Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.



Artikel-Schlagworte: „DEMO“

FIFA 15 Demo auf dem iMac

Erste FIFA 15 Demo von Origin veröffentlicht

FIFA 15 Demo iMac

FIFA 15 Demo iMac

Endlich kann man sich ein erstes Bild vom neuen FIFA 15 machen. Die erste Demo ist seit einigen Tagen von Origina veröffentlicht. Der erste Eindruck überzeugt. Die Grafik insbesondere überzeugt und zeigt einmal mehr was heutzutage möglich ist. Besonders der angepriesene Rasen verspricht das was man erwartet hat. Auch wenn die Demo leider nur feste Teams und nur ein Spiel liefert bekommt man ein erstes Gefühl für die Steuerung.

In meinem Fall habe ich auf einer separaten Windows Patition Fifa getestet. Auf dem neuen iMac 27 Zoll konnte ich eine maximal Auflösung von 2560 x 1440 einstellen. Die Grafik und Details sind atemberaubend. Die Spieler wirken noch realer und vorallem der Hintergrund wirkt enorm lebendig. Die Fans sind alle einzelnt animiert sowie die Kameramänner etc.

Der einzige Schwachpunkt bis jetzt in dieser Demo ist, dass wenn der Computer vorne liegt oder es unentschieden steht blockiert er den Ball ab der 80.min. Ich versuchte teils mit zwei Mann den Ball zu ergattern doch dies gelang nur mit einer Grätsche. Diese neue Art von KI geht soweit wenn dies im Strafraum passiert man um einen Elfmeter in den letzten Spielsekunden nicht mehr durm herum kommt. Da ich mir nicht vorstellen kann, dass das so bleibt kann ich nur für FIFA 15 sprechen.

Die Screenshots wurde eigentlich nicht für einen Artikel aufgenommen deshalb die schlechte Qualität. Richtige Screenshots folgen evtl.

Ein Video folgt ebenfalls!

FIFA 15 Demo iMac

FIFA 15 Demo iMac

FIFA 15 Demo iMac

FIFA 15 Demo iMac

Battlefield 3 – Der Spieleklassiker

Am 27 Oktober 2011 ist der Release

Battlefield 3 ab 27 Oktober erhältlich

Battlefield 3 ab 27 Oktober erhältlich

Die ersten Trailer lassen sehr viel versprechen. Der neuste Teil der erfolgreichen Ego Shooter Reihe wird wohl wieder ein grosser Erfolg werden.

Der Multiplayer Modus steht dabei wieder voll im Vordergrund. Was beim ersten Teil der Bad Company Reihe leider nicht der Fall gewesen war.

Die Effekte und der Realismus ist atemberaubend. Das Erlebnis selbst mittendrin zu stehen wird noch deutlicher. Auf der aktuellen Gamescom in Köln wurde neue Trailer vorgestellt. Diese lassen die Fangemeinde noch ungeduldiger, auf den Spielehit, warten.

Am 27 Oktober ist es dann endlich soweit. Solange müssen sich die Gamer noch gedulden.

Der grosse Konkurent Call of Duty wird wenige Tage später auf den Markt erscheinen. Auch dieser neue Teil der erfolgreichsten Ego Shooter Serie soll noch realer werden als die Vorgänger.

Battlefield 3 ist bereits seit etlichen Wochen in den Onlineshops erhältlich, als Vorbesteller.

Update: 22.08.2011

Ein grosses Lob an die Entwickler. Denn mit Battlefield 3 werden die alten Maps von Battlefield 2 wieder zurück kehren. Besonders wurde dabei Strike at Karkand hervorgehoben. Die wohl beliebteste Map von Battlefield 2. Diese kommt komplett neu aufgearbeitet zurück im neusten Teil.
Somit können sich alle alten Gamer freuen. Dieser Titel wird wohl einer der besten.
Einen grossen machten die Entwickler jedoch bereits. Den Bad Company 1 war ein riesen Flop. Doch die Zeiten sind zum Glück vorbei.


Welches Game Serie gefällt dir besser: Battlefield oder Call of Duty?

View Results


Loading ... Loading ...

Goolge Plus Project greift Facebook an

Google möchte einen zweiten Versuch in die Social Network Welt starten

Google Plus Project - Quelle: Google

Google Plus Project - Quelle: Google

Mit dem noch nicht offiziellen Network „Google+ Project“ möchte Google Facebook den Kampf ansagen.

auch wenn es wenige wissen, aber Google hatte bereits mit „Buzz“ ein Social Network. Doch dieses fand bei den Usern nie wirklich grosser Beliebheit.

Im Vergleich zu Facebook möchte Google einiges besser machen. So will Google verstärkt die Kommunikation bei Post sichern. Denn häufig ist es passiert, dass Dinge gepostet wurden die die Arbeitskollegen oder gewisse Drittpersonen nicht lesen sollten. Google möchte bei jedem post ein Auswahlfenster einblenden, das einem die Möglichkeit gibt vorher definierten Gruppen, die neue Nachricht anzeigt.

In den letzten Wochen kam es aufgrund einiger Missgeschicke zu grossangelekten Parties die eigentlich keine werden sollten.

Google hat einen sehr bedeutenden Vorteil gegenüber Portalen die sich erst einmal, mit dem Namen und der Webseite, einen Namen machen müssen. Denn weit über die Hälfte der Internetuser nutzen Google als Standardsuchmaschine. Wer also auf Google geht wird vermutlich zwangsläufig auch die neue Network Plattform sehen können.

Dies hat natürlich den Vorteil, dass man direkt das Suchen im Netz mit dem Network, also dem Freunde schreiben etc., verbinden kann.

Der wohl letzte bedeutende Vorteil ist, dass Google ein sehr grosses Vermögen mittlerweile angehäuft hat und daher recht leicht eine erstklassige Plattform auf die Beine stellen kann.

Facebook wird wohl einige User verlieren in den nächsten Monaten, dass ist sicher. Doch ob Facebook in wenigne Jahren in Vergessenheit geraten wird bleibt noch offen.

Sicher ist nur Konkurrenz belebt das Geschäft und somit können die User nur davon profitieren.

Der erste Eindruck von Google+ Project

Man kann sich bereits auf Google+ einige feature ansehen. Und man kann wirklich behaupten, dass Google nicht auf den Kopf gefallen ist. Denn die Dinge die man dort zu sehen bekommt sind wirklich beeindruckend. Eine sehr simple Bedienung gepaart mit praktischen Anwendungen.

So kann man spielend leicht Bilder von einem Video posten. Oder sich einer Videokonferenz mit freunden anschliessen. Sehr gut dargestellte grafische Freundschaftskreise erstellen.

Wenn man jetzt sich etwas aus dem Fenster lehnt und etwa die Google Suche, Picassa (weltweite Fotogallerie von Google) oder Google Maps mit einbinden würde, kommt ein unglaublicher nützlicher Dienst zustande.

Der Vorteil liegt deutlich bei Google. Denn die Datenbanken die Google alleine von Millionen von Internetusern sammeln kann ist enorm. Alleine schon der Punkt, dass Google ein eigenes mobiles Betriebssystem besitzt und damit spielen seinen neuen Dienst einbringen kann sagt einiges über die Erfolgsgarantie für Google+ Project aus.

Hier gehts zur Google+ Project Tour!


Würdest du einen Account bei Google+ eröffnen?

View Results


Loading ... Loading ...

1. Mai Krawalle 2011

Jedes Jahr am Tag der Arbeit gehen Demonstranten auf die Straßen

1 Mai Krawalle - Quewlle: spiegel.de

1 Mai Krawalle - Quewlle: spiegel.de

In den meisten großen Städten Deutschlands wie in der Schweiz und Österreich werden wieder etliche Krawalle erwartet. Am ersten Mai, am Tag der Arbeit, versammeln sich einige tausende um friedlich zu demonstrieren. Doch umso später der Abend umso mehr kommen die Krawallmacher hervor.

Der schwarze Mob auch genannt mischt sich unter die friedlichen Demonstranten. Diese Personen wollen nicht für etwas demonstrieren, sie wollen einfach nur zerstören. Dabei gehen sie mit äußerster Gewalt vor. Banken und Luxus Wagen werden dabei zu potenziellen Zielen.

Polizisten die nicht in einer Gruppe auftreten werden vom Mob mit aller Gewalt überrollt. So kommt es oft zu schweren Verletzungen seitens der Beamten.

Die Schäden die durch die alljährliche Zerstörungswut, der aggressiven Meute entsteht, werden von niemand getragen. Denn die Krawallmacher werden meistens nicht belangt oder können einfach nicht festgenommen werden.

Linke wie auch recht nutzen diesen Tag um auf sich aufmerksam zu machen. Auch dieses Jahr wird es wieder einiges an Sachschaden in den größeren Städten geben.

 

Auf verschiedenen Webseiten wird für einen 1 Mai Protest geworben:


Wer im unteren Video einmal die Kommentare der Betroffenen genauer zuhört wird schnell bemerken, dass eigentlich 90% der Krawallmacher bzw. Demonstranten eigentlich nicht einmal weiss für was der 1 Mai steht bzw. für was eigentlich demonstriert wird. Uns fällt dazu nur ein“Die Lemminge fallen die Schlucht hinunter! ;-)“
Geht es der Gesellschaft so gut, dass sie einfach auf die Strasse maschieren und gegen eigentlich garnichts demonstrieren? In Ländern, in dennen der Staat wirklich ungerecht vorgeht wies zumindest jeder, warum demonstriert wird! Beispiel Ägypten!



Halten Sie die 1 Mai Krawalle für gerechtfertigt?

View Results


Loading ... Loading ...

Letzter Tag in New York City

Manhatten Downtown, UN-Gebäude, little Russia und Chinatown

Demo in New York City gegen Ahmadinedschad

Demo in New York City gegen Ahmadinedschad

Heute wollten wir noch das Empire State Building, Chrysler Building und den Madison Square Garden sehen. Die beiden Gebäde sind allerdings schöner von der Entfernung zu betrachten. Den wie wir festgestellt haben, sind bereits schon mindestens einmal daran vorbeigelaufen und haben es übersehen. Denn die Gebäude sehen am Rumpf nicht besonders aus. Ausserdem sind die Gebäde derart hoch, dass man diese eher von der Entfernung richtig betrachten kann, als dass man direkt davor steht.

Der Madison Square Garden ist nicht besonders, bis auf die Eichhörnchen.

Es war bereits drei Uhr mittags als wir zum UN Gebäude liefen. Den heute sollte die DEMO gegen Ahmadinedschad stattfinden. Diese bestand leider nur aus wenigen Personen. Allerdings war um das UN Gebäude herum sehr viel Polizei. Man konnte auch in dem Viertel viele Diplomatenfahrzeuge sehen. Unter anderem wieder die Sri Lankanischen Fahrzeuge. Weiter haben wir auch eine Gruppe Abgeordneter aus den Emiraten gesehen. Diese wurden stark bewacht.

UN Gebäude in New York City

UN Gebäude in New York City

Es kam einen vor wie zu der NATO Zeit bei uns. Viel Polizei und jede Menge Presse.

Die Abgeordneten die an der Sitzung teilnehmen residieren in den umliegenden Hotels. Unter anderem auch dem Hilton, indem Ahmadinedschad sein Zimmer hatte. Dies war auch einer der Gründe für das Bild oben. Es waren sehr viele Iraner bei der Demo vertretten.

Sie protestierten dagegen, dass die Regierung um Ahmadinedschad, im Iran die Menschenrechte nicht einhält und öffentlich regelmäßig Menschen hängt. Wobei es doch sehr seltsam ist, dass ca. 192 Länder der Welt Teilnehmer sind und eines der obersten Aufgaben der UN ist, die Menschenrechte zu bewahren. Dies war auch der Grund weshalb gegen die Regierung in Iran protestiert wurde.

Nachdem wir einige Zeit im UN Viertel waren sind wir nocheinmal nach Brighton Beach (little Russia) gefahren. Dort sind wir erst an den Strand und dann die Promenade entlang gelaufen. Dieses Gebiet im Süden von Brooklyn ist wirklich sehr schön. Es ist das grösste russiche Viertel in ganz USA. Wir sind diesemal überall herumgelaufen und haben uns die Geschäfte angesehen. Am Strand haben wir Borsch gegessen in Tatjanas Restaurant (sehr schön). Anschliessend sind wir weiter von Coney Island nach Brighton Beach ins russische Herz von little Russia gelaufen. In diesem Viertel sind wirklich zu 95% nur Russen unterwegs. Die Stimmung ist wirklich komplett unterschiedlich zu den anderen Vierteln.

Little Russia Brighton Beach Brooklyn New York

Little Russia Brighton Beach Brooklyn New York

Nachdem es bereits schon sehr dunkel und kalt geworden ist, haben wir uns entschlossen noch „schnell“ nach Manhatten zu fahren um ein Souvenir zu kaufen. Schnell ist so ein Stichwort hier. Denn von Mitte Manhatten bis nach New Lots Brooklyn brauchten wir eine ganze Stunde. Mit dem Auto hätten die 13km bei wenig Verkehr 22min gedauert. Eigentlich ist man der Meinung, dass man mit der Metro schneller ist.

Morgen früh werden wir New York verlassen und nach mehr als elf Stunden Autofahrt wieder in Charlotte North Carolina eintreffen. Am Mittwoch geht es dann nach Jacksonville Florida, den am Donnerstag müssen wir das Auto leider abgegen.



Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Jemand der Hilfe sucht sollte Hilfe erhalten?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare