erstes die Gebäude von Registan im Kopf. Das Wahrzeichen Usbekistans. Ebenfalls findet sich dort das berühmte Tigermosaik welches auch auf der Landeswährung den Sum zu sehen ist.

Anschliessend sollte man nach Buchara mit dem Schnellzug fahren und dort ebenfalls die schöne Moscheen besichtigen. Die türkisen Kuppeln sind typisch für die Bauweise in Usbekistan.

Wer noch etwas mehr Zeit eingeplant hat kann sich noch etwas weiter westlich nach Xiva begeben. Dort befindet sich die berühmte Zitadelle Kunya-Ark.

Etwas weiter westlich von Xiva befindet sich eine der grössten Naturkatastrophen der Menschheitsgeschichte. Dem Aralsee wurde im Laufe der Jahre immer mehr Wasser für den Ackerbau entzogen und somit trocknet er immer weiter aus. Aktuell hat er bereits schon mehr als zwei drittel seiner Fläche eingebüsst. Das Umland, welches früher unter dem See lag, ist nicht mehr nutzbar. Es ist total versalzen. Fischerdörfer liegen jetzt Kilometer weit vom Ufer entfernt.

Als letzte Station kann man nach Termez fahren. Die Grenzstadt zu Afghanistan bietet ebenso viele alte historische Gebäude. Jedoch hatTermez aufgrund seiner grösser nicht die grossen Wahrzeichen wie Buchara oder Samarkand.

Sonstiges

Uzbekistan-Airways-A320-200

Uzbekistan-Airways-A320-200 – Quelle: wikipedia.org

Was man noch wissen sollte.

Mit englisch kommt man leider nicht all zu weit. Wer nicht gerade russisch sprich sollte doch eher auf eine Reisegruppe zurück greifen. Die Landeswährung Sum oder auch Som genannt ist zwar die offizielle Landeswährung jedoch sehen Geschäfte und Menschen Euro oder den US-Dollar lieber als Bezahlwährung. Der Som hat aktuell einen Wert von 3’311 Som zu einem Euro. Wer also ebenmal 100€ in Bar mit sich tragen will benötigt eine Tüte, denn kein Portemonnaie kann soviel Geld verstauen.

Usbekische Som Sum

Usbekische Som Sum – Quelle: azernews.az

Wer kurz zusammen rechnet wird feststellen das man für 100$ in 500 Sum Scheinen 580 Scheine benötigt. Was sechs grossen 100er Stappeln mit je 500 Sum Scheinen entspricht. Genrell noch eine Information zu den Preisen im Lang. Hotels sind grundsätzlich sehr günstig. zwischen 50-120$ die Nacht kostet eine Nacht pro Zimmer in den verschiedenen Städten. Internationale Hotelketten sucht man vergebens. Der Standard ist eher sowjetischer Natur. Einfach aber sauber. Alle Importprodukte sind generell überteuert. Heimische Produlkte sind natürlich sehr günstig. Gängige Souveniers sind bemahlte Tonfiguren, Teppiche, traditionelle Tonschalen für Essen etc. Usbeksitan Airways fliegt täglich und direkt von Frankfurt nach Taschkent. Die Preise variieren von 600-750€ pro Person. Das besondere an der Fluggesellschaft, die Bemahlung des Flugzeuges ist der Landesflagge nachempfunden.

Einige Bilder von der Rundreise folgen ab Ende September.

Bierbike vor dem AUS?

Polizei will dem Bierbike ein Ende machen

Das Bierbike - Quelle: geschenke-blog.de

Das Bierbike - Quelle: geschenke-blog.de

Das Bierbike, man hört es schon von weitem. Eine laut gröllende, betrunkene, fahrende Kneipentheke. Sie hält in den Grossstädten oft mit seinen nur 6kmh den Verkehr auf und sorgt bei der Polizei für Bauchschmerzen.



Argumente der Polizei gegen das Bierbike:“Im ganzen Land wird das Alkohlverbot kontrolliert und versucht von den Strassen zu verbanden, doch ein Gefährt mit bis zu 16 Personen die alle samt betrunken sind auf den öffentlichen Strassen umher fahren zu lassen stösst deutlich dagegen“.

Der Partyspass soll nun genauer ins Auge gefasst werden und gegebenenfalls entweder nur durch eine besondere Genehmigung oder komplett abgeschafft werden.


Sollte das Bierbike verboten werden?

View Results


Loading ... Loading ...

 

Größter illegaler Bargeldfund in Europa

In Spanien wurden bei einer Razzia 25 Mil. Euro beschlagnahmt

Grösster Bargeldfund bei einer Razzia

Grösster Bargeldfund bei einer Razzia

Die spanische Polizei, sowie auch das FBI aus den USA, waren über zwei Jahre einer Bande von Kokain Dealern auf der Spur. Diese Bande hatte bei an dem Tag als sie von der Polizei gestürmt wurden einen Bargeldwert, unter dem Hausboden, von 25 Millionen Euro versteckt.

Außerdem hatten die beiden Haupttäter 60 Luxusfahrzeuge im Wert über 2 Millionen Euro angesammelt. Desweiteren hatten sie weltweit 21 Immobilien im Gesamtwert von 70 Millionen Euro gekauft.

Die Bande holte das Kokain direkt aus Kolumbien über Miami nach Europa. Dabei wuschen sie das Geld indem sie Luxuswagen kaufte.

Doch jetzt müssen die Haupttäter für eine sehr sehr lange Zeit hinter Gitter.

Das Geld ergab zusammen 1,5m langen, 1m breiten und 60cm hohen Geldhaufen.

EHEC Skandal kostet Millionen

Immer mehr Opfer fordert der aktuelle Lebensmittelskandal

EHEC Gurken aus Spanien

EHEC Gurken aus Spanien

Die Gurken aus Spanien haben bereits schon mehrere Todesopfer verursacht. Die Zahl der Infizierten steigt weiterhin an. Deutschland ist in großer Sorge um eine Flächendeckende Ausbreitung des EHEC Virus.

In Spanien wird bereits schon hochgerechnet wie hoch der Schaden ausfallen wird. Die Landwirte gehen von 200 Millionen Euro Schaden aus. Dies wird ein weiterer Einbruch für das Land bedeuten.

Spanien lebt mittlerweile vom Export von Gemüse und Obst. Wenn dieser wichtige Zweig durch solche Nachrichten beeinflusst wird, könnte dies weitere schlimme Auswirkungen haben.

Weiterhin sind immer noch in den Großstädten die Menschen auf der Straße und werden von der Polizei gewaltsam vertrieben.

Beim gestrigen Champions League Spiel haben sich mehrere hundert junger Spanier in Barcelona, Straßenkämpfe mit der Polizei geliefert. Dabei wurden mehr als 100 Menschen verletzt. 44 davon waren alleine Polizisten.

 

 

Kriminellste Stadt Deutschlands 2010

Ein trauriger Rekord für eine kleine Grenzstadt

Kriminellste Stadt deutschlandweit Kehl Ortenau - Sicht von Königsbergerstr.

Kriminellste Stadt deutschlandweit Kehl Ortenau - Sicht von Königsbergerstr.

Im Jahre 2010 sind die Straftaten die aus der Nachbarstadt Strasbourg stammen noch einmal angestiegen. Somit belegt die kleine Grenzstadt Kehl wieder einmal die Rangliste der kriminellsten Städte Deutschlands.

Zum Vergleich lagen hierbei ausgewiesenen französische Tatverdächtige bei 439. Die Stadt Offenburg die beinahe doppelt so groß ist wie Kehl hatte dagegen nur 99.

Zitat Baden-Online: „Nach der Häufigkeitszahl wies Kehl im Jahr 2010 die landesweit höchste Kriminalitätsbelastung aller großen Kreisstädte auf“

Weiter steigen besonders die Fälle in denen sich Personen gegen die Polizisten stellen. Somit hat der Wiederstand gegen die Staatsgewalt deutlich zugenommen.

Zitat Baden-Online: „Wir haben es hier mit Jugendbanden vom anderen Rheinufer zu tun, die ohne Scheu auf die Polizei zugehen und nach Bedarf per Handy Verstärkung holen können“.

Seitdem die Polizei an der Grenze jedes komplette Wochenende kontrolliert, ist ständig etwas in der Zeitung zu lesen. Die Straftaten nehmen allerdings nicht ab. Abschreckend wirkt es somit nicht. Allerdings ist durch die vermehrten Kontrollen voraussichtlich die stark steigende Straftatenzahl zu erklären.

Um einige Zahlen zu nennen (im Vergleich zu 2009):

Straftaten gesamt: 4492 (2009 : 4839)
Aufklärungsquote: 55,6 % (64 %)
Tatverdächtige: 1977 (2500)
Häufigkeitszahl: 12 961 (13 987)
Anteil nichtdeutscher Tatverdächtiger: 66,9 % (68 %)
Gewaltkriminalität: 90 (88)

Besonders in der Königsbergerstr. ist am Wochenende besonders viel los. Dort muss die Polizei beinahe immer eingreifen. Dies ist auch der Grund für verstärkte Patrouillen und vermehrte Sicherheitskräfte im McDonalds.

Weiter ist ein weiteres großes Problem, dass so viel eingebrochen wird. Im Hafengebiet konnte es in den Griff bekommen werden, jedoch bleiben weiter die vielen Wohnungseinbrüche. Mehr dazu hier…


Wäre es besser wenn man die Grenzen wieder zu macht?

View Results


Loading ... Loading ...

Mordanschlag auf Ibrahim Tatlises

Der türkische Superstar schwebt in Lebensgefahr

Ibrahim Tatlises Mordanschlag türkischer Popstar

Ibrahim Tatlises Mordanschlag türkischer Popstar

Der in der Türkei aber auch in Deutschland sehr bekannte Popstar Ibrahim Tatlises schwebt weiter in Lebensgefahr. Er wurde in der Nacht zum Montag in Istanbul in den Kopf geschossen.
Zurzeit befindet er sich im künstlichen Koma. Einige türkische Popstars haben bereits ihr Beileid ausgedrückt.

Dieses Attentat wäre nicht das erste, das auf einen türkischen Sänger verübt wurde. Auch in Deutschland ist es bereits vorgekommen, dass ein Gast auf den Sänger mit einer scharfen Waffe losging.

Hinter dem Attentat wird die PKK vermutet. Näheres ist allerdings nicht bekannt.

Taser – Die neue Modewaffe

Angeblich ungefährlich – hinterlässt keine Spuren

Taser - Die neue Modewaffe Quelle: Taser.com

Taser - Die neue Modewaffe Quelle: Taser.com

In den USA gehört der Taser, ein Elektroschocker der Pfeile in das Opfer schießt, zur Grundausrüstung. Die Verwendung der Taser nimmt in den USA extrem zu. Die neue Waffe hinterlässt beim Opfer keine Spuren und ist dennoch extrem wirksam.

Sobald sich eine Person der Staatsmacht wiedersetzt, dürfen die Sheriffs, den Taser benutzen. Beim Abschuss der Waffe, werden zwei kleine Pfeile abgeschossen die mit einem dünnen Kabel an der Waffe verbunden sind. Diese Pfeile übertragen 50.000 Volt und lähmen die Muskel der Person. Die Spannung hält bei jedem Schuss fünf Sekunden an.

Der Taser ist zwar, per Gesetz in Deutschland für die Polizei erlaubt, jedoch werden die Polizisten in Deutschland damit nicht ausgestattet. Privatpersonen ist es nicht mehr gestattet ein Taser zu besitzen. Wer einen dennoch bei sich trägt wird genauso belangt wie bei einer anderen verbotenen Waffe.

Im Ausland sieht die Gesetzeslage etwas anders auf. In der Schweiz sind sehr viele Polizisten mit Tasern ausgestattet. Genauso wie in Österreich und England. In diesen Ländern darf der Taser allerdings nur dann verwendet werden, wenn die herkömmlichen Waffen, Schlagstock, Pfefferspray etc., nicht Wirkung zeigen.

In den USA ist es allerdings anders. Denn Polizisten dürfen den Taser sehr freizugig verwenden. Sobald eine Person Schwierigkeiten macht darf getasert werden. Und das meistens nicht nur einmal. Denn wenn die Pfeile einmal stecken, kann beliebig oft der Strom durch die Person geführt werden. Dadurch kommt es häufig vor, dass Personen mehrmals getasert werden. Berichten zufolge sogar mehr als 19mal.

In einigen Videos im Internet ist zudem zu bemerken, dass viele Opfer aufgrund der Muskellähmung, nicht ihre Arme auf den Rücken legen können. In diesem Stressmoment, sind die Personen sehr durcheinander und haben erhebliche Angst erneut getasert zu werden. Die Polizisten gehen sehr oft nicht darauf ein und tasern die Person erneut, da sie sich den Anweisungen weidersetzt. Ein Teufelskreis!

Aus diesen Gründen ist der Taser sehr umstritten. Es sind bereits alleine in den USA und Kanada, 167 Menschen an den Folgen von Taser, gestorben.

Taser Company building Phoenix Arizona Quelle: wired.com

Taser Company building Phoenix Arizona Quelle: wired.com

Der Hersteller der Taserwaffe bestreitet die Vorwürfe und wirbt mit einer sicheren Waffe. Beschützen Sie Ihre Familie und seien Sie Gefahrensituationen nicht hilflos ausgesetzt. So lautet das Motto der Firma Taser aus Phoenix Arizona.

Die Firma die den Taser Herstellt ist sehr futuristisch und erinnert an ein Geheimlabor. In der Firma werden Türen vollautomatisch per  Irisscanner geöffnet. Der Hersteller beteuert immer wieder die Sicherheit und den positiven Nutzen des Tasers.

Viele Fakten sprechen allerdings gegen den Taser. Sehr oft wird dieser verwendet obwohl es nicht nötig sein müsste. Außerdem wurden und werden Test an Tieren durchgeführt. Wann ein Schwein zum Beispiel unter Drogeneinwirkung unter einem Taserbeschuss stirbt.  Die Gefahr, dass sich eine Person schwer verletzt ist beim Taser enorm hoch. Denn die Personen die getasert werden fallen unkontrolliert zu Boden.

X12 TASER Shotgun, TASER Shockwave Electronic Control Device (ECD) und Taser X26 - Quelle: taser.com

X12 TASER Shotgun, TASER Shockwave Electronic Control Device (ECD) und Taser X26 - Quelle: taser.com

Mittlerweile gibt es bereits vom Hersteller eine Taser Shotgun (X-12 TASER Shotgun) und einen Shockwave Taser (TASER Shockwave Electronic Control Device (ECD)), dieser kann mehrere Pfeile auf einmal abfeuern. Das Gerät und der Gedanke an den Gebrauch sind beängstigend.

Diese „TASER Shockwave Electronic Control Device (ECD)“ soll auch vorne an Polizeiwagen angebracht werden. Die Gefahr ist jedoch dabei gegeben, dass Personen auch ins Gesicht bzw. ins Auge getroffen werden können. Doch dieses „Risko“, muss man wahrscheinlich für erhöhte „Sicherheit“, eingehen.

In den USA gibt es mittlerweile Verkaufsmeetings wie bei einer Tupperwareparty. Dort laden Privatpersonen Freunde und Nachbarn ein. Bei diesen Parties werden die Taser vorgestellt und jeder darf diesen ausprobieren. Taser gibt es mittlerweile auch in Pink. Die meist weiblichen Kunden schätzen diese neue Waffe. Denn damit töten sie bei Notwehr nicht und es ist weniger beängstigend damit auf jemanden zu schießen. Die Argumente der Verkäuferin sind dementsprechend kurios. Die Verkäuferin füllt sich einfach sicherer und mächtiger wenn sie diesen immer bei sich trägt. Beim einkaufen oder joggen, der Taser ist immer an ihrer Seite.

Die leicht abgeschwächte Privatversion des Tasers ist bereits für knapp 400$ erhältlich. Einer von vielen Shops im Internet bietet diesen an. Mehr dazu und zum Shop hier..


Sind Sie für oder gegen Taser für deutsche Polizisten?

View Results


Loading ... Loading ...

Das erste untere Video zeigt, wie ein junger Mann wegen 10kmh zu schnell, angehalten wird. Da er sich verbal etwas wiedersetzt, entscheidet der Officer, dem jungen Mann zu tasern. Insgesamt wird er zweimal getasert und wird anschliessend sogar noch festgenommen. Der Betroffene hat Einspruch erhoben und hat vor Gericht recht bekommen und bekam Schmerzensgeld. Dies ist kein Einzelfall, jedoch, dass ein Opfer vor Gericht einmal Recht bekommen hat!





Bürgerkrieg in Ägypten

Es wird auf Demonstranten scharf geschossen

Proteste und Ausseinandersetzungen in Ägypten

Proteste und Ausseinandersetzungen in Ägypten

In Ägypten wurde für den 28.01.2011 eine Ausgangssperre für das gesamte Land verhängt. Diesem folgten nicht viele. Bereits schon am Tag, gingen besonders in der Hauptstadt Kairo, tausende auf die Straße. Die Situation gleicht einem Bürgerkrieg. Die aufgehetzte Menge griff die Polizei an und setzte mehrere Polizeifahrzeuge in Brand. Daraufhin wurde das Militär zur Verstärkung gerufen.

Am Tag wurde lediglich mit Tränengas geschossen. Allerdings wurde für die Nacht angeordnet mit scharfer Munition zu schießen.

Aus diesem Grund sind bereits mindestens 19 Tote und über 1.000 Verletzte.

Bürgerkrieg in Ägypten 28.01.2011

Bürgerkrieg in Ägypten 28.01.2011

Die Parteizentrale wurde in Brand gesetzt und die Zentrale eines Fernsehsenders sollte gestürmt werden.

  • Die Welle der Gewalt hält zu dieser Stunde noch weiter an.
  • Einige Ägyptische Webseiten von Fernsehsehnder sind nicht mehr online erreichbar!
  • Die USA warnt ihre Bürger vor reisen nach Ägypten. Delta Air streicht alle Flüge nach Ägypten ab Samstag!
  • Die Schweiz ruft ebenfalls ihre Bürger auf die Großstädte in Ägypten zu meiden!
  • Deutsche Fluggesellschaften haben noch keine Flüge nach Ägypten gestrichen (Die Lufthansa hat einen Flug nach Kairo für den 29.01.2011 um 13:15Uhr gestrichen / Außerdem wurde noch eine ankommende Maschine aus Kairo für 8:15 Uhr gestrichen)!!
  • Flüge aus den Urlaubsgebieten wie Hurghada sind nicht davon betroffen!
  • Das Auswärtige Amt in Deutschland hat bis jetzt noch keine Reisewarnung, aufgrund der aktuellen Ausschreitungen, ausgerufen!
  • Die Webseite des Flughafens in Kairo ist ebenfalls offline. es scheint als wären mehrere Webseiten in Ägypten offline!
  • Das Internet sowie das Handynetz ist seit Freitag morgen down/offline!

Dies ist der 700. Artikel auf Amigos Unidos!

Krawalle in Moskau / Russland

Rechtsradikale machen Hatz auf Kaukasier

Krawalle in Moskau

Krawalle in Moskau

Immer wieder kommt es in Moskau zu ausländerfeindlichen Angriffen. So auch an dem vergangenen Wochenende. Ein russischstämmiger Fußball-Fan stirbt bei einem Streit mit Kaukasiern, daraufhin eskaliert die Situation in der Stadt.

Die Polizei musste insgesamt über 1.000 Menschen in Gewahrsam nehmen. Bei der Auseinandersetzung mit der Polizei werden auch zahlreiche Kaukasier und andere Ausländer teils schwer verletzt.

Es wurde bereits schon mehrmals gezeigt, dass es gerade in Moskau zu einem extremen Ausländerhass kommt.

Das folgende Video zeigt mehr über die Ausschreitungen von Moskau.

Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Was fahren Sie!

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare