Artikel-Schlagworte: „discounter“

Aldi Süd zeigt Filiale der Zukunft

Aldi möchte sein Image aufpolieren und gestaltet Filialen um

Aldi Süd Filiale der Zukunft

Aldi Süd Filiale der Zukunft – Quelle: bild.de

Sobald man von einem Discounter spricht, denkt man als Erstes an Aldi. Aldi ist seit Jahrzehnten (seit 1913) der Inbegriff für günstige Lebensmittel und das auch über die Landesgrenzen hinaus. Doch billig bringt es nicht mehr so recht. Die Menschen sind mittlerweile mehr dafür bereit mehr für die Produkte zu bezahlen. Das Ambiente muss einfach stimmen. Mit dem gestiegenem Wohlstand in der Gesellschaft ist auch der Bedarf gestiegen das Einkaufen, nicht einfach nur eine Arbeit ist die zu erledigen werden muss, sondern dass man sich gerne mit den verschiedenen Produkten auseinander setzt und in einem angenehmen Ambiente seine Einkäufe erledigt. Aldi ist bekannt für clevere Ideen und für Fortschritt. Der Erfolg beweist das Aldi den Markt sehr gut kennt. Jetzt gibt es bereits eine erste Filiale welche im neuen Gewand daher kommt.



Die neue Aldi Süd Filialen werden in Zukunft wie folgt aussehen.

  • Keine Paletten mehr. Alles hat seinen Platz im Regal
  • LED Beleuchtung
  • Ansprechende Obst und Gemüseabteilungen
  • Holzverkleidung an den Regalen
  • Keine von der Decke hängende Preisschilder
  • Kaffeeautomat sowie Kundentoilette
  • Neu im Sortiment: eigenes Snackregal mit Sandwiches, Salaten und kalten Getränken
  • schöne Kasseninseln
Aldi Süd neue Kassen

Aldi Süd neue Kassen – Quelle bild,de

Noch in diesem Jahr sollen insgesamt 200 Filialen umgebaut werden und bis zum Jahr 2019 sollen alle 1860 Aldi Süd Filialen umgebaut werden. Aldi hat bereits verlauten lassen, dass man in Zukunft auch im Sortiment neue Wege gehen möchte. Berufstätige sowie Schüler und Studenten strömen in den Mittagspausen häufig die Supermärkte. Doch Aldi bekommt davon nicht all zu viel mit. Denn das Sortiment ist nicht dafür ausgerichtet. In Zukunft möchte Aldi Mittagsmenüs anbieten welche immer frisch zubereitet werden sollen.

Wir sind gespannt wie es um Aldi weiter geht. Doch die Konkurrents muss sich nach diesem Angriff warm anziehen.





Richtig abnehmen / abspecken – Diät Tipps

Langfristig erfolgreich sein und sein Gewicht anschliessend halten

Richtig abnehmen - Diaet Tipps

Richtig abnehmen – Diaet Tipps – Quelle: thefitindian.com

Jeder der nicht gerade ein Teenager ist weiss, dass im Freundeskreis, Büro oder am Stammtisch das Thema Abnehmen immer fällt. Das Gewicht zu halten oder wieder auf ein gutes Niveau zu kommen ist für viele ein unereichbare Ziel. Doch mit einigen Tricks beziehungsweise richtigen Strategien schafft dies wirklich jeder ohne enorm darunter zu leidern.

Diät oder Ernährungsumstellung?

Grundsätzlich sollte man zwischen einer Diät und einer Ernährungsumstellung unterscheiden. Eine Diät ist oft nur für einen gewissen Zeitraum vorgesehen und hat damit ein primäres Zielgewicht oder Ziel-Konfektionsgrösse. Bei einer Ernährungsumstellung will man nicht nur abnehmen sondern einerseits gesünder essen aber auch langfristig sich dieser Umstellung anpassen und halten.

Wer langfristig sein Gewicht halten will muss an eine Ernährungsumstellung denken und die Diät aussen vor lassen. Eine Ernährungsumstellung beinhaltet nicht nur ein gesünderes Wohlbefinden sonder hilft auch langfrisitg das Gewicht zu halten.

Vorteile einer Ernährungsumstellung

Wer eine Diät macht verzichtet auf sehr viel und versucht so wenig wie möglich Nahrungsmittel zu sich zu nehmen. Teilweise wird dies auch durch Zusatzprodukte wie Shakes etc. ergänzt. Diese Nahrungsergänzungsmittel sind nicht nur fraglich ungesund sondern lindern nicht wirklich das Hungergefühl. Der riesen Vorteil der Ernährungsumstellung ist, dass man weiterhin seine Mahlzeiten einhalten kann und selten ein Hungergefühl verspürt. Genau das, ist es auch was einem nach seiner Zielerreichung daran hindert erneut wieder zuzunehmen!

Umsetzungen einer Ernährungsumstellung

Das A und O einer Ernährungsumstellung ist bewusstes Essen. Man muss sich nicht nur im klaren sein was man gerade ist sondern sollte auch nicht mit anderen Dingen abgelenkt sein um sich schnell etwas hinein zu stopfen. Wer also morgens belegte Brote frühstückt kann dies weiterhin tun. Jedoch sollte auf einige Dinge geachtet werden. Wer die Ernährungspyramide einhält muss auf nur sehr wenig verzichten wird aber dennoch erstaunliche Erfolge erzielen!

Ernaehrungspyramide

Ernaehrungspyramide – Quelle: gutefrage.net

  1. Verzichten Sie komplett auf Weisbrot. Roggen oder Dinkelbrot enthalten sehr viele Ballsstoffe und halten demnach lange satt da diese schwerer verdaut werden. Ausserdem schätzt man nach einer gewissen Zeit, dass Brot Dunkel sein muss und Weisbrot fades und langweiliges Brot ist. Die Umstellung fällt einigen schwer aber nach ein bis zwei Wochen gwöhnen sich die meisten daran und haben keine Probleme mehr damit. WICHTIG: Lesen Sie genau die Zutatenliste, sehr häufig wird mit dunklem oder gesunden Brot geworben und es besteht dennoch zu 50% aus Weizenmehl. Häufig sind es keine echten Vollkornbrote. Ein guter Typ (Aldi Süd biete ein Brot, Unser Kerniges, 500g für nur 0.49€ an welches ausschliesslich aus Roggen besteht.)

    Roggenvollkornbrot Aldi Sued

    Roggenvollkornbrot Aldi Sued – Quelle: discounter-vergleich.de


    Finn Crisp Original

    Finn Crisp Original

  2. Achten Sie ebenfalls auf den Aufstrich. Butter ist komplett umdenklich. Während man Gewicht verlieren will kann man gerne auf Fette wie Butter oder Olivenöl greifen. Alle behandelten bzw. verarbeiteten Produkte wie Magarina etc. sollten vermieden werden. Genauso wie Brotaufstriche welche sehr Fetthaltig sind. Honig enthält zwar sehr viel Zucker, mehr als es in Marmelade oder Nutella vorkommt, jedoch ist es ein 100%iges natürliches Erzeugnis. Honig ist nicht nur sehr gut verträglich sondern schafft eine Süsses welche durch kein Industrieprodukt getoppt werden kann. Wer gerne morgens süsses ist sollte auf Croissants und andere Gebäcksachen verzichten und stattdessen auf Akazien Honig zurückgreifen. Käse und Wurst sollten ebenso wenig fehlen. Bei der Wurst sollten jedoch billig Produkte, welche durch Verarbeitung viel Fett und andere Zusatzstoffe enthalten, gemieden werden. Ein frischen oder reinen Obst oder Gemüse Saft kann gerne zudem getrunken werden.

    Akazien Bio Honig

    Akazien Bio Honig – Quelle: bihophar-shop.de

  3. Beim Mittagessen muss nicht auf Beilage oder Fleisch verzichtet werden. Täglicher Fleischkonsum sollte wenn möglich allerdings vermieden werden. Nicht unbedingt wegen dem Ziel Gewicht zu verlieren sondern eher wegen dem generellen Ratgeber nicht täglich oder gar mehrmals täglich Fleisch zu konsumieren. Fisch oder Gemüse als Ersatz genügt häufig. Bei der Beilage können es Kartoffeln, Reis oder Nudeln sein. Wer die Ernährungsumstellung ernst nimmt kann dabei auch auf Vollkornnudeln sowie Wildkornreis zurückgreifen. Pommes oder Fertigsossen sollten allderings vermieden werden. Grundsätzlich sind fritierte Lebensmittel nicht gut verdauchlich und enthalten zuviel Kalorien.

    gesundes Mittagsessen

    gesundes Mittagsessen – Quelle: bildderfrau.de

  4. Zwischenmahlzeiten sind kein Problem. Es kommt wie immer drauf an was man isst nicht wie häufig. Auch wenn viele behaupten, welche einer Diät folgen, der Meinung sind das Fruchtzucker genauso ungesund bzw. Kalorien haben wie normale süsse Lebensmittel, sollten Sie nicht auf einen Snack verzichten. Sobald Sie für eine längere Zeit hunger verspühren (nicht beim ersten Anzeichen, versuchen Sie das Hungergefühl zumindest etwas zu verzögern oder auf die nächste Mahlzeit zu verschieben) können Sie ohne weiteres zu einer Frucht greifen. Es ist zwar richtig das ein Apfel oder eine Banane sehr viel Zucker enthält aber wenn der Hunger da ist sollte man auch etwas essen dürfen. Alles andere hat langfristig keine Erfolgschancen. Ausserdem kann man ein verarbeitetes Produkt wie einen Schockoriegel nicht mit einem Naturprodukt sprich Obst vergleichen. Auch wenn ein Mars Riegel von 51g 229kcal hat und eine grosse Banane und ein Pfirsich zusammen 230kcal, kann der Körper mit den Nährwerten aus dem Obst deutlich mehr anfangen als mit dem Nähwertarmen Schockoriegel. Oder haben Sie schon einmal einen übergewichtigen Affen im Zoo gesehen?

    leckeres Obst - die perfekte Zwischenmahlzeit

    leckeres Obst – die perfekte Zwischenmahlzeit – Quelle: abstract-desktopnexus.com

  5. Beim Abendessen verhält es sich ähnlich wie beim Mittagessen. Achten Sie darauf nicht zuviel Fleisch zu sich zu nehmen und versuchen Sie mehr Vollkornbeilagen. Ausserdem sollte Brot als Beilage zum Hauptessen vermieden werden. Der Mythos, dass man Abends keine Kohlenhydrate essen soll weil man sonst mehr ansetzt ist kompletter Schwachsinn. Das einzige Problem welches viele Menschen haben ist, dass Sie Abends bzw. beim Schlafen nicht so gut verdauen können und somit unruhiger schlafen und der Magen sich nicht erholen kann. Ungesund ist es demnach durchaus, kurz vor dem Schlafengehen, noch etwas schweres zu essen, jedoch hat dies nichts mit der Gewichtszunahme zu tun.

    Gesundes Abendessen - Ernährungsumstellung

    Gesundes Abendessen – Ernährungsumstellung – Quelle: alleideen.com

  6. Naschen und Süssigkeiten sind dennoch nicht grundsätzlich verboten. Sehen Sie sich die Ernährungspyramide an dort sind ebenfalls Süsswaren dabei. Es kommt auch hierbei darauf an wieviel und was. Bei meiner persönlichen Ernährungsumstellung habe ich mir es nie nehmen lassen alle zwei Tage ca. etwas süsses zu gönnen. Als KINDER Süchtiger gab es für mich nichts besseres als Schokobons oder Schokoriegel. Doch als ich anfing nach den ersten  drei Monaten der Umstellung wieder auf etwas süsses zurück zu greifen habe ich mit dunkler Schokolade begonnen. Schokolade mit einem Kakoagehalt von 70% bis 90% ist für viele ungeniesbar. Doch ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass man Schockolade aus genau diesem Grund isst. Nach einigen Wochen des Konsum von hochprozentiger Schokolade ist mir der Geschmacht von KINDER Produkten oder Vollmilchschokolade im gesamten deutlich vergangen. Nicht nur das ich weder Schokolade herausschmecke nein es bekommt einem auch nicht mehr. Seither gibt es nurnoch dunkle Schokolade und der Appetit auf herkömmliche Schokolade ist gänzlich verschwunden. Bei der Wahl der Schokolade sollte allerdings ebenfalls auf die Inhaltsstoffe geachtet werden. Dunkle Schokolade vom Discounter beinhaltet oft Stoffe wie Fette etc. welche nicht gesund sind.

    Dunkle Schokolade mit hohem Cacao-Anteil

    Dunkle Schokolade mit hohem Cacao-Anteil – Quelle: gepa-shop.de

Ergebnisse und Erfolge

Wer eine Ernährungsumstellung mit regelmässigem Sport kombiniert wird in nur wenigen Wochen deutliche Erfolge spüren. Möchte man schnell an das gewünschte Ziel kommen sollte man nicht nur dreimal die Woche oder häufiger Ausdauersport nachgehen sondern auch geringere Portionen zu sich nehmen. Der Magen gewöhnt sich sehr schnell an geringere Nahrungsaufnahme und das Hungergefühl setzt schneller ein. Ganz wichtig ist allerdings man sollte immer erst eine kleinere Portion zu sich nehmen und anschliessen ca. 20 Minuten warten bis das Essen sich gesetzt hat. Den häufig ist man mehr als man eigentlich sollte. Vorteil davon ist, dass man sich danach immer noch gut und voll Energie fühlt und dennoch satt ist. Müdigkeit nach dem Mittagessen ist ein Anzeichen davon, dass entweder zuviel oder schlecht gegessen wurde. Wer viel Weissbrot, fettiges oder viel rotes Fleisch konsumiert wird anschliessend sehr träge und müde. Langfristig kann das Gewicht nur gehalten werden wenn man auch wirklich freude weiterhin am Essen hat. Wer einer Diät nachgeht wird häufig nach der Diät damit beginnen die Dinge wieder zu konsumieren auf welche er verzichtet hat. Doch eine bewusste Nahrungsaufnahmen verändert nicht nur die Gewohnheiten sondern schon unseren Magen. In kurzer Zeit verspührt man ein besseres Wohlbefinden und reagiert extrem auf fettiges und zu süssem Essen. Dadurch verzichtet man eher auf diese schlechten Lebensmittel und hält somit an seiner Ernährungsumstellung fest.

Ernaehrungsumstellung Erfolge

Ernaehrungsumstellung Erfolge – Quelle: girlswithmuscle.com

Tipps und Tricks

Grundsätzlich sollte man immer einen Blick auf die Zutatenliste werfen. Denn häufig ist man sehr überrascht was alles in den vermeintlichen gesunden Produkten steckt. Gerade Vollkorn bedeutet zwar das es viele Körner besitzt aber dennoch nur aus Weizenmehl besteht. Damit isst man vll. 5% gesunde Körner, nimmt aber dennoch 95% pures behandeltes Weizenmehl zu sich.

Wer sich nicht sicher ist ob er sich doch noch etwas süsses mal eben zwischendurch erlauben kann sollte folgendes im Hinterkopf behalten. Ein Schokoriegel oder einige Kekse haben zwischen 230-300 Kalorien. Jeder der Ausdauersport im Fitnessstudio macht oder gemacht hat weiss wie lange es dauert diese zu verbrennen. Konkret bedeutet das, dass man ca. 30min Joggen, Fahrradfahren oder Schwimmen. Verzichtet man hingegen darauf so wird der Erfolg schneller erreicht.

Die alte Regel zum Frühstück essen können was man wolle da der Körper in den Morgenstunden auf Höchstleistung arbeitet ist komplett falsch. Es kommt nicht darauf an wann man die Kalorien zu sich nimmt sondern wieviel es über den Tag verteilt sind!

Gefahren von Diäten

Viele sind nicht richtig oder genügend informiert, dass viele Diäten auch Gesundheitsrisiken beinhalten. Wer komplett auf Kohlenhydrate verzichtet schadet sich auf dauer und der Jojo Effekt ist nur eine Frage der Zeit da die Person Heisshunger verspürt.

 

Textilindustrie in Bangladesch – Ausbeute auf höchstem Maße

Wie KIK und andere Textildiscounter billig auf der Welt produzieren

KIK Textildiscounter - Bangladeschnäher

KIK Textildiscounter - Bangladeschnäher

Wer einmal in einem Textildiscounter / Discounter einkaufen war, wird sich schnell fragen, „Wie kommen eigentlich diese extrem günstigen Preise zustande?“.

Die Antwort liegt auf der Hand, es wird in Ländern produziert in denen der Monatslohn deutlich unter unserem liegt.

Eine durchschnittliche Näherin verdient in Bangladesch bei einer sechs Tages Woche, gerade einmal 30€! Doch damit nicht genug, denn Überstunden werden nicht bezahlt und wer sich beschwert oder zu langsam arbeitet fliegt raus.

Ein Monatslohn von 30€ im Monat ist auch für die Verhältnisse in Bangladesch nicht ausreichend. Die Familien wohnen in Slams in den Großstädten. Zusammengepfercht in einen 12m ² Raum müssen sie zu fünft, siebt oder noch mehr leben. Es gibt für mehr als 100 Bewohner nur ein Plumpsklo. Für diesen Raum bezahlen sie dann einen Monatslohn. Zu Essen gibt es immer Reis und alle zwei Monaten vll. einmal Hühnchen. ärztliche Versorgung gibt es keine.

Häufig kommt es zunehmend vor, dass es in den überfüllten Arbeitsstätten, zu Bränden kommt bei dem mehrere unterbezahlte Mitarbeiter ihr Leben verlieren.

Preiszusammensetzung eines T-Shirts - Quelle: spiegel.de

Preiszusammensetzung eines T-Shirts - Quelle: spiegel.de

Eine Jeans kann durch diese Umstände für gerade einmal 3€ hergestellt und für 10€ verkauft werden. Doch das dafür die Arbeiter stundenlang in einer heißen und stickiger Halle arbeiten müssen, lassen dabei viele Käufer außer Acht.

Eine Näherin spricht von einem Arbeitstag von 8 Uhr morgens bis 3Uhr nachts und das bei einer sechs Tages Woche über mehrere Wochen. Wer da nicht körperlich schlappt macht beweist mehr als nur Durchhaltevermögen. Weiter spricht die Näherin, dass es schlimmer als ein Gefängnis sei, denn im Gefängnis darf man wenigstens mit dem Nebenan sprechen!

Das Bild oben zeigt ein Familienmitglied einer Näherin der kurz vor dem Tode war. Die Familie hatte kein Geld ihm zu helfen. Durch die Mangelernährung werden viele Menschen krank. Die Lebenserwartung in den Slams von Bangladesch liegt bei gerade einmal 50 Jahren.

Doch diese Arbeitsbedingungen sind kein Einzelfall. Auf der ganzen Welt gibt es Industrien die ihre Mitarbeiter extrem ausbeuten. Dabei ist das Wohl der Mitarbeiter nicht von Bedeutung.

Ob China, Bangladesch, Indien, Laos, Kambodscha, Pakistan oder Honduras in all diesen Ländern gibt es extremes Lohndumping welches die Menschen leiden lässt.

Hier einige interessante Links dazu


Wirst du aufgrund der Arbeitsbedingungen der Näherinnen in Zukunft auf das Herkunftsland achten?

View Results


Loading ... Loading ...

Neuer Aldi Laptop Juni 2010

Was kann der neue Laptop vom Discounter „Medion Akoya E7214 (MD 98360)“

Medion Akoya E7214 (MD 98360)

Medion Akoya E7214 (MD 98360)


Aldi bietet ab dem 17 Juni 2010 in all seinen Filialen einen 17 Zoll Laptop an. Dieser wird von der hauseigenen Marke Medion zur Verfügung gestellt.

Besonders positiv fällt die Auflösung von 1.600 x 900 Pixeln auf. Schade ist allerdings, dass es eine Grafikkarte ist die auf dem Chipstz sitzt.

Aus dem Prospekt geht leider nicht heraus um welche Taktung es sich beim Arbeitsspeicher handelt. Vermutlich wird es ein 1.066 Mhz sein.

Kosten soll der Laptop 599,-€




Danteblatt:

  • Intel Core i3-350M (2,26 GHz)
  • 3GB DDR3 Arbeitsspeicher (leider keine näheren Infos zur Taktung)
  • 320GB Festplatte
  • Intel Grafikchip (In den Chipsatz integriert)
  • DVD-/CD-Brenner 8fach Multistandard
  • 1,3 MP Webcam
Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Wie feierst du dieses Jahr Silvester / New Year?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare