Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.



Artikel-Schlagworte: „entfernen“

iPad geht nicht mehr an

Der Screen (Bildschirm) bleibt schwarz

iPad Fehlermeldung - iPad funktioniert nicht mehr

iPad Fehlermeldung - iPad funktioniert nicht mehr

Auch das iPad kann Probleme machen. Das Problem dabei ist dann, dass man beim iPad, nicht wie bei anderen Computer, den Akku entfernen kann.

Folgendes Szenario:

Das iPad wurde gerade genutzt die Akku Leistung stand bei ca. 50%. Der Bildschirm des iPad wurde ganz normal durch den Power on/off Button ausgeschalten. Dann ließ es sich nicht mehr anschalten. Keine der Buttons hat funktioniert. Auch nicht beim längeren Drücken.

Beim Anschluss an den Computer bzw. an den Strom blieb der Zustand unverändert. Das iPad blieb aus, keine Regung.

Das einzige was half, den Power on/off Button gleichzeitig mit dem Home Button für mindestens 10 Sekunden halten. Während man die Buttons drückt erscheint dann das Apple Zeichen. Danach funktioniert das iPad wieder uneingeschränkt und die Daten sind alle vorhanden. Die vorher geöffneten Anwendungen sind weiterhin in der Taskleiste geöffnet.

Diese Vorgehensweise ist ein Software Reset. Dieser hilft in der Regel immer bei solchen Problemen.

Wichtig: Es handelt sich bei diesem Beispiel um ein unverändertes iPad. Bei jailbroken iPads kann es sein das der Software Reset anders funktioniert.

Virenangriff JS/Wonka

Es kann endlich wieder entwarnt werden

Am Mittwoch den 03.02.2010 bemerkte ich, dass ich einen Virenhinweis erhalten habe. McAfee blendete eine Nachricht ein, dass er einen Trojaner namens JS/Wonka gefunden haben soll.

Ich wusste erst nicht woher dieser Trojaner kommt doch am nächsten Tag machte ich eine leider sehr interessante Erfahrung.

Sobald man meinen Blog aufruft kommt diese Meldung. Das heisst der Trojaner JS/Wonka muss dem zu folge auf meinem Blog sitzen.

Ich habe nach eingibiger Suche im Netz und auch in den einzelnen Dateien leider nichts finden können.

Mein Webhoster konnte mir auch nicht weiterhelfen also holte ich mir ein Backup vom 01.02.2010 und übertrug das auf die aktuelle Version.

Jetzt kann ich entwarnung geben für den Urlaubsblog als auch für die Seite www.Detektei-in-detektiv.de

Ich bitte jeden der meine Seite am Mittwoch oder Donnerstag bzw. heute früh angesehen hat einen Virenscan zu machen.

Dieser Trojaner JS/Wonka sitzt in den Temporären Internet Daten des angemeldeten Benutzers.

Jetzt habe ich einiges unternommen damit das nicht wieder passiert.

Viel Spass noch beim surfen

JS/Wonka

hier noch Tipps wie man den entfernt bekommt (für den PC nicht Blog!)

JS/Wonka entfernen

Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Tanken Sie das neue E10 Benzin?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare