Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.



Artikel-Schlagworte: „9“

SunCity Arizona – Das Rentnerparadies

Eine Stadt mit 40.000 Einwohnern die im Schnitt 74 Jahre alt sind

SunCity Satellitenbild Quelle: Google Maps

SunCity Satellitenbild Quelle: Google Maps

In den USA gibt es vieles kurioses. Doch die Stadt SunCity ist besonders verrückt. Denn in dieser Stadt leben nur Senioren bzw. Rentner. Der Altersdurchschnitt liegt deshalb bei stolzen 74 Jahren.

Arizona Staatsgrenze

Arizona Staatsgrenze

Diese Stadt besitzt die meisten Ärzte auf 1.000 Menschen. Es gibt jede Menge Freizeitaktivitäten die die Rentner unternehmen können. Sie zahlen jährlich einen fixen Beitrag (432$ im Jahr) und dürfen dafür sich auf acht Golfplätzen, drei Country Clubs, zwei Bowling Centern und jede Menge Parks frei bewegen.

Die komplette Stadt ist für Rentner zugeschnitten. Stoppschilder sind extra Groß und mit zusätzlichen Reflektoren aufgestellt und die Bürgersteige sind Rollstuhlgerecht abgeflacht.

Sollte einmal jemand junges zu Besuch kommen, darf dieser sich nur maximal drei Monate in SunCity aufhalten. So sieht es die Gemeinde vor. Die Kriminalität ist besonders niedrig. Das liegt auch daran, dass viele Rentner sich aktiv und ehrenamtlich für die Stadt einsetzten. So sind pensionierte Cops jetzt wieder im Einsatz.

Die Stadt lockt mit besonders günstigen Retail Steuern (vergleichbar mit der MwSt. in Deutschland). Diese liegt in SunCity bei gerade einmal 7,3%. Zum Vergleich, in der Hauptstadt des Staates Arizona, Phoenix liegt der Steuersatz bei 9,3%, Miami 7%, New York City 8.875%, Los Angeles 9,75% oder Montgomery 10%. Billiger kommt man dabei nur in Honolulu 4,5% oder in Anchorage und Portland wo es überhaupt keine Retail Sales Taxes gibt.

Außerdem sind die Immobilien ebenfalls recht günstig für amerikansiche Verhältnisse. Ein Haus in SunCity kostet zwischen 85.000$-125.000$. Ein zweites Florida nur eben mitten in der Wüste. Ob das allerdings für den Kreislauf der Leute so gut ist (im Sommer bis 50°)?


Würden Sie als Rentner in eine solche Stadt ziehen?

View Results


Loading ... Loading ...

Neue europäische Anleihen 2011

Das neue Jahr hat begonnen und damit auch der Verkauf von neuen Anleihen

Anleihen kaufen 2011 aus Europa Quelle: scripophily.com

Anleihen kaufen 2011 aus Europa Quelle: scripophily.com

Viele europäische Länder haben etliche anleihen herausgegeben damit wieder neues Geld in die Kassen sprudelt. Allen voran natürlich die Sorgenkinder der EU, Italien, Spanien, Portugal, Griechenland und Irland.

Die Zinssätze sind so interessant wie schon sehr lange nicht mehr.

China möchte alleine bereits schon für sechs Milliarden Euro spanische Anleihen erwerben. Das Geld und das Vertrauen sitzen locker. Die Angebote sind gut und vielversprechend.

Wer allerdings gleich einsteigt riskiert evtl. einen zu hohen Preis zu bezahlen. Denn der Run auf die neuen Anleihen ist groß. Sobald jedoch ein Land in den nächsten Monaten wieder schlechte Nachrichten verbreitet fallen die Anleihen wieder auf normales Niveau. Aus diesem Grund würde ich persönlich nicht gleich zu greifen. Ein guter Zeitpunkt wäre zum Beispiel Mai oder September, diese sind statistisch gesehen die schlechtesten Börsenmonate. Diese werden dann häufig mit schlechten Nachrichten begleitet und damit können auch die Anleihen fallen.

Wer eine Anleihe unter 100% erwirbt, kann die Rendite noch einmal steigern. Denn der Betrag, den man nach Ablauf der Anlagedauer bekommt, ist 100%. Wer also bei 96% kauft und die Anleihe zum Beispiel genau ein Jahr vor Ablauf erwirbt, erhält bei einem Zinskupon von 6%, satte 10% p.a.

Unten sehen Sie einen kleinen Ausschnitt der Beträge die das jeweilige europäische Land benötigt um das Defizit auszugleichen.

Land Auslaufende Anleihen Innland Auslaufende Anleihen Ausland Haushaltsdefizit Benötigte Anleihen 2011
Deutschland 147 0 48 195
Griechenland 28 1 17 47
Irland 4 0 16 23
Italien 155 7 72 233
Portugal 10 0 8 17
Spanien 45 1 45 91
Gesamt EU 554 14 350 921

Alle Angaben in Mrd. Euro

Quelle: welt.de

Wenn mand die Zahlen sieht, bekommt man zuerst einmal einen Schreck. Denn es handelt sich hierbei nur um Milliardenbeträge. Gesamt benötigt die EU eine knappe Billion Euro. Bei den Zahlen bekommt man eigentlich nur vor Italien etwas Bedenken. Denn Italien hat eine kleinere Wirtschaft als Deutschland und auch weniger Einwohner. Doch die Schulden bzw. das benötigte Geld in Anleihen ist weit höher.

Wir werden sehen was passieren wird wenn die ersten Anleihen nach 5, 10 oder mehr Jahren fällig werden und die Länder diese zurückzahlen müssen.

Denn durch eine Ausgabe von Anleihen verschiebt man das Problem nur nach hinten und zahlt zusätzlich noch drauf. Denn zinslos wird sich wohl niemand finden die Anleihen zu erwerben.

Einige Beispiele für bereits ausgegebene Anleihen von Europa:

Name ISIN Zinskupon aktueller Wert
GENERALITAT DE CATALUNYA ES0000095267 10,90% 121
ITALIEN, REPUBLIK IT0000366655 9% 138
GRIECHENLAND GR0128001584 7,50% 90
SPANIEN ES0000011868 6% 101
JUNTA DE ANDALUCÍA ES0000090284 5,70% 96

Anhand der Anleihen in der Tabelle oben, kann man erkennen, dass die Preise reltiv hoch sind. Diese werden sich nach dem ersten Run aber sicherlich wieder Richtung 100 bewegen.

Die gefährlichsten Drogen der Welt

Die totale Abhängigkeit – krankmachend und gefährlich – Rauschmittel

Die gefährlichsten Drogen der Welt

Die gefährlichsten Drogen der Welt

Gerade zu einer Zeit wie Neu Jahr, werden Drogen besonders häufig konsumiert. Darunter fallen legal als auch illegal konsumierte Drogen. In über 70% der Fälle sind die genauen Risiken nicht bekannt. In den der Mehrheit sind sich allerdings alle einige, während des Konsums sind die Nebenwirkungen nicht von Bedeutung. Die Furcht, abhängig zu werden, ist bei den meisten sehr gering. Doch gerade Gelegenheiten führen zum Dauerkonsum.

Legale Drogen wie Tabak und Alkohol werden dabei meistens unterschätzt. In Deutschland sterben jedes Jahr, knapp 80.000 Menschen an Alkoholkonsum. Dies entspricht ca. 9% aller Todesfälle. Dabei sind Autounfälle und andere Katastrophen die unter Alkoholeinfluss entstanden sind nicht mit eingerechnet. In Deutschland sind 2.000.000 Menschen Alkoholkrank und weitere 10.000.000 davon gefährdet.

Nur weil eine Droge legalisiert wurde bedeutet es nicht, dass diese nicht gefährlich ist. Gerade Alkohol und Tabak haben schwere Auswirkungen. Einer der Gründe weshalb diese legalisiert sind, sind zum einen die Steuereinnahmen und zum anderen der historische Hintergrund.

Menschen unter Drogeneinfluss verhalten sich bedeutend anders. Dadurch entstehen Verhaltensweisen die oft zu Problemen führen oder gar zum Tode. In den USA wird großflächig aufgeklärt. Ob es sich um Alkohol oder um Amphetamine handelt. Mit abschreckenden Bilder, Nachrichten oder Filmen wird gegen Drogen geworben.

Die Aufschriften in Europa auf den Zigarettenpackungen waren ein erster Schritt, jedoch könnten diese weitaus besser gestaltet werden. In Thailand z.B. werden Fotos von schwerst Kranken abgedruckt. Diese haben eine weitaus stärkere Abschreckungswirkung als bloße Aufschriften.

Fotos von Erkrankten Nikotinsüchtigen aus Thailand

Fotos von Erkrankten Nikotinsüchtigen aus Thailand

Die gefährlichsten Drogen der Welt – Nach Abhängigkeit sortiert:

  1. Crack (sehr hohe Gefahr bei Erstkonsumenten Abhängig zu werden)
  2. Heroin
  3. Kokain (zweithäufigste Droge Weltweit „687 Tonnen“ nach Cannabis)
  4. Barbiturate
  5. Methadon
  6. Alkohol
  7. Ketamine
  8. Benzodiazepine
  9. Speed/Amphetamine
  10. Tabak/Nikotin
  11. Burprenophin

Weiter unten in der Tabelle findet sich LSD (14), Ritalin (15), Anabolika (16) und Ecstasy (18).

Anti Drogenkampagne aus den USA - Crystal Meth

Anti Drogenkampagne aus den USA - Crystal Meth

Die Rauschzustände sind meist sehr angenehm für die Betroffenen, auch wenn diese ihre Umwelt nicht mehr richtig wahrnehmen können. Doch der Zustand nach dem Konsum, wenn die Wirkung nachlässt ist meist sehr unangenehm und führt bei einigen Drogen dazu, dass der Konsument sich  erneut eine Dosis einnehmen muss.

Bei Crack verliert sich die Wirkung beim Rauchen nach ca. 5-15min. Die Nachwirkungen treffen unmittelbar danach ein und werden von allen Betroffenen übereinstimmend als sehr unangenehm beschrieben.

Dies sind einige der körperlichen Entzugserscheinungen von Crack Cocain:

  • unkontrolliertes Muskelzucken, Zittern bis hin zu Schüttelfrost
  • Schwächegefühl und Müdigkeit
  • Hautjucken
  • Bluthochdruck
  • Kreislaufzusammenbrüche

Bei Langzeit Konsumenten trifft außerdem hinzu, dass die Zähne ausfallen (Dies passiert auch bei Kokain)!

Außerdem erleiden die Betroffenen noch psychische Schäden unter anderem:

  • Charakterveränderung
  • Der Konsument fühlt sich einsam und er wird häufig von der Umwelt als aggressiv wahrgenommen.
  • Wahnvorstellungen, Psychosen, Dermatozoenwahn = (Betroffene denken, dass Insekten oder Würmer unter ihrer Haut stecken)
  • Soziale Vereinsamung
Die gefährlichsten Drogen der Welt

Die gefährlichsten Drogen der Welt

Kokain wird immer häufiger in Europa konsumiert. Besonders bei jungen Menschen die einfach mehr Leistung und Spaß haben möchten. Ein Arbeiten unter Kokain ist dennoch möglich. Dies ist der Hauptgrund warum die oberen Schichten die Gründer des Kokainkonsums auf der Welt waren. Der Preis spielte dabei die zweite Rolle. Angeblich konnte auch im Bundestag und EU-Parlament in Brüssel Kokainspuren auf den Toiletten nachgewiesen werden.

Spanien ist im europäischen Vergleich, dass Land welches am meisten Kokain konsumiert. Vier Prozent der Gesamtbevölkerung haben bereits schon einmal Kokain konsumiert. In der Hauptstadt Madrid sind es sogar 15%. Einer der Hauptgründe dafür, dürfte wohl der sein, dass das Kokain meistens aus Südamerika (Kolumbien, Peru und Bolivien) kommt und in Spanien das erste Mal europäischen Boden berührt.

Die Konsumenten von Kokain steigen in Europa drastisch an. Doch es wird leider viel zu wenig dagegen getan. Nicht nur der Zoll muss hier durchgreifen, auch mit gezielten Kampagnen schwächt man den Markt.

Eine Aufklärung wirkt meistens besser als strengere Kontrollen oder Strafen.


Wie kann man besser, im Kampf gegen Drogen, vorgehen

View Results


Loading ... Loading ...

Extremwinter 2010 in Deutschland

2009 lagen die Temperaturen bereits schon bei unter -14°

Sommer und Winter Durchschnittstemperaturen für Deutschland von 1990-2010

Sommer und Winter Durchschnittstemperaturen für Deutschland von 1990-2010

Jeder spricht von der globalen Klimaerwärmung, doch wenn man sich den vergangenen Dezember 2009 und diesen Dezember 2010 ansieht, zweifelt man doch stark daran.

Letztes Jahr, kurz vor Weihnachten, herrschten in Deutschland Temperaturen von unter -14°. Es war eine Ausnahme! So nahm man an, denn morgen erwarten uns Minustemperaturen von bis zu -20 Grad. So viel Schnee wie dieses Jahr gab es schon sehr lange nicht mehr in Deutschland. Da müssen  sogar die Älteren unter uns lange überlegen. Seit November schneit es und die Temperaturen liegen immer deutlich unter null Grad.

Die Sommer hingegen sind nicht besonders heiß sonder eher kurz und verregnet. Wir hatten den Sommer (Mitte Ende Juli) zwar ca. 35° doch nur wenige Tage lang.

In Deutschland befindet sich die Temperatur bereits seit 2008 unter dem Durchschnitt der letzten 20 Jahre. Generell bewegt sich die Temperatur um einige Grad nach oben und nach unten, jedoch hält es sich noch in Grenzen. Das Diagramm unten, zeigt die Jahresdurchschnittstemperatur für den Dezember von 1990-2009. Der Durchschnitt ist rot markiert und liegt bei genau 1,265 Grad.

Dezember Jahresdurchschnittstemperaturen von 1990-2009 ( Diagramm - Schaubild)

Dezember Jahresdurchschnittstemperaturen von 1990-2009 ( Diagramm - Schaubild)

Der Juli war in den Jahren 2008 und 2009 zwar direkt auf Durchschnitt Höhe (18,16 Grad), jedoch stieg die Durchschnittstemperatur in diesem Jahr auf 20,3 Grad. Die heißen Tage mit teilweise über 35 Grad halfen dabei. Zu beobachten ist allerdings für den Juli, dass die Temperaturen in den letzten neun Jahren höher lagen, als in den vergangenen neun Jahren.

Juli Jahresdurchschnittstemperaturen von 1990-2010 (Diagramm - Schaubild)

Juli Jahresdurchschnittstemperaturen von 1990-2010 (Diagramm - Schaubild)

Somit sind die Temperaturen im Juli angestiegen, im Winter dagegen hält es sich recht moderat.

Die Jahresdurchschnittstemperatur vier Jahre in Folge über dem Durchschnitt, Tendenz fallend!. Dieser liegt bei exakt 9,165 Grad seit 1990.

Jahresdurchschnittstemperaturen von 1990-2009 (Diagramm - Schaubild)

Jahresdurchschnittstemperaturen von 1990-2009 (Diagramm - Schaubild)


Ist der Klimawandel von unseren Politikern erfunden?

View Results


Loading ... Loading ...
Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Wirst du dir GTA 5 kaufen?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare