Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.



Artikel-Schlagworte: „Auto“

Polizeiverfolgung auf der Autobahn

Jeden Tag stirbt eine Person in den USA bei einer Polizei Verfolgungsjagd

Polizei Verfolgungsjagd in den USA

Polizei Verfolgungsjagd in den USA

In Europa kennt man Polizeiverfolgungen nicht wirklich. Sollte der Fall wirklich einmal eintreffen, dass eine Person mit einem Auto flieht, liesst man davon nur in den Zeitungen. In den USA sind dagegen immer direkt Nachrichtensender mit Ihren Helikoptern zur Stelle welche die Verfolgungsjagden aufnehmen. Laut den Medien kommt in den USA jeden Tag ein Mensch bei einer solchen Verfolgungsjagd ums Leben. Bei den Bildern die man teilweise davon sieht, wundert einen das nicht unbedingt. Die rücksichtslose Fahrweise der Flüchtenden verwickeln in der Regel immer auch andere Verkehrsteilnehmer. Dabei kann es vorkommen das der Unfall derart schwerwiegend ist, dass eine Person dabei stirbt. Gerade, wenn die Täter einfach über rot fahren oder den Bürgersteig mit benutzen.

Der folgende Videobeitrag aus Los Angeles der Autoheimat schlechthin wurde erst vor wenigen Tagen gedreht. Erstaunlicherweise steigt der Fahrer lange nicht aus. Er bleibt auch weiter sitzen nachdem eine Spezialeinheit ihn umzingelt hat. Der Mercedes, welcher recht neu wirkt, ist gegen Ende komplett beschädigt. Oft handelt es sich bei den Tätern um Autodiebe. In seltenen Fällen haben die Täter Geiseln welche oft Familienangehörige sind welchen dabei enormen Gefahren ausgesetzt sind durch dessen Fahrweise.

Die Polizei in den USA hat mittlerweile ein System entwickelt welches GPS Peilsender aus dem fahrenden Polizeiauto schiessen kann welche durch Magnete am Fluchtfahrzeug haften. Somit müssen die Fahrzeuge nicht zwingend verfolgt werden welches den Fahrer dazu veranlasst nicht ganz so waghalsig und schnell zu fahren. Eine Strassensperre erledigt anschliessend den Rest.



Zwei Tote nach Schießerei in Paris

Mit Kalaschnikows sind sie ins Bistro gestürmt

Schiesserei mit Kalaschnikow in Paris - Quelle: google.de

Schiesserei mit Kalaschnikow in Paris - Quelle: google.de

Am Donnerstagabend erschossen noch unbekannte Täter zwei junge Männer in einem Bistro (Café Plaisance). Ein dritter kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Die Polizei vermutet, dass es sich bei dem Vorfall um eine Auseinandersetzung rivalisierender Banden handelt.

Das kleine Bistro in einem Randgebiet von Paris wurde zum Schauplatz eines Mafiaauftritts.

Café Plaisance Bistro Schießerei - Quelle: www.allomatch.com

Café Plaisance Bistro Schießerei - Quelle: www.allomatch.com

Die beiden Täter stürmten das Lokal und eröffneten im gut besetzten Lokal das Feuer. Danach verließen sie ruhig das Bistro und fuhren mit einem Auto davon. Dieses und ein Motorrad wurden dann ausgebrannt, von der Polizei, entdeckt.

Außerdem hatten die Täter noch eine Pumpgun für die Tat verwendet. Die Anzeichen schließen eine Verwicklung in einen Bandenkrieg nicht aus. Denn die Tat war durchgeplant und kaltblütig.

Die Täter sollen ungefähr 20 Jahre alt sein.

Ein Video aus den Nachrichten dazu gibt es hier…

Diesel soll teurer werden

Die Regierungen der EU wollen mehr als 30Cents mehr

E10 das neue Benzin das für Verwirrung sorgt

E10 das neue Benzin das für Verwirrung sorgt

Die EU hat wieder diskutiert. Ob dabei immer etwas Positives für den einzelnen Bürger herauskommt bleibt immer fraglich.

In der vergangenen Debatte ging es unter anderem darum, denn Diesel nicht mehr zu subventionieren. Außerdem soll der Dieselpreis zur Relation zum Energiewert mit dem Benzin gleichgestellt werden.

Dies hätte zur Folge, dass der Diesel bis zu 30 Cent mehr kosten wird. Wenn man vom Worst Case ausgehen würde, würde das bedeuten, dass der Diesel 1,70 € pro Liter und der Benzinpreis bei 1,65 € je Liter kosten würde. Damit wäre Diesel teurer als Benzin.

Doch wäre das auch gerechtfertigt? Denn immerhin zahlen, in Deutschland, Dieselfahrer mehr Steuern als Benzinfahrer.

Doch das ist noch nicht alles. Denn Deutschland setzt noch einen drauf und will die Autobahnvignette für PKW einführen. Pro Jahr soll diese evtl. 100€ kosten.  Dafür soll evtl. die KFZ Steuer etwas gesenkt werden.

Schlussendlich wird es in den nächsten Jahren immer mehr zum Luxus ein Auto zu fahren.

Die Dieselpreis Verordnung soll allerdings erst im Jahre 2020 eintreten!

LKW Überholverbot auf Autobahnen

Sollten Elefantenrennen verboten werden?

Elefantenrennen - Überholverbot auf Autobahnen für LKW  -Quelle: vwhome.blogspot.com

Elefantenrennen - Überholverbot auf Autobahnen für LKW -Quelle: vwhome.blogspot.com

Viele Autofahrer ärgern sich wenn vor einem ein LKW ausschert und zum Überholen ansetzt. Doch gibt es wie immer zwei Ansichten. Das Hauptproblem das die Autofahrer dabei haben ist in erster Linie das starke Abbremsen. Denn wer gerade 200kmh gefahren ist um kräftig in die Eisen treten um auf 90kmh herunter zu bremsen.

Dies birgt natürlich gefahren. Denn oftmals schauen die LKW-Fahrer nicht richtig und bemerken die Geschwindigkeit des heranfahrenden Autos nicht. Desweiteren werden aus drei Fahrspuren so schnell nur noch eine. Denn die LKWs nutzen eine zum überholen. Die langsameren Fahrzeuge werden dann gezwungen auf die ganz linke Spur auszuweichen. Dadurch wird der schnellere Verkehr natürlich erneut herab gebremst.

Durch das ständige Abbremsen steigt der Verbrauch enorm an.

Doch wie sieht die Sicht aus der LKW-Fahrer Seite aus. In der Regel haben die LKW-Fahrer einen enormen Druck vom Chef. Sie müssen einerseits die Lenkzeiten beachten andererseits pünktlich ankommen.

Wenn ein LKW leichter beladen ist, kann dieser einige km/h schneller fahren. Bei einigen Kilometern, die die LKW-Fahrer am Tag fahren, macht dies einiges aus. Dies ist der Grund weshalb so viel überholt wird. Die Fahrer haben es nicht leicht.

Wer also sich selbst einmal an die Nase fasst wird bemerken, dass es durchaus nicht einfach ist rechtzeitig anzukommen wenn man nicht überholen darf. Ein generelles Überholverbot würde vermutlich das Elefantenrennen nicht stoppen. Denn die Lenkzeiten werden immer noch überschritten obwohl die Strafen hoch sind. Dies hat weniger mit den Launen der Fahrer zu tun. Die Spediteure verlangen einfach diese Einstellung. Wer nicht mitmacht wird entlassen.

Mittlerweile haben die Brummifahrer auch ihre eigenen Zeichen. Sobald ein LKW überholt hat gibt der überholte LKW ihm ein Lichtzeichen. Bedankt wird sich entweder durch das kurze Anschalten des Warnblinkers oder einmal rechts links geblinkt.


Sind Sie für ein generelles LKW Überholverbot auf Autobahnen?

View Results


Loading ... Loading ...

Zum Thema gibt es ein sehr amüsantes Video auf YouTube.

Crazy Arabs -Reifenwechsel bei voller Fahrt

Das gibts nur bei den Arabern – Fahrkünstler zeigen einiges


Es ist mittlerweile bereits bekannt, dass gerade in Saudi Arabien, die Autofahrer einiges drauf haben. Doch es scheint, als können die Verrückten auch die bisherigen Stunts noch übertreffen.

Die häufigsten Stunts sind unter anderem, dass Sliden und das Fahren auf zwei Reifen. In den meisten Fällen wird das mitten im Verkehr gemacht. Zwischen den fahrenden Autos werden die Stunts vollführt.

Der neuste Clou der Araber, dass Reifenwechseln während der Fahrt. Der Fahrer bringt den Wagen auf zwei Reifen und die anderen klettern vorerst einmal aus dem Auto auf das Dach.

Anschließend nehmen sie die Reifen ab. Nachdem die Reifen runter sind wird auf dem Autodach die Zeitung gelesen und am Laptop etwas nachgeschaut. Und das alles, während das Auto auf zwei Reifen fährt und die beiden Reifen auf einer Seite nicht montiert sind.

Doch, dass diese Stunts nicht immer gut ausgehen, zeigt das zweite Video unten.

Mit Auto ins Schaufenster und Heroin gefunden

Nachricht aus der Region Ortenau/Kehl

Grenzübergang Strasbourg Kehl bei Nacht

Grenzübergang Strasbourg Kehl bei Nacht

Mal wieder gibt es interessantes und zugleich außergewöhnliches, aus der Stadt mit der höchsten kriminalität, zu berichten.

Wer den ersten Artikel lies, wird sich wohl wundern, wie verrückt manche Menschen doch sind.

Artikel 1

Vor Wut ins Schaufenster gefahren / Quelle: Baden-online.de

Kehl – Weil er wohl seine geplante Reise nicht wie gewünscht stornieren konnte, rastete ein Mann am Donnerstagabend total aus und fuhr absichtlich in eine Ladentür. Der Mann verlangte in einem Kehler Reisebüro lautstark und höchst aggressiv das Geld für seinen dort gebuchten Flug zurück. Doch dies konnte so nicht ermöglicht werden und der Mann geriet immer mehr in Rage Derartig, dass er den Ladenschluss abwartete und dann mit seinem Kleinwagen mehrfach in die verschlossene Türe des Reisebüros hineinfuhr. Danach flüchtete der aus Frankreich stammende. Die zweiflüglige Eingangstüre und auch die Außenfassade des Gebäudes wurden erheblich beschädigt und der Kundenbereich des Büros komplett verwüstet. Die genaue Sachschadenshöhe kann jedoch noch nicht beziffert werden. Der stark lädierte Eingangsbereich musste durch die Feuerwehr behelfsmäßig verschlossen werden. Die polizeilichen Ermittlungen hierzu dauern noch an. Nach deren Abschluss wird der rabiate Reisekunde entsprechend angezeigt.

Artikel 2

Über sechs Gramm Heroin / Quelle: Baden-online.de

Kehl – Bei einer Personen- und Fahrzeugkontrolle am Donnerstagabend auf der Straßburger Straße konnte die Polizei über sechs Gramm Heroin aufstöbern. Während der Überprüfung eines, nach polizeilichen Erfahrungen, in die Rauschgiftszene passendes Wagens und dessen Fahrer wurden auch die Mitinsassen genauer unter die Lupe genommen Hierbei konnten die Beamten, bei einem auf dem Rücksitz sitzenden Mann, das besagte Heroin auffinden. Der 26-jährige Insasse versuchte zwar die sogenannte „Plombe“ in seiner Unterwäsche zu verstecken, aber auch dort blieb das Betäubungsmittel nicht unbemerkt. Die Drogen wurden sichergestellt und den jungen Mann erwartet eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Schade nur, dass man nicht erfuhr, um welchen Wagentyp es sich handelt. Aber man kann dies schon erahnen! Mehr zum Thema kriminellste Stadt Deutschlands finden Sie hier…

Google wieder auf deutschen Straßen – Indoor Street View

Das Google Auto wird ab März durch Deutschland fahren – Außerdem wird Indoor Street View geplant

Google Indoor Street View

Google Indoor Street View

Das Google Street View Fahrzeug ist wieder in Deutschland unterwegs. Es soll diesmal allerdings nicht wieder die Landschaft aufnehmen sondern den Kartendienst verbessern. Es sollen besonders Straßenschilder aufgenommen werden.

Dadurch soll die Genauigkeit von Geschäften gewährleistet werden. Außerdem soll beim Navigieren eine Sackgasse zum Beispiel angezeigt werden.

Desweiteren wird daran gearbeitet einige Gebäude dreidimensional darzustellen.

Wo fährt das Google Street View Auto entlang?

Mehr zur Google Street View Route die ab Ende März 2011 beginnt hier.

Indoor Street View / Indoor Mapping

Google möchte einmal mehr die Internetwelt revolutionieren. Mit einem neuen Dienst namens „Indoor Street View“ sollen Gebäude auch im inneren aufgezeichnet werden.

Der Idee liegt nahe, denn wer sich in einem größeren Gebäude aufhält kann auch dort die Orientierung verlieren. Wer in einem großen Shopping Mall unterwegs ist könnte so virtuell bereits seine Einkaufsroute festlegen. Weiter sollen auch gerade historische Gebäude wie Kirchen etc. aufgenommen werden. Wer also in Zukunft einen Trip zum Vatikan plant, kann sich ja schon mal vorab im Internet über Indoor Street View ein Bild machen.

Google wieder auf deutschen Straßen – Indoor Street View

Das Google Auto wird ab März durch Deutschland fahren – Außerdem wird Indoor Street View geplant

Das Google Street View Fahrzeug ist wieder in Deutschland unterwegs. Es soll diesmal allerdings nicht wieder die Landschaft aufnehmen sondern den Kartendienst verbessern. Es sollen besonders Straßenschilder aufgenommen werden.

Dadurch soll die Genauigkeit von Geschäften gewährleistet werden. Außerdem soll beim Navigieren eine Sackgasse zum Beispiel angezeigt werden.

Desweiteren wird daran gearbeitet einige Gebäude dreidimensional darzustellen.

Indoor Street View

Google möchte einmal mehr die Internetwelt revolutionieren. Mit einem neuen Dienst namens „Indoor Street View“ sollen Gebäude auch im inneren aufgezeichnet werden.

Der Idee liegt nahe, denn wer sich in einem größeren Gebäude aufhält kann auch dort die Orientierung verlieren. Wer in einem großen Shopping Mall unterwegs ist könnte so virtuell bereits seine Einkaufsroute festlegen. Weiter sollen auch gerade historische Gebäude wie Kirchen etc. aufgenommen werden. Wer also in Zukunft einen Trip zum Vatikan plant, kann sich ja schon mal vorab im Internet über Indoor Street View ein Bild machen.

Durchschnittsverbrauchsanzeige im Auto

Mehr als die Hälfte aller Anzeigen liegen deutlich daneben

Durchschnittsverbrauchsanzeige im Auto Bordcomputer

Durchschnittsverbrauchsanzeige im Auto Bordcomputer

Wer kennt das nicht, man tankt voll und fährt einige hundert Kilometer. Im Display sieht man den Durchschnittsverbrauch der letzten Strecke und bemerkt beim Tanken, dass die Anzeige ziemlich danebenlag.

Die heutigen Anzeigen im Fahrzeug bzw. im Bordcomputer über den aktuellen bzw. Durchschnittsverbrauch stimmen in der Regel nicht überein. Die Messverfahren sind nicht ausgereift und kalkulieren wichtige Faktoren nicht dazu (Beladung, Klimaanlage, Radio etc.)

Der ADAC hat 23 Displayanzeigen von verschiedenen Herstellern getestet. Das Ergebnis war mehr als enttäuschend. Nur gerade einmal zehn der 23 Anzeigen im Bordcomputer, überschritten den Mindestwert der Abweichung von maximal 5% nicht. Einige lagen sogar mehr als 10% daneben.

Aber auch 5% sind bereits von Bedeutung. Denn das bedeutet, dass bei einem Durchschnittsverbrauch von 6,3l auf 100km, der wahre Verbrauch bei 6,0l/100km liegt.

Den besten Beweis hat man, wenn man vorher volltankt, einige hundert Kilometer gefahren ist und anschließend die Differenz, beim erneuten Volltanken vergleicht. Die Technik bietet zwar immer neue und interessantere Dinge, jedoch bringt es dem Anwender sehr wenig, wenn diese nicht genau arbeiten.

Eine weitere Fehlanzeige bei Bordcomputer, ist die Anzeige über die Reichweite. Diese weicht in der Regel immer stark um mehr als 10% vom eigentlichen Wert ab. Auch hier empfiehlt sich die alte Methode, volltanken, leerfahren und wieder volltanken und vergleichen.


Wie hoch ist ihr Durchschnittsverbrauch?

View Results


Loading ... Loading ...

Ü-Ei (Überraschungseier) sind in den USA verboten

Es drohen Geldstrafen beim Illegalen einführen in die USA

Überraschungsei -Ü-Ei

Überraschungsei -Ü-Ei

In den USA wundert manch einer sich nicht wirklich, warum und weshalb etwas nicht immer ganz nachvollziehbar ist. Im Falle einer Kanadierin ist es allerdings sehr merkwürdig. Diese wollte mit ihrem Auto ein Überraschungsei mit in die USA mitbringen.

An der Grenze wurde sie mit dem Ü-Ei gestoppt. Sollte sie dieses mit über die Grenze nehmen wollen, drohen ihr 300$ Strafe. Und natürlich die Vernichtung des Eies.

Nach einer längeren Diskussion wurde dann auch klar weshalb eine Einfuhr von Überraschungseier in den USA nicht erlaubt ist.

In den USA ist es nicht erlaubt ungenießbare Gegenstände in Lebensmittel zu verstecken. Außerdem wurden, die in Deutschland äußerst beliebte Kinderschokolade, in den USA 2008 verboten, da sich Kinder beim Verzehr der Schokolade an dem Inhalt in der Mitte verschlucken können.

Anscheinend ist es bei den Kindern in Amerika noch nicht angekommen, dass man nicht nur der Schokolade wegen ein Ü-Ei kauft.

Die Kanadierin bekam am Zoll noch ein sieben seitiges Formular in die Hand gedrückt, dass ihr beschreibt wie man dieses Überraschungsei fachmännisch entsorgt.

Spinners,  Floaters – Die größten Felgen der Welt

Es blinkt glänzt ist verchromt und sieht enorm aus – Felgen aus den USA

Hummer 32Zoll Felgen - 32inch Rims

Hummer 32Zoll Felgen - 32inch Rims

In den USA sind Chromfelgen beinahe ein Muss für jedes getunte Auto. Doch in den USA sind bei weitem  mehr Dinge erlaubt als in dem TÜV geplagtem Deutschland.

Wer sonst bekommt auf einen Hummer 32 Zoll (81cm) Floaters – Alu Felgen. Da sieht auch ein riesiger Hummer winzig aus und hochgebockt.

Auf der Tuning-Veranstaltung in Orlando Florida wird einiges gezeigt.

Manche Fahrzeuge sehen allerdings etwas merkwürdig aus. Denn 28Zoll Felgen sehen auf einer normalen Limousine einfach seltsam aus. Die Wagen werden deshalb extra hochgebockt. Standard sind bei Limousinen 17 Zoll. Bei Autoliebhaber werden dann bis zu 20Zoll maximal 21 Zoll Felgen angebracht.

In den USA wird bei Tuning oft sehr viel Wert auf die Felgen gesetzt. Dabei kann es vorkommen, dass der Wert der des Komplettsatzes der Felgen, den des Autos übersteigt. Die Firma DUB spielt dabei eine große Rolle. Diese haben sehr ausgefallene Felgen im Sortiment.

Die Wagenfarben sind ebenfalls eher ausgefallen. In Deutschland sieht man männliche Autobesitzer eher seltener mit einem pinken Auto herumfahren.

Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Sollte militärisch gegen den Iran vorgegangen werden?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare