Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html



Artikel-Schlagworte: „grösster“

Grösster USB Stick der Welt

Und es geht noch grösser

Kingston DataTraveler - grösster USB Stick der Welt - Quelle: Amazon.com

Kingston DataTraveler – grösster USB Stick der Welt – Quelle: Amazon.com

Mittlerweile haben die USB-Sticks grösseren erreicht welche noch bis vor kurzem Festplatten vorenthalten waren. Doch vermutlich machen die Verkaufszahlen und der damit zusammenhängende Fortschritt in der SSD Technik die USB Sticks möglich.

In einem älteren Artikel von 2010 gab es den DataTraveler mit 256 GB für unglaubliche 680€. Mittlerweile wird dieser nicht mehr angeboten da eine andere Modellreihe diese „gängigen grössen“ abgelösst haben.

Heute bekommt man von Kingston einen 256GB Stick bereits schon für 111€ über Amazon.

Mittlerweile sind wir im TeraByte Bereich angelangt. Der grösste Stick fasst 2TB und kostet auf Amazon.com stolze 1’409$. Das macht beim aktuellen Kurs 1’161€.

Grösster USB-Stick der Welt

 

Größter illegaler Bargeldfund in Europa

In Spanien wurden bei einer Razzia 25 Mil. Euro beschlagnahmt

Grösster Bargeldfund bei einer Razzia

Grösster Bargeldfund bei einer Razzia

Die spanische Polizei, sowie auch das FBI aus den USA, waren über zwei Jahre einer Bande von Kokain Dealern auf der Spur. Diese Bande hatte bei an dem Tag als sie von der Polizei gestürmt wurden einen Bargeldwert, unter dem Hausboden, von 25 Millionen Euro versteckt.

Außerdem hatten die beiden Haupttäter 60 Luxusfahrzeuge im Wert über 2 Millionen Euro angesammelt. Desweiteren hatten sie weltweit 21 Immobilien im Gesamtwert von 70 Millionen Euro gekauft.

Die Bande holte das Kokain direkt aus Kolumbien über Miami nach Europa. Dabei wuschen sie das Geld indem sie Luxuswagen kaufte.

Doch jetzt müssen die Haupttäter für eine sehr sehr lange Zeit hinter Gitter.

Das Geld ergab zusammen 1,5m langen, 1m breiten und 60cm hohen Geldhaufen.

Nord Korea und sein Diktator Kim Jong Il

Ein Land geht zu Grunde – Und einer lässt sich feiern wie Gott

Nord-Korea Flagge - North Korea Flag

Nord-Korea Flagge - North Korea Flag

Fakten:

Grösster Flaggenmast der Welt in Nord Korea

Grösster Flaggenmast der Welt in Nord Korea - Quelle: wikipedia.org

Name: Chosŏn Minjujuŭi Inmin Konghwaguk (조선민주주의인민공화국)

Hauptstadt:Pjöngjang

Fläche: 122.762km²

Einwohner: 24.000.000

BIP: 26,7 Mrd $

BIP auf Einwohner: 1.152$

Nord Korea, ein Land, dass von der kompletten Welt abgeschottet ist. Die Grenzen zu den Nachbarländern, China im Norden und Süd Korea im süden, sind abgeriegelt. 2 Millionen Wachposten, Stacheldraht, Hochspannungszäune und tausende Mienen sollen weitere fluchten aus dem Land verhindern.

Jeder der nach Nord Korea einreist, wird strengstens kontrolliert und darf ohne seine Begleiter, des nord-koreanischen Sicherheitsdienstes, nichts alleine besichtigen.

Und dennoch besuchen ca. 100 deutsche jedes Jahr Nord Korea um dort Urlaub zu machen.

Das Land besitzt so gut wie nichts mehr. In den Krankenhäusern fehlen jegliche notwendigen Apparate, ausgebildete Hilfkräfte wie Ärzte oder gar simple Dinge wie Seife.

Infusionen werden über alte Bierflaschen den Patienten verabreicht und die wenigen Betten bestehen nur aus Holzbrettern ohne Matratzen.

Eine Vielzahl von Menschen leiden unter grauem Star oder anderen Krankenheiten, verursacht durch Mangelernährung und schlechter ärztlicher Versorgung. Ausländische Ärzte müssen unter erschwerten Bedinungen, den schlecht ausgebildeten Ärzten helfen, die vielen hilfebedürftigen Menschen zu versorgen.

Kim Jong il mit Sohn und neuem Führer Kim Jong Un

Kim Jong il mit Sohn und neuem Führer Kim Jong Unwiki - Quelle: Bild.de

Kim jong un - neuer Führer des nord Koreanischen Volkes

Kim jong un - neuer Führer des nord koreanischen Volkes - Quelle: Bild.de

Das Land hat so gut wie keine Industrie, denn alle Rohstoffe und Werkzeuge dürfen nur vom eigenen Land herangeschafft werden. Es besteht kein Export bzw. Import zwischen anderen Ländern.

Die Autobahnen und Strassen sind grösstenteils menschenleer. Denn die wenigsten können sich ein Auto leisten. Und dennoch schätzen sie ihren Führer Kim Jong Il. Nach einer Augen OP z.B. war das erste und wichtigste, nachdem der Patient wieder sehen konnte nach Jahren, dem Führer zu danken und sein Bild an der Wand zu huldigen.

Satelliten haben, im ganzen Land verstreut, Konzentrationslager gefunden. Dorthin werden Bürger verfrachtet, die entweder gegen den Führer sind oder etwas verbrochen haben, dass nicht dem Regime des Führers Kim Jong Il entsprach. In den Lagern müssen die Insassen in Mienen arbeiten oder werden gleich erschossen.

Viele Menschen in der Bevölkerungen wissen z.B: nicht einmal, dass ein Mensch auf dem Mond gelandet ist oder haben gar Zugang zum Internet. Es besteht kein Internetzugang für das Volk Nord Koreas.

Auschnitt Wikipedia:

Eine neue Dimension von Gewalt und Menschenverachtung wurde mit dem 2007 bekanntgewordenen Fall Shin Dong-hyuk erreicht. 1982 in einem Konzentrationslager geboren, war er niemals dafür vorgesehen, dieses zu verlassen. Für nordkoreanische Verhältnisse ungewöhnlich, wurde er nicht einmal in der Ideologie und Staatsauffassung unterrichtet. Nachdem er 22 Jahre im Lager lebte, die Hinrichtung seiner Mutter und seines Bruders miterlebte, monatelang gefoltert, ihm ein Finger abgetrennt und er Zeuge unzähliger öffentlicher Hinrichtungen wurde, gelang ihm im Januar 2005 die Flucht. Über China erreichte er 2006 Südkorea, wo er seitdem lebt und mit Menschenrechtsorganisationen zusammen versucht, auf die nach wie vor aktuelle Situation in Nordkorea aufmerksam zu machen.

Zeremonie in Nord Korea zugunsten des Führers Kim Jong Il

Zeremonie in Nord Korea zugunsten des Führers Kim Jong Il - Quelle: Bild.de

Die Bevölkerung leidet extrem unter der jahrzente langen Führung von Kim Il-Sung bzw. Kim Jong Il und zukünftig von Kim Jong Un.

Der 27 jährige Kim Jong Un, Sohn des aktuellen Führers Kim Jong Il, habe bereits einige Schönheitsoperationen durchgeführt um seinem Grossvater, dem Gründer Nord-Koreas, Kim Il-Sung, ähnlicher zu sehen.

Er gilt als noch härter und strenger. Eine Besserung durch den neuen Führer ist somit für die Bevölkerung nicht in Sicht. Weiter droht das Land Süd-Korea mit einem Angriff. Denn der Krieg zwischen den beiden Ländern hat nie offiziell geendet.

Eine sehr gute Dokumentation dazu ist von National Geographics -Inside North Korea!

Am 1 November ist der Feiertag “ Tag der Presse“!


Sollte militärisch gegen Kim Jong Il bzw. Kim Jong Un vorgegangen werden?

View Results


Loading ... Loading ...
Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Jemand der Hilfe sucht sollte Hilfe erhalten?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare