Artikel-Schlagworte: „bezahlung“

Jan Böhmermann – ZDFneo Royale

Der neue Star Comedian im deutschen TV

Jan Böhmermann ZDFneo RTL Verarsche

Jan Böhmermann ZDFneo RTL Verarsche – Quelle: YouTube.com

Stefan Raab hat noch vor einem Jahr die meisten Einschaltquoten gehabt sobald seine Sendung lief. Er hat mit seinem Unternehmen Brainpool Millionen verdient indem er zu seinen Special Events, wie Stock Car Rallye oder das Turmspringen, Sendezeit gekauft hat über die Firma Brainpool. Die Werbung welche er einblendete finanzierte die komplette Sendung und darüber hinaus. Deshalb war auch ständig die Anzeige „Dauerwerbesendung“ zu lesen. Da es sich hierbei nicht um eine normale eigene Sendung von Pro7 handelte, sondern Stefan Raab mit seinem Unternehmen Sendezeit kaufte und die Sendung selber verwaltete.

Doch zurück zu dem neuen Star am deutschen Comedy Himmel. Jan Böhmermann hat seine Sendung auf ZDFneo schon eine Weile doch aufgefallen ist diese erst vor einiger Zeit so richtig. Nicht nur mit dem Video „Jan Böhmermann Ich hab Polizei“ sondern vor allem mit der Satire über den türkischen Präsident Tayyip Erdogan. Dabei handelte er sich mächtig Ärger ein und wurde damit international bekannt. Sogar Angela Merkel musste zwischen den beiden schlichten da der türkische Präsident Erdogan eine Anzeige gegen Jan Böhmermann verhängen liess.

Jetzt hatte Böhmermann vier Wochen Pause und kommt mit einem neuen Knaller zurück ins TV. Er nimmt die RTL Serie „Schwiegersohn gesucht“ aufs Korn. Eines muss man ihm lassen, wenn er etwas recherchiert oder über etwas Berichtet nimmt er sich sehr viel Zeit und Mühe auf sich. Diesmal hat er es geschafft zwei Schauspieler bei der RTL Show zu infiltrieren. Diese waren derart beliebt, dass diese sogar der Publikumsliebling wurde. Doch das ist nicht alles, in dem Video zeigt er auch wie dreist RTL vorgeht mit den Kandidaten. Damit jetzt aber nicht zufiel verraten wird, schaut euch doch einfach das Video unten selbst an.

Ich denke das Jan Böhmermann das zeug zum neuen Stefan Raab hat. Er ist jung, sehr frech und bringt geniale Beiträge. Wir bleiben dabei und Berichten über neue lustige Beitrage von Jan Böhmermann.


Findest du Jan Böhmermann lustig?

View Results


Loading ... Loading ...



Cash for Kim

Wie internationale Firmen Sklavenarbeiter aus Nord-Korea unterstützen

Cash-for-Kim-Nord-koreanische-Sklavenarbeit

Cash-for-Kim-Nord-koreanische-Sklavenarbeit

Wer denkt Sklavenarbeit gibt es nur in der dritten Welt und in Europa seit Jahrhunderten nicht mehr der irrt! Denn Nord Koreaner werden in mehreren Ländern auf der Welt ausgebeutet. Es wird geschätzt das ca. 50’000 Nord Koreaner im Ausland arbeiten und somit 2 Milliarden US-Dollar erwirtschaften. Das sind genau die Devisen welche Kim Jong Un benötigt um weiter Wirtschaften zu können. Im gezeigten Video von Vice werden Nord Koreaner gezeigt welche in verschiedenen Branchen tätig sind und das schon seit mehreren Jahren. Leider sehen Sie nichts von dem Geld. Es wird direkt an eine Firma weitergeleitet. In anderen Berichten ist bekannt das Nord-Koreaner anscheinend auch für Mode Labels wie Hugo Boss Nord-Koreaner indirekt in Malta unter anderem Beschäftigt. Doch auch die WM in Katar steht unter dem Verdacht Nord Koreaner beschäftigt zu haben. Für den Bau der Stadien Menschen ausgebeutet. In Europa erhält ein Nord koreanischer Arbeiter höchsten wenn er Glück hat 80-160$ pro Monat. Eine 60 Stundenwoche ist normal ohne Urlaub. Alle drei Jahre dürfen Sie nachhause nach Nord Korea und Ihre Familie besuchen. Arbeiter haben immer eine Familie Zuhause damit sollten die Arbeiter versuchen zu fliehen diese ins Lager gesteckt werden können.

Sollten nicht automatisch Untertitel erscheinen, klick im Player auf CC.

Aldi Süd zeigt Filiale der Zukunft

Aldi möchte sein Image aufpolieren und gestaltet Filialen um

Aldi Süd Filiale der Zukunft

Aldi Süd Filiale der Zukunft – Quelle: bild.de

Sobald man von einem Discounter spricht, denkt man als Erstes an Aldi. Aldi ist seit Jahrzehnten (seit 1913) der Inbegriff für günstige Lebensmittel und das auch über die Landesgrenzen hinaus. Doch billig bringt es nicht mehr so recht. Die Menschen sind mittlerweile mehr dafür bereit mehr für die Produkte zu bezahlen. Das Ambiente muss einfach stimmen. Mit dem gestiegenem Wohlstand in der Gesellschaft ist auch der Bedarf gestiegen das Einkaufen, nicht einfach nur eine Arbeit ist die zu erledigen werden muss, sondern dass man sich gerne mit den verschiedenen Produkten auseinander setzt und in einem angenehmen Ambiente seine Einkäufe erledigt. Aldi ist bekannt für clevere Ideen und für Fortschritt. Der Erfolg beweist das Aldi den Markt sehr gut kennt. Jetzt gibt es bereits eine erste Filiale welche im neuen Gewand daher kommt.



Die neue Aldi Süd Filialen werden in Zukunft wie folgt aussehen.

  • Keine Paletten mehr. Alles hat seinen Platz im Regal
  • LED Beleuchtung
  • Ansprechende Obst und Gemüseabteilungen
  • Holzverkleidung an den Regalen
  • Keine von der Decke hängende Preisschilder
  • Kaffeeautomat sowie Kundentoilette
  • Neu im Sortiment: eigenes Snackregal mit Sandwiches, Salaten und kalten Getränken
  • schöne Kasseninseln
Aldi Süd neue Kassen

Aldi Süd neue Kassen – Quelle bild,de

Noch in diesem Jahr sollen insgesamt 200 Filialen umgebaut werden und bis zum Jahr 2019 sollen alle 1860 Aldi Süd Filialen umgebaut werden. Aldi hat bereits verlauten lassen, dass man in Zukunft auch im Sortiment neue Wege gehen möchte. Berufstätige sowie Schüler und Studenten strömen in den Mittagspausen häufig die Supermärkte. Doch Aldi bekommt davon nicht all zu viel mit. Denn das Sortiment ist nicht dafür ausgerichtet. In Zukunft möchte Aldi Mittagsmenüs anbieten welche immer frisch zubereitet werden sollen.

Wir sind gespannt wie es um Aldi weiter geht. Doch die Konkurrents muss sich nach diesem Angriff warm anziehen.





Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Würdest du in nord Korea Urlaub machen?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare