Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.



Artikel-Schlagworte: „extrem“

Neuer Tuningtrend aus Japan

Ob das so gesund für das Auto ist müssen die Japaner wissen

Negative Camber extrem aus Japan

Negative Camber extrem aus Japan

In Japan setzten sich häufig Trends durch die wir noch nicht einmal in unserer „langweiligen Welt“ zushen bekommen.

So auch der neuste Auto tuning Schrei „negative Camber“.

Mit dieser Methode versucht man wie im Motorsport, nur bedeutend extremer, die Reifen bzw. das komplette Rad auf die Seite zu verlegen.

Es wirkt auf den ersten Blick als wäre etwas am Fahrzeug kaputt. Doch die Autos fahren tatsächlich. Auch mit extremer Schräglage.

Der deutsche TÜV würde wohl in Ohnmacht fallen, wenn er solch ein Fahrzeug auf dem Prüfstand hätte.

Lustig anzusehen ist es dennoch alle mal.

Das die Autos auch noch fahren können beweist das Video unten.

Negative Camber Tuningtrend aus Japan

Negative Camber Tuningtrend aus Japan

Boss Hoss extrem Motorrad aus den USA

Die etwas anderen Motorräder mit sagenhaften 8,2 Litern Hubraum

Boss Hoss extrem Motorrad aus den USA

Boss Hoss extrem Motorrad aus den USA

Es ist eigentlich kein Motorrad mehr. Denn wer sich das erste Mal die Daten einer Boss Hoss ansieht wird feststellen, dass die PS und der Hubraum von einem PKW stammen könnten.

Und so ist es auch. Denn die verbauten Motoren stammen alle von Chevrolet acht Zylinder Motoren. Somit hat man aus einem sportlichen PKW ein extrem schweres und Leistungsstarkes Motorrad gebastelt. Basteln, ist dahingehend auch das richtige Wort. Denn jedes Motorrad entsteht aus Handarbeit und wird auf Wunsch individuell gestaltet.

Daher liegen die Preise für ein solches Monster auch bei weit über 40.000€.

Das Motorrad hat eine enorme Beschleunigung und eine stolze Endgeschwindigkeit. Mehr dazu im YouTube Video.

Taser – Die neue Modewaffe

Angeblich ungefährlich – hinterlässt keine Spuren

Taser - Die neue Modewaffe Quelle: Taser.com

Taser - Die neue Modewaffe Quelle: Taser.com

In den USA gehört der Taser, ein Elektroschocker der Pfeile in das Opfer schießt, zur Grundausrüstung. Die Verwendung der Taser nimmt in den USA extrem zu. Die neue Waffe hinterlässt beim Opfer keine Spuren und ist dennoch extrem wirksam.

Sobald sich eine Person der Staatsmacht wiedersetzt, dürfen die Sheriffs, den Taser benutzen. Beim Abschuss der Waffe, werden zwei kleine Pfeile abgeschossen die mit einem dünnen Kabel an der Waffe verbunden sind. Diese Pfeile übertragen 50.000 Volt und lähmen die Muskel der Person. Die Spannung hält bei jedem Schuss fünf Sekunden an.

Der Taser ist zwar, per Gesetz in Deutschland für die Polizei erlaubt, jedoch werden die Polizisten in Deutschland damit nicht ausgestattet. Privatpersonen ist es nicht mehr gestattet ein Taser zu besitzen. Wer einen dennoch bei sich trägt wird genauso belangt wie bei einer anderen verbotenen Waffe.

Im Ausland sieht die Gesetzeslage etwas anders auf. In der Schweiz sind sehr viele Polizisten mit Tasern ausgestattet. Genauso wie in Österreich und England. In diesen Ländern darf der Taser allerdings nur dann verwendet werden, wenn die herkömmlichen Waffen, Schlagstock, Pfefferspray etc., nicht Wirkung zeigen.

In den USA ist es allerdings anders. Denn Polizisten dürfen den Taser sehr freizugig verwenden. Sobald eine Person Schwierigkeiten macht darf getasert werden. Und das meistens nicht nur einmal. Denn wenn die Pfeile einmal stecken, kann beliebig oft der Strom durch die Person geführt werden. Dadurch kommt es häufig vor, dass Personen mehrmals getasert werden. Berichten zufolge sogar mehr als 19mal.

In einigen Videos im Internet ist zudem zu bemerken, dass viele Opfer aufgrund der Muskellähmung, nicht ihre Arme auf den Rücken legen können. In diesem Stressmoment, sind die Personen sehr durcheinander und haben erhebliche Angst erneut getasert zu werden. Die Polizisten gehen sehr oft nicht darauf ein und tasern die Person erneut, da sie sich den Anweisungen weidersetzt. Ein Teufelskreis!

Aus diesen Gründen ist der Taser sehr umstritten. Es sind bereits alleine in den USA und Kanada, 167 Menschen an den Folgen von Taser, gestorben.

Taser Company building Phoenix Arizona Quelle: wired.com

Taser Company building Phoenix Arizona Quelle: wired.com

Der Hersteller der Taserwaffe bestreitet die Vorwürfe und wirbt mit einer sicheren Waffe. Beschützen Sie Ihre Familie und seien Sie Gefahrensituationen nicht hilflos ausgesetzt. So lautet das Motto der Firma Taser aus Phoenix Arizona.

Die Firma die den Taser Herstellt ist sehr futuristisch und erinnert an ein Geheimlabor. In der Firma werden Türen vollautomatisch per  Irisscanner geöffnet. Der Hersteller beteuert immer wieder die Sicherheit und den positiven Nutzen des Tasers.

Viele Fakten sprechen allerdings gegen den Taser. Sehr oft wird dieser verwendet obwohl es nicht nötig sein müsste. Außerdem wurden und werden Test an Tieren durchgeführt. Wann ein Schwein zum Beispiel unter Drogeneinwirkung unter einem Taserbeschuss stirbt.  Die Gefahr, dass sich eine Person schwer verletzt ist beim Taser enorm hoch. Denn die Personen die getasert werden fallen unkontrolliert zu Boden.

X12 TASER Shotgun, TASER Shockwave Electronic Control Device (ECD) und Taser X26 - Quelle: taser.com

X12 TASER Shotgun, TASER Shockwave Electronic Control Device (ECD) und Taser X26 - Quelle: taser.com

Mittlerweile gibt es bereits vom Hersteller eine Taser Shotgun (X-12 TASER Shotgun) und einen Shockwave Taser (TASER Shockwave Electronic Control Device (ECD)), dieser kann mehrere Pfeile auf einmal abfeuern. Das Gerät und der Gedanke an den Gebrauch sind beängstigend.

Diese „TASER Shockwave Electronic Control Device (ECD)“ soll auch vorne an Polizeiwagen angebracht werden. Die Gefahr ist jedoch dabei gegeben, dass Personen auch ins Gesicht bzw. ins Auge getroffen werden können. Doch dieses „Risko“, muss man wahrscheinlich für erhöhte „Sicherheit“, eingehen.

In den USA gibt es mittlerweile Verkaufsmeetings wie bei einer Tupperwareparty. Dort laden Privatpersonen Freunde und Nachbarn ein. Bei diesen Parties werden die Taser vorgestellt und jeder darf diesen ausprobieren. Taser gibt es mittlerweile auch in Pink. Die meist weiblichen Kunden schätzen diese neue Waffe. Denn damit töten sie bei Notwehr nicht und es ist weniger beängstigend damit auf jemanden zu schießen. Die Argumente der Verkäuferin sind dementsprechend kurios. Die Verkäuferin füllt sich einfach sicherer und mächtiger wenn sie diesen immer bei sich trägt. Beim einkaufen oder joggen, der Taser ist immer an ihrer Seite.

Die leicht abgeschwächte Privatversion des Tasers ist bereits für knapp 400$ erhältlich. Einer von vielen Shops im Internet bietet diesen an. Mehr dazu und zum Shop hier..


Sind Sie für oder gegen Taser für deutsche Polizisten?

View Results


Loading ... Loading ...

Das erste untere Video zeigt, wie ein junger Mann wegen 10kmh zu schnell, angehalten wird. Da er sich verbal etwas wiedersetzt, entscheidet der Officer, dem jungen Mann zu tasern. Insgesamt wird er zweimal getasert und wird anschliessend sogar noch festgenommen. Der Betroffene hat Einspruch erhoben und hat vor Gericht recht bekommen und bekam Schmerzensgeld. Dies ist kein Einzelfall, jedoch, dass ein Opfer vor Gericht einmal Recht bekommen hat!





Pressefreiheit extrem eingeschränkt in Ägypten

Ausländischen Journalisten werden Kameras weggenommen

Al Jazeera Live Aufnahmen aus Kairo

Al Jazeera Live Aufnahmen aus Kairo

Vor wenigen Stunden wurden internationalen Journalisten die Kameras weggenommen und verboten zu Filmen und Fotos zu machen. Derzeit gibt es somit keine Live Aufnahmen von Ägypten.

In den vergangenen Tagen war es bereits sehr gefährlich für ausländische Journalisten. Auf der Straße wurden sie verprügelt oder beschimpft. Viele Journalisten haben die Flucht ins Hotel gesucht und gehen ihrer Arbeit von dort aus nach.

Einer der berühmtesten CNN Nachrichten Journalisten, Anderson Cooper, wurde von mehreren Mubarak Anhängern angegriffen. Er wurde mehrmals auf den Kopf geschlagen. Er und sein Team konnten sich in Sicherheit bringen. Das Militär hatte ihm dabei nicht geholfen.

So wie die Lage zurzeit aussieht, haben die Mubarak Anhänger seit den letzten Tagen für Chaos und noch mehr Gewalt gesorgt. Es herrscht Anarchie.

Es wird vermutet, dass die Mubarak Anhänger von reichen Unternehmern bezahlt wurden. Diese Stammen meist von den Unternehmen der Reichen oder sind angeheurte. So sollen zum Beispiel die Kamel und Pferdereiter von den Pyramiden angeheuert worden sein, gegen die Demonstranten zu kämpfen.
Aufgrund der Vetternwirtschaft zu Zeiten Mubaraks, hatten die großen Unternehmer, leichte Hand und konnten sich einiges erkaufen.

Am morgigen Freitag werden noch einmal tausende von Demonstranten erwartet. An diesem Tag sollen noch einmal mehr Demonstranten zusammen kommen als beim Marsch der Millionen der letzten Tage. Bis Freitag haben die Demonstranten Mubarak Zeit gegeben um zu gehen.

Al Jazeera ist zurzeit einer der wenigen Nachrichtensender, der noch Live Aufnahmen aus Kairo zeigen kann.

Die Polizei hat sich zwar schon lange aus dem Kampf herausgehalten, ist aber dennoch sehr aggressiv. Das Video unten zeigt ein Fahrzeug der Feuerwehr, das in eine Menschenmenge, ungebremst, fährt.

Kriminellste Stadt Deutschlands

Die Stadt mit der höchsten Kriminalitätsrate


Die folgende Statistik und DVD’s von Amazon, sind nichts für schwache Nerven!!!

Kriminelste Stadt Deutschland

Kriminelste Stadt Deutschland


Es ist nicht Frankfurt wie in der Bildzeitung steht sondern leider Kehl!


Trifft deiner Meinung nach diese Aussage zu?

View Results


Loading ... Loading ...


Denn wenn die auf 100.000 Einwohner hochgerechnete Zahl aus der Kehler Zeitung mit berücksichtigt würde, wäre die Stadt Kehl auf Platz eins. Da allerdings in der Statistik der Bild-Zeitung vermutlich nur Städte über einer Einwohnerzahl von mehr als 80.000 Einwohner ausgegangen wurde muss hier eben nachgeholfen werden.




Und somit haben wir einen neuen traurigen Gewinner dieser Statistik. Kehl!

Die unsichersten Städte

Die Statistik im detaillierten Überblick

Platz 1 Frankfurt 16.378 Kehl 17.210 (5.951)
Platz 2 Hannover 16.163 Offenburg 10.693 (6.287)
Platz 3 Düsseldorf 15.181 Appenweier 9.909 (962)
Platz 4 Bremen 14.719 Mahlberg 9.329 (4.470)
Platz 5 Berlin 14.632 Lahr 8.701 (3.798)
Fälle pro 100.000 Einwohner Achern 7.621 (1.881)
Quelle: Bild.de Rust 5.298 (190)
Gegenbach 5.219 (580)
Willstätt 5.125 (469)
Dabei werden die Verbrechen auf 100.000 Einwohner hochgerechnet. In Kehl schlägt vor allem die Grenznähe zu Buche. Zudem bearbeitet die Bundespolizei hier vermehrt Straftaten. Wert in Klammern, gesamte Straftaten in einem Jahr.
Quelle: Kehler Zeitung



Aktuell!

Laut einem Bericht vom 25.03.2011 ist Kehl (im Jahr 2010) landesweit die kriminellste Stadt Deutschlands. Mehr dazu hier….

Kriminellste Stadt in Frankreich

  • Platz 1 – Marseille
  • Platz 2 – Paris
  • Platz 3 – Strasbourg

In Frankreich herrscht in den Ghettos eine extreme Art der Kriminalität. Die Ghettos in Frankreich, egal ob Paris, Marseille oder Strasbourg, sehen stark heruntergekommen aus. Ausgebrannte Autos, stark beschädigte Häuserversaden oder einfach nur Wohnblocks bei denen die Eingangstür komplett fehlt.

Strasbourg Ghetto - Frankreich kirminellste Stadt Marseille

Strasbourg Ghetto - Frankreich kirminellste Stadt Marseille

Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Warum würden Sie bzw. haben Sie geheiratet?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare