Artikel-Schlagworte: „Leipzig“

Aldi Süd zeigt Filiale der Zukunft

Aldi möchte sein Image aufpolieren und gestaltet Filialen um

Aldi Süd Filiale der Zukunft

Aldi Süd Filiale der Zukunft – Quelle: bild.de

Sobald man von einem Discounter spricht, denkt man als Erstes an Aldi. Aldi ist seit Jahrzehnten (seit 1913) der Inbegriff für günstige Lebensmittel und das auch über die Landesgrenzen hinaus. Doch billig bringt es nicht mehr so recht. Die Menschen sind mittlerweile mehr dafür bereit mehr für die Produkte zu bezahlen. Das Ambiente muss einfach stimmen. Mit dem gestiegenem Wohlstand in der Gesellschaft ist auch der Bedarf gestiegen das Einkaufen, nicht einfach nur eine Arbeit ist die zu erledigen werden muss, sondern dass man sich gerne mit den verschiedenen Produkten auseinander setzt und in einem angenehmen Ambiente seine Einkäufe erledigt. Aldi ist bekannt für clevere Ideen und für Fortschritt. Der Erfolg beweist das Aldi den Markt sehr gut kennt. Jetzt gibt es bereits eine erste Filiale welche im neuen Gewand daher kommt.



Die neue Aldi Süd Filialen werden in Zukunft wie folgt aussehen.

  • Keine Paletten mehr. Alles hat seinen Platz im Regal
  • LED Beleuchtung
  • Ansprechende Obst und Gemüseabteilungen
  • Holzverkleidung an den Regalen
  • Keine von der Decke hängende Preisschilder
  • Kaffeeautomat sowie Kundentoilette
  • Neu im Sortiment: eigenes Snackregal mit Sandwiches, Salaten und kalten Getränken
  • schöne Kasseninseln
Aldi Süd neue Kassen

Aldi Süd neue Kassen – Quelle bild,de

Noch in diesem Jahr sollen insgesamt 200 Filialen umgebaut werden und bis zum Jahr 2019 sollen alle 1860 Aldi Süd Filialen umgebaut werden. Aldi hat bereits verlauten lassen, dass man in Zukunft auch im Sortiment neue Wege gehen möchte. Berufstätige sowie Schüler und Studenten strömen in den Mittagspausen häufig die Supermärkte. Doch Aldi bekommt davon nicht all zu viel mit. Denn das Sortiment ist nicht dafür ausgerichtet. In Zukunft möchte Aldi Mittagsmenüs anbieten welche immer frisch zubereitet werden sollen.

Wir sind gespannt wie es um Aldi weiter geht. Doch die Konkurrents muss sich nach diesem Angriff warm anziehen.





Die perfekte Bewerbung / Lebenslauf Tipps & Tricks

Wie schreibe ich eine Bewerbung / Lebenslauf richtig?

Der erste Eindruck zählt. So heisst es immer. Deshalb sollte man bei einer Bewerbung besonders darauf achten, dass diese positive beim Entscheider im Gedächtniss bleibt.


Die Hauptregeln sind dabei:

  • Gut verpackt (schöne Mappe) / Email mit Anschreiben
  • Fehlerfrei am PC geschrieben
  • Hauptblatt, Bewerbung, Lebenslauf und Zeugnisse
  • Freundliches, nicht zu grosses, professioneles Foto
  • Lückenlos

1. Die Bewerbungsmappe – Jetzt sparen und bei Amazon kaufen!

Bewerbungsmappe

Bewerbungsmappe - Quelle:mcbuero.de

Bei der Bewerbungsmappe kann man bereits schon einiges falsch machen. Viele schicken die Bewerbung als lose Blätter in einem Umschlag an die Firma. Dies macht es dem Leser schwer, die Unterlagen ab zu legen. Ausserdem wirkt es sehr billig.

Weiter wird auch häufig alles in eine Glassichtfolie gelegt. Das Problem, man muss alle einzelen heraus nehmen, man kann nicht bequem drüber schauen und muss teilweise suchen.

Einer der beliebtesten Arten eine Bewerbung ab zu geben ist eine Art Schnellhefter.

Man hat zwar alles in einem, jedoch ist es nicht ganz so übersichtlich. Und es sieht nicht ganz so hochwertig aus.

Die exklusivste Bewerbungsmappe ist die aus Papier wie auf dem Bild links. Die Unterlagen bleiben gut geschützt in der Mappe und können beim Transport nicht kaputt gehen.


Beim Aufschlagen hat man alle wichtigen Unterlagen auf einen Sicht. Es sieht hochwertig aus und Strukturiert.

Wer seine Bewerbung per Email versendet sollte auch hierbei einige Regeln beachten.

Wenn das Bewerbungsschreiben seperat verschickt wird sollte ein kurzes Anschreiben in die Email gefügt werden.

Dabei einfach noch einmal kurz darauf eingehen woher man die Stelle hat und auf was man sich bewirbt sowie, dass man gerne zum Vorstellungstermin kommen würde.

Wichtig ist zudem, keine Lesebestätigung mit schicken. Denn diese kann sehr nervig werden wenn man einmal mehrere Email am Tag erhält.

Die Anlagen alle als PDF verschicken damit sich die Formtierung nicht ändert. Evtl. eine Unterschrift mit einscannen und mit in die Unterlagen einbauen.Mehrere Anhänge zusammen fassen und ein Anlagenverzeichnis verweden.

Im Betreff sollte stehen: Bewerbung als  ….. Damit der Empfänger im Posteingang gleich sehen kann für was sich der Bewerber bewirbt ohne diese erst öffnen zu müssen.

2. Aufbau und Umfang einer Bewerbung

Anfang sollte man mit einer Infoseite. Auf dieser Seite steht einmal der Name und die Adresse mit Telefonnummer weiter wird das Foto schön mittig angebracht. Dieses Foto sollte nicht grösser als 6cm x 8cm gross sein. Zu grosse Fotos erschrecken, bei zu kleinen kann man nichts erkennen. Wichtig beim Foto, sehr gut erkennbar, also kein schwaz weiss Bild oder gar eine Kopie. In der Regel sollte man zum Fotografen gehen und dort in eleganter Kleindung eines machen lassen.

Ein Lächeln gehört dazu, es sollte natürlich sein. Für Frauen gilt, keine übertrieben Schminke, hier gilt, weniger ist mehr. Bei Männern zählt ein gepflegter Haarschnitt sowie ein ordentlicher Bart dazu. Nicht gerade wie frisch aufgestanden aussehen.

3. Das Bewerbungsschreiben

Oben die Adresse vom Empfänger sowie einem selbst (mit Handy und Festnetznummer) angeben. Eine Email Adresse können Sie auch angeben, doch bitte verwenden Sie eine seriöse Email. Also eine die Ihren echten Namen beinhaltet, ein NoGo ist zB. RapKing85@… Wichtig, auch erreichbar sein wenn ein Rückruf seitens der beworbenen Firma stattfindet!

Überschrift als was man sich bewirbt, hier präzise sein und auch mit angeben ob man nur Teilzeit zB. arbeiten möchte.

Das Bewerbungsschreiben sollte einige Sätze umfassen, doch sollte es auch kein Roman werden.

Fangen Sie an, indem Sie schreiben wie Sie auf die Stelle aufmerksam geworden sind. Anschliessend schreiben Sie, dass Sie warum Sie gerade in das Team oder die Stelle perfekt passen würden. Nehmen Sie dazu Beispiele aus Ihrem Lebenslauf (zB. Ausschreibung zur Kundenberatung mit ausländischen Kunden. Da ich bereits meine englische Sprache, bei meinem Auslandsjahr im Jahre 2005 festigen konnte, würde es mir leicht fallen mich mit den englisch sprachigen Kunden zu unterhalten.)

Gehen Sie weiter zu Ihren Stärken, was Sie bis jetzt gemacht haben und wie gut Sie darin waren. Was Sie besonders gut können, was hebt Sie von anderen Bewerbern ab.

Am Schluss schreiben Sie dann die Floskel, dass Sie sich sehr gerne auf ein Bewerbungsgespräch freuen würden und hoffen, dass Sie possitive Nachrichten erhalten werden.

Eine Unterschrift über dem vollständigen Namen beendet das Bewerbungsschreiben. Eine schöne Unterschrift macht dabei einiges her. Das Gerücht, dass eine grosse Unterschrift auf ein grosses Selbstbewusstsein deutet, finde ich persönlich Quatsch. Natürlich sollte es keine Lupenunterschrift sein, jedoch wirkt eine zu grosse Unterschrift arogant und angeberrisch.

4. Der Lebenslauf

Das Foto hat früher hier Platz gefunden, doch dieses ist bereits auf dem ersten Blatt.

Die ersen Angaben:

  1. Name, Vorname
  2. Adresse
  3. Geburtsdatum (evtl. Geburtsort)
  4. Nationalität (wobei ich es persönlich nicht gut finde, dass es angegeben wird „Vorurteile!“)
  5. Eltern (heut zu tage nicht mehr notwendig)
  6. Geschwister (heut zu tage nicht mehr notwendig)
  7. Besuchte Schulen (von damals auf heute)

5. Zeugnisse

Vom aktuellen bis zum ältesten sortiert.

Je nach Alter müssen alte Schulzeugnisse nicht eingestellt werden. Wenn interessiert das Schulzeugniss wenn Sie bereits einige Berufszeugnisse erhalten haben.

Wichtig, versuchen Sie alle Zeugnisse zu jedem Punkt in Ihrem Berufsleben dazu zu legen. Denn sonst wird schnell die Frage fallen, warum Sie mit der Tätigkeit aufgehört haben und wo das Zeugniss dazu ist.

Viel Erfolg, in den größeren Städte wie Erfurt, Bielefeld, Salzburg, Leipzig, Würzburg, Giessen, Oldenburg, Bochum, Nürnberg oder Osnabrück.

Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Willst du dir auch die Augen Lasern lassen?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare