Artikel-Schlagworte: „Anzeige“

Jan Böhmermann – ZDFneo Royale

Der neue Star Comedian im deutschen TV

Jan Böhmermann ZDFneo RTL Verarsche

Jan Böhmermann ZDFneo RTL Verarsche – Quelle: YouTube.com

Stefan Raab hat noch vor einem Jahr die meisten Einschaltquoten gehabt sobald seine Sendung lief. Er hat mit seinem Unternehmen Brainpool Millionen verdient indem er zu seinen Special Events, wie Stock Car Rallye oder das Turmspringen, Sendezeit gekauft hat über die Firma Brainpool. Die Werbung welche er einblendete finanzierte die komplette Sendung und darüber hinaus. Deshalb war auch ständig die Anzeige „Dauerwerbesendung“ zu lesen. Da es sich hierbei nicht um eine normale eigene Sendung von Pro7 handelte, sondern Stefan Raab mit seinem Unternehmen Sendezeit kaufte und die Sendung selber verwaltete.

Doch zurück zu dem neuen Star am deutschen Comedy Himmel. Jan Böhmermann hat seine Sendung auf ZDFneo schon eine Weile doch aufgefallen ist diese erst vor einiger Zeit so richtig. Nicht nur mit dem Video „Jan Böhmermann Ich hab Polizei“ sondern vor allem mit der Satire über den türkischen Präsident Tayyip Erdogan. Dabei handelte er sich mächtig Ärger ein und wurde damit international bekannt. Sogar Angela Merkel musste zwischen den beiden schlichten da der türkische Präsident Erdogan eine Anzeige gegen Jan Böhmermann verhängen liess.

Jetzt hatte Böhmermann vier Wochen Pause und kommt mit einem neuen Knaller zurück ins TV. Er nimmt die RTL Serie „Schwiegersohn gesucht“ aufs Korn. Eines muss man ihm lassen, wenn er etwas recherchiert oder über etwas Berichtet nimmt er sich sehr viel Zeit und Mühe auf sich. Diesmal hat er es geschafft zwei Schauspieler bei der RTL Show zu infiltrieren. Diese waren derart beliebt, dass diese sogar der Publikumsliebling wurde. Doch das ist nicht alles, in dem Video zeigt er auch wie dreist RTL vorgeht mit den Kandidaten. Damit jetzt aber nicht zufiel verraten wird, schaut euch doch einfach das Video unten selbst an.

Ich denke das Jan Böhmermann das zeug zum neuen Stefan Raab hat. Er ist jung, sehr frech und bringt geniale Beiträge. Wir bleiben dabei und Berichten über neue lustige Beitrage von Jan Böhmermann.


Findest du Jan Böhmermann lustig?

View Results


Loading ... Loading ...



Durchschnittsverbrauchsanzeige im Auto

Mehr als die Hälfte aller Anzeigen liegen deutlich daneben

Durchschnittsverbrauchsanzeige im Auto Bordcomputer

Durchschnittsverbrauchsanzeige im Auto Bordcomputer

Wer kennt das nicht, man tankt voll und fährt einige hundert Kilometer. Im Display sieht man den Durchschnittsverbrauch der letzten Strecke und bemerkt beim Tanken, dass die Anzeige ziemlich danebenlag.

Die heutigen Anzeigen im Fahrzeug bzw. im Bordcomputer über den aktuellen bzw. Durchschnittsverbrauch stimmen in der Regel nicht überein. Die Messverfahren sind nicht ausgereift und kalkulieren wichtige Faktoren nicht dazu (Beladung, Klimaanlage, Radio etc.)

Der ADAC hat 23 Displayanzeigen von verschiedenen Herstellern getestet. Das Ergebnis war mehr als enttäuschend. Nur gerade einmal zehn der 23 Anzeigen im Bordcomputer, überschritten den Mindestwert der Abweichung von maximal 5% nicht. Einige lagen sogar mehr als 10% daneben.

Aber auch 5% sind bereits von Bedeutung. Denn das bedeutet, dass bei einem Durchschnittsverbrauch von 6,3l auf 100km, der wahre Verbrauch bei 6,0l/100km liegt.

Den besten Beweis hat man, wenn man vorher volltankt, einige hundert Kilometer gefahren ist und anschließend die Differenz, beim erneuten Volltanken vergleicht. Die Technik bietet zwar immer neue und interessantere Dinge, jedoch bringt es dem Anwender sehr wenig, wenn diese nicht genau arbeiten.

Eine weitere Fehlanzeige bei Bordcomputer, ist die Anzeige über die Reichweite. Diese weicht in der Regel immer stark um mehr als 10% vom eigentlichen Wert ab. Auch hier empfiehlt sich die alte Methode, volltanken, leerfahren und wieder volltanken und vergleichen.


Wie hoch ist ihr Durchschnittsverbrauch?

View Results


Loading ... Loading ...

Polizist hält Bohrmaschine für Waffe und erschießt Brasilianer

Aufgrund der Drogenkriminalität sind die Polizisten sehr angespannt

Mann mit Bohrmaschine erschossen

Mann mit Bohrmaschine erschossen

Rio de Janeiro (afp) –

Die vermeintliche Ähnlichkeit einer Handbohrmaschine mit einer Maschinenpistole ist einem Mann in Brasilien zum Verhängnis geworden: Die Polizei in Rio de Janeiro erschoss den auf seinem Balkon heimwerkenden Mann, weil sie das Werkzeug für eine Waffe hielt, wie brasilianische Medien am Donnerstag (Ortszeit) berichteten.

„Das wäre komisch, wenn sie dächten, dass ich mit einer Waffe hantieren würde“, waren demnach die letzten Worte, die das Opfer an seine in der Wohnung stehende Frau richtete. Nur wenig später traf den Filialleiter eines Supermarktes tatsächlich eine Polizeikugel und durchbohrte seinen Arm und seine Lunge.

Der Polizist, der mit seinen Kollegen auf der Sucher nach Drogenhändlern in der dichtbesiedelten Gegend der brasilianischen Millionenmetropole war, muss sich nun wegen Totschlags verantworten. Die Behörden versprachen der Witwe des Mannes eine Entschädigung. In Rio de Janeiro kommt es immer wieder zu Zusammenstößen zwischen bewaffneten Drogenbanden und Polizisten, dabei kommen jährlich hunderte Menschen ums Leben.

Quelle: yahoo.com

Auch wenn es eine andere Umgebung ist wie hier zu lande, kann man dennoch nicht einfach jemanden auf Verdacht gleich erschiessen. Was will die Frau mit der Entschädigung, ihr Mann ist tot!

Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Denken Sie, dass die Klitschkos unbesiegbar sind?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare