Artikel-Schlagworte: „modern“

Erstes koscheres Handy auf dem Markt

Mit dem neuem Handy/Smartphone wirbt Accel Telecom

koscheres Handy Smartphone - so ungefähr könnte es aussehen Quelle: lyricsdog.eu

koscheres Handy Smartphone - so ungefähr könnte es aussehen Quelle: lyricsdog.eu

Mit diesem neuartigen Produkt kommen auch die ultraorthodoxen in den Genuss eines Smartphones. Denn mit diesem besonderen Smartphone ist es eben möglich zu telefonieren aber eben nicht die unkoscheren Anwendungen zu nutzen.

Unter den unkoscheren Anwendungen gehören etwas:

  • SMS
  • MMS
  • Kamera
  • Facebook apps
  • Internet
  • Email

Das Smartphone wird es nur in einer Sprache geben (jiddisch).

Weiter sind auch die Klingeltöne angepasst worden. Die Klingeltöne sind von frommer Natur und eben alles andere als modern.

Wer am Sabbat telefonieren will muss sehr tief in die Tasche greifen. Denn da kosten Gespräche satte zehn Schekel, dies entspricht ca. 2€.

Es gibt immerhin ca. 400.000 potenzielle Käufer in Israel. Der Markt wäre da und die Kunden vermutlich interessiert.

 

Wie Apple die Welt verändert

Ohne eine App geht man nicht mit der Zeit

Die besten Apps des App-Store

Die besten Apps des App-Store

Noch vor nicht einmal fünf Jahren gab es noch unzählige Unternehmen und Einrichtungen die keine eigenen Webseiten haben.

Wenn eine Firma heutzutage keine eigene Webseite online hat gilt sie als altmodisch oder unwichtig. Immer mehr Menschen nutzen das Internet und damit auch die grenzenlose Informationen. Ein Muss also für jeden der etwas auf sich hält eine eigene Webseite zu haben.

Doch die Zeiten sind wie gesagt schon vorbei und es ist Standard.

Heutzutage zählt, wer In sein will braucht eine eigenen App.

Coole, junge und moderne Unternehmen haben ihre eigenen App. So wird es von der Jungend angesehen. Mittlerweile sind mobile Apple Produkte derart vertreten, dass viele sich eine App für ein gewisses Unternehmen wünschen. Es ist einfach praktischer sich die Infos mittels einer App zu besorgen, als dieses über die Webseite zu tun.

Denn eine App ist auf grundlegende Dinge abgestimmt und ist leicht und schnell zu bedienen.

In den nächsten drei Jahren wird es wohl genauso sein wie mit den Webseiten noch vor fünf Jahren. Ein Unternehmen das keine eigenen App anbietet wird nicht als relevant angesehen. Die Mitbewerber werden dann mit ihren Apps denen davon laufen.

Ein wichtiger Markt um nicht vergessen zu werden. Wer früh den Sprung auf den neuen Trend erkennt wird später davon Früchte tragen.

Der Freiheitsstatue ganz nah

Downtown New York und die Freiheitsstatue

New York - Manhatten Downtown

New York - Manhatten Downtown

Heute sind wir zu aller erst mit dem Auto zum Wal Mart gefahren.

Miss Liberty - Freiheitsstatue von New York

Miss Liberty - Freiheitsstatue von New York

Laut Google und den 31 Bewertungen, soll dieser der schlechteste in den USA sein. Der Service soll grauenhaft sein. Dies kann ich allerdings nicht bestätigen. Ausserdem liegt der Wal Mart auch nicht in einem Ghetto wie beschrieben.

Danach ging es zur U-Bahn nach Downtown Manhatten zur Fähre. Diese brachte uns für 12$ pro Person zur Freiheitsstatue. Der Preis ist etwas übertrieben, denn man hat damit nur das Recht auf die Insel zu kommen und nicht direkt in die Freiheitsstatue, denn das kostet nochmal extra.

Wenn man betrachtet wieviele Tausende Menschen täglich auf diese Insel kommen und wie viele hunderte auf eine Fähre passen, ist das etwas überteuert. Der Ausflug zur Freiheitsstatue lohnt sich allerdings nicht wirklich. Denn von weitem sieht man sie besser, da man auf der Insel zu nah drann ist. Besser wäre es mit einem Schiff vorbeit zu fahren oder mit dem Heli vorbei zu fliegen. Die Sicht von derFähre über New York ist allerdings wirklich schön.

Etwas kleinlich sind die Amerikaner schon. Denn wer auf die Fähre will muss wie am Flughafen die Kontrolle passieren. Taschen und Tüten werden gescannt und man muss Gürtel, Uhren etc. ausziehen.Die Wartezeiten um auf eine Fähre zu kommen betreffen ca. 15min.

Noch etwas am Rande: Wer die original Freiheitsstatue ohne grossen Besucherandrang und zum anfassen nah sehen will, der soll nach Colmar im Elsass fahren. Nur ca. 70km südlich von Strasbourg steht die erste Freiheitstatue. Nach diesem Model wurde die grosse für New York gebaut. Denn der Architekt kam aus Colmar. Die Statue steht dort mitten in einem Kreisverkehr in einem Industriegebiet.

Nach dem ca. 2 stündigen Aufenthalt während dem Besuch der Freiheitsstatue sind wir nach Manhatten zurück gefahren. Auf der Suche nach Chinatown und little Italy sind wir auch an der City Hall vorbeigekommen. Ein schönes und riesiges Gebäude.

Chinatown ist nicht wirklich interessant. Wer bereits schon in LA oder Frisco war, der wird hier nichts Neues sehen.

Little Italy ist allerdings schon etwas besonderes und hat uns besser als alle bisher gesehenen Chinatowns gefallen. Unser Glück, dass aktuell ein grosses Fest auf den Strassen der Mulberry St. ist. Die Strasse ist für Autos gesperrt und man läuft entlang little Italy und sieht links und rechts viele Stände mit Essen und anderen interessanten Dingen. Das Fest zieht sich über einige hunderte von Metern. Es war unglaublich viel los. Wenn man sich einmal die Bilder von GoogleStreetView ansieht, wie es an normalen Tagen aussieht, bin ich sehr froh darüber, dass gerade dieses Fest stattfindet.

Freiheitsstatue in Colmar

Freiheitsstatue in Colmar

Wir haben ganz neue Spezialitäten probiert. Es gibt speziel dort in little Italy, fritierte Oreo Keckse mit Puderzucker. Eine extrem Süsse Kombination. Wer Oreos mag, wird das mit Sicherheit auch mögen. Weiter haben wir Empanada mit Hühnchen. Die Empanada ist eigentlich eine spanische Spezialität die es auch in Lateinamerika gibt. Der Essensstand, bei dem wir die Empanada gekauft hatten war auch von Lateinamerika. Für gerade 2$ war das eine leckere Speise für zwischen durch und wird beim nächsten Besuch von little Italy wieder gegessen. Die meisten Dinge die man allerdings essen kann haben nicht viel mit Italien zu tun.

Little Italy in New York Manhatten

Little Italy in New York Manhatten

Allmählich ist es Nacht geworden und wir wollten weiter zum Rockefeller Center. Auf dem Weg dorthin sahen wir eine Kirche mit dem Namen „St. Patricks Church“. Diese ist ein kleiner Ableger der grossen „St. Patricks Cathedral“. Ich wusste zu diesem Zeitpunkt nicht, dass es eine zweite Kirche mit dem gleichen Namen gibt. Mich hat es nur stark gewundert, dass diese Kirch soweit südlich von Manhatten stand.

Das Rockefeller Center besteht aus meheren Gebäuden. Es ist ein schöner Häuserkomplex mit einigem Leben rund herum. Dort befindet sich auch „Radio City Hall“. Radio City Hall ist eine Konzerthalle die auch auf einigen Postkarten zu sehen ist. Sie befindet sich auch in einem der Rockefeller Gebäuden.

Anschliessend machten wir uns wieder auf den Weg zur U-Bahnlinie L. Auf einem der U-Bahnsteige, beim Warten auf den näcshten Zug, fuhr eine Bahn auf einem Gleis in der Mitte vorbei. Das dabei entstehende Geräusch ist extrem laut. Generell ist zu sagen, die Bahnsteige sind sehr alt und dreckig, teilweise fällt der Putz von der Decke herab und es tropft. Weiter sind die U-Bahnwagen zwar mit moderenen elektronischen Anzeigetafeln ausgestattet, jedoch sind es keine durchgehenden Wagen. Diese wurden in Deutschland aufgrund der Sicherheit eingeführt. Denn wenn jemand mit einer Person alleine im Abteil ist kann er während der Fahrt nicht ausweichen.

U-Bahnsteig in Manhatten New York

U-Bahnsteig in Manhatten New York

Das U-Bahnnetz ist sehr gut ausgebaut. Man kommt in sehr weite entlegene Gegegenden und findet sehr häufig eine Station.

Der Preis für ein sieben Wochen Ticket kostet 27$. Einzelfahrten sind in der Relation sehr teuer.

Morgen geht es in russiche Viertel, indem auch die Schauplätze für GTA 4 entstanden sind. Anschliessend wollen wir dann an zwei Drehorte von der Serie King of Queens.



Neuer Personalausweis für Deutschland

Nicht nur kleiner sondern auch moderner wird er sein

Neuer Personalausweis in Deutschland

Neuer Personalausweis in Deutschland

Ab dem 1. November ist es endlich soweit.Der neue Personalausweis wird eingeführt und kann beantragt werden. Dieser ist weit aus kleienr als der alte. Was für viele US-Bürger oder auch andere EU Bürger schon lange standard ist wird auch bald in Deutschland neuer Standard werden. Der Ausweis der endlich in Scheckkartenformat kommt.

Mit dem neuen Ausweis soll es zusätzlich möglich sein den neuen Personalausweis als elektronische Unterschrift zu nutzen. Die technischen Vorraussetzungen sollen geschaffen werden damit auch E-Business und E-Goverment genutzt werden können.

Mithilfe eines sechstelligen PIN’s kann sich der Ausweisinhaber dann dort registrieren.

Wer möchte kann seinen Fingerabdruck während der Beantragung mit aufnehmen lassen.

Der neue Personalausweis soll einiges mehr kosten als der aktuelle (8€). Ab dem 1 . November werden dann für den Personalausweis 28,80€ fällig.

Neuer Personalausweis in Deutschland im Scheckkartenformat

Neuer Personalausweis in Deutschland im Scheckkartenformat

Quelle Bildmaterial: bild.de

Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Sollte der McDouble, mit in das 1-Euro-Menü, genommen werden?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare