Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.



Artikel-Schlagworte: „Auflösung“

Iphone 6 vs. komplett PC Stand 2000

Was leistet ein Iphone 6 gegenüber einem Desktop PC aus dem Jahre 2000

Kompakt PC 2000 vs. Apple Iphone 6

Kompakt PC 2000 vs. Apple Iphone 6

Im Jahr 2000 waren die Desktop Rechner von Medion und Co. das non plus ultra was es auf dem PC Markt gab. Die Desktop Rechner von damals waren allerdings immernur wenige Jahre brauchbar nachdem das Betriebssystem oder die Spieleindustrie es nicht mehr zuliesen diese normal nutzen zu können ohne massive einbussen. Was allerdings bei den PCs galt gilt heute beinahe auch für die Smartphones. Ein zwei Jahre altes Smartphone lässt sich noch gut bedienen und kann dem Stand der Dinge mithalten, doch wer versucht mit einem 4 Jahre alten Gerät aktuelle Apps oder Betriebssystem zu laden wird weniger Freude an der Handhabung haben.

Preislich gelten Smartphone nicht gerade zu den Schnäppchen. Jedoch waren PCs damals auch nicht gerade eine günstige Alternative um sich an den elektronischen Medien zu vergnügen.

 

Iphone 6 Kompakt PC 2000
CPU Mhz 2x 1’400 667
Arbeitsspeicher 1GB LPDDR3 125MB S-DRAM
Festplattenspeicher 64GB 20GB
Auflösung 1334 x 750 Pixel 1280 x 1024 Pixel
Modem 4G – 20 Mbps 56k Modem
Max. Downstream ca. 1MB/s ca. 6kb/s
Kosten 799 € 1’000 €

FIFA 15 Demo auf dem iMac

Erste FIFA 15 Demo von Origin veröffentlicht

FIFA 15 Demo iMac

FIFA 15 Demo iMac

Endlich kann man sich ein erstes Bild vom neuen FIFA 15 machen. Die erste Demo ist seit einigen Tagen von Origina veröffentlicht. Der erste Eindruck überzeugt. Die Grafik insbesondere überzeugt und zeigt einmal mehr was heutzutage möglich ist. Besonders der angepriesene Rasen verspricht das was man erwartet hat. Auch wenn die Demo leider nur feste Teams und nur ein Spiel liefert bekommt man ein erstes Gefühl für die Steuerung.

In meinem Fall habe ich auf einer separaten Windows Patition Fifa getestet. Auf dem neuen iMac 27 Zoll konnte ich eine maximal Auflösung von 2560 x 1440 einstellen. Die Grafik und Details sind atemberaubend. Die Spieler wirken noch realer und vorallem der Hintergrund wirkt enorm lebendig. Die Fans sind alle einzelnt animiert sowie die Kameramänner etc.

Der einzige Schwachpunkt bis jetzt in dieser Demo ist, dass wenn der Computer vorne liegt oder es unentschieden steht blockiert er den Ball ab der 80.min. Ich versuchte teils mit zwei Mann den Ball zu ergattern doch dies gelang nur mit einer Grätsche. Diese neue Art von KI geht soweit wenn dies im Strafraum passiert man um einen Elfmeter in den letzten Spielsekunden nicht mehr durm herum kommt. Da ich mir nicht vorstellen kann, dass das so bleibt kann ich nur für FIFA 15 sprechen.

Die Screenshots wurde eigentlich nicht für einen Artikel aufgenommen deshalb die schlechte Qualität. Richtige Screenshots folgen evtl.

Ein Video folgt ebenfalls!

FIFA 15 Demo iMac

FIFA 15 Demo iMac

FIFA 15 Demo iMac

FIFA 15 Demo iMac

Voraussichtlicher Termin zur Bekanntgabe des iPad 2

Was soll das neue iPad 2 alles können und mitbringen

iPad2 Release am 02.03.2011 Quelle: 9to5Mac.com

iPad2 Release am 02.03.2011 Quelle: 9to5Mac.com

Das Gerücht ging seit letzter Woche rum, aber jetzt ist es Offiziell. Wir werden den lang erwarteten Nachfolger vom iPad am 2. März sehen. Was können wir erwarten? Hier sind mal ein paar Gerüchte die in den letzten paar Monaten rumgingen:

  • FaceTime Kamera und Foto Kamera mit 720P Video
  • Leicht erneuertes Design
  • Der neueste A4 Prozessor von Apple
  • Ein besseres Display mit höhere Auflösung
  • USB oder Light Peak Port
  • Neuer Lautsprecher mit mehr power

Mal schauen was wirklich im iPad 2 seinen wird…

App – Tilt to Live HD für das iPad & iPhone

Eine App die süchtig macht – Tilt to Live

Tilt to Live HD App für iPad & iPhone

Tilt to Live HD App für iPad & iPhone

Die App ist recht simpel. Man ist selbst ein Pfeil und muss vor den roten Dots ausweichen. Dabei unterstützen einen bis zu neun verschiedene Waffen. Es gibt insgesamt vier verschiedene Levels bzw, Spielarten. Wobei die erste „Classic“ diejenige ist, die eigentlich am meisten Spass bereitet.

Diese App, gibt es viele auch, nicht nur für das iPAd sonder auch für das iPhone. Man muss allerdings sagen, dass diese App für das iPad gedacht ist.

Denn dei HD Auflösung bietet einem einen riesen Bildschirm auf dem man von den roten Dots ausweichen kann.

Anders als auf dem iPhone. Hier ist der Bildschirm zu klein um genauso wie auf dem iPad spielen zu können. Es scheint als ob die iPhone Version einfach eins zu eins vom iPad übernommen wurde. Denn die Awards die man erreichen muss, um andere Waffen zB. frei zu schalten, haben die gleichen Anforderungen wie auf dem iPad. So ist es teilweise zu schwer auf dem iPhone die Awards zu erhalten. Denn der kleine Bildschirm lässt einen nicht viele Ausweichmöglichkeit.

Weiter ist mir aufgefallen, dass die Dotringe die nach einiger Zeit um den Pfeil erscheinen, viel zu gross sind. Eben die gleiche größe aufweisen wie es auf dem iPad der Fall ist.

Im Spielmodus Gauntlet, ist allerdings eine kleine Änderung enthalten, so hat man drei Leben und die blauen bzw. grünen Blasen, schiessen zwei Pfeile heraus. Es ist einfach zu schwer von den vielen roten Dots aus zu weichen, wenn der Bildschirm zu klein ist.

Fazit:

Das Spiel ist auf dem iPad ein Muss, auf dem iPhone eher mit Vorsicht zu genießen. Wer es allerdings umbedingt auf dem iPhone spielen will, da er kein iPad besitzt, für den wird es sicherlich genügend Spaß bereiten.

Eine App mit einem langen Spaßfaktor. Wer es einige Minuten selbst probiert wird schnell auf den Geschmack kommen.

Es gibt auch Demo Versionen von diesem Spiel!

Die ehemaligen Bugs (Absturz und Rezension schreiben) sind schnell behoben worden!

Neuer Aldi Laptop Juni 2010

Was kann der neue Laptop vom Discounter „Medion Akoya E7214 (MD 98360)“

Medion Akoya E7214 (MD 98360)

Medion Akoya E7214 (MD 98360)


Aldi bietet ab dem 17 Juni 2010 in all seinen Filialen einen 17 Zoll Laptop an. Dieser wird von der hauseigenen Marke Medion zur Verfügung gestellt.

Besonders positiv fällt die Auflösung von 1.600 x 900 Pixeln auf. Schade ist allerdings, dass es eine Grafikkarte ist die auf dem Chipstz sitzt.

Aus dem Prospekt geht leider nicht heraus um welche Taktung es sich beim Arbeitsspeicher handelt. Vermutlich wird es ein 1.066 Mhz sein.

Kosten soll der Laptop 599,-€




Danteblatt:

  • Intel Core i3-350M (2,26 GHz)
  • 3GB DDR3 Arbeitsspeicher (leider keine näheren Infos zur Taktung)
  • 320GB Festplatte
  • Intel Grafikchip (In den Chipsatz integriert)
  • DVD-/CD-Brenner 8fach Multistandard
  • 1,3 MP Webcam

Laptop mit BlueRay Laufwerk – Volksverarschung!

Ein neuer Laptop mit BlueRay Laufwerk zu günstigen preisen

BlueRay Disc Logo

BlueRay Disc Logo

Nicht nur bei Media Markt sondern auch bei anderen Elektornik Stores wird mit günstigen Laptops inkl. BlueRay Laufwerk geworben.

Die Preise sind mittlerweile derart unten, dass die Mehrkosten für ein solches Laufwerk nicht besonders den Preis verändern. Somit bleiben andere Komponenten, im Vergleich zu einem anderen Modell ohne BlueRay, noch drinne.

Doch wenn man genau hinschaut ist das eine Verarschung.

Denn was bringt mir ein tolles BlueRay Laufwerk wenn ich die Filme nicht in Full HD sehen kann??

Ausser man schliesst den Laptop an den Full HD Fernseher an, was wohl eher die Ausnahme sein wird.

Die meisten Laptops besitzten eine maximale Auflösung von 1.366 x 768. Dies entspricht nicht der Full HD Auflösung (1.920 x 1080) die eine BlueRay Disc wiedergeben kann. Das ist nur die Hälfte der Pixel!!

Somit verzichtet man auf Qualität bezahlt aber mehr dafür.

Deshalb mein Tipp beim Laptop kauf, nur bei BlueRay Laptops zugreifen wenn die Auflösung stimmt. Und das ist wenn dann nur bei 17 Zoll oder mehr der Fall. Somit bleibt vorerst das BlueRay Feeling für 15,4 Zoll Laptops einmal aus.

Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Sollte der Iran aus der UN genommen werden?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare