Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html



Artikel-Schlagworte: „2“

Der neue Lamborghini Aventador

Ein neuer Muskelprotz der Rennsportwagen ist zu haben

Lamborghini Aventador - Quelle: aventador.com

Lamborghini Aventador - Quelle: aventador.com

Mit dem neusten Lamborghini Aventador zeigen die Italiener wieder einmal, dass man sich im Design immer wieder verbessern kann.

Der neue Aventador ähnelt in der Front sehr dem Murcielago. Das Heck wurde dem sehr beliebten aber nur schlecht zu erwerbenden Reventon nachempfunden.

Alles in allem ein Traumauto und das natürlich nicht nur vom Design. Denn die Daten lassen etliche Power und Fahrspaß versprechen.

Der neue Lamborghini Aventador 2011 - Quelle: Aventador.com

Der neue Lamborghini Aventador 2011 - Quelle: Aventador.com

Datenblatt des Lamborghini Aventador:

  • 0-100kmh 2,9sek
  • 700 PS
  • 335 Reifen hinten
  • V12 mit 6,5l Hubraum
  • 350kmh Spitze
  • 1,575 Tonnen

Der Aventador soll stoltze 303.450€ kosten. Nicht unbedingt für Jedermann.

Seitenansicht des neuen Aventador Quelle: Aventador.com

Seitenansicht des neuen Aventador Quelle: Aventador.com

Lamborghini Aventador Rückansicht Quelle: i.auto-bild.de

Lamborghini Aventador Rückansicht Quelle: i.auto-bild.de

Erstes 3D Laptop von Sony

Das erste 3D Laptop geht in Serie

Sony Vaio VPC-F21Z1E BI - erster 3D Laptop - Quelle Amazon.de

Sony Vaio VPC-F21Z1E BI - erster 3D Laptop - Quelle Amazon.de

Bereits vor einem Jahr wurde das Sony Laptop (Sony Vaio VPC-F21Z1E/BI) auf der IFA 2010 vorgestellt. Jetzt kommt es offiziell auf den Markt.

Der 3D Trend setzt sich weiter fort. Die eigentlich schon Jahrzehnte alte Technik, glänzt im Jahre 2010-2011 neu auf. Alle neuen Fernseher können es und etliche Kinofilme ebenfalls. Die Rede ist von der 3D Ansicht.

Damit Laptops nicht zu kurz kommen hat Sony einen 3D tauglichen Laptop herausgebracht. Dieser ist ab sofort zu haben.

Der neue Sony Vaio VPC-F21Z1E/BI, kostet im Internet aktuell ca. 1.999€. Das ist ziemlich viel wenn man diesen mit einem normalen  Laptop vergleicht. Doch wer mit dem Trend gehen will und einer der ersten sein möchte kommt am neuen Sony Vaio VPC-F21Z1E/BI nicht vorbei.

Die Daten des neuen Laptops überzeugen für den Preis nicht wirklich. Aber es geht ja auch in erster Linie um den 3D Effekt den es vorher noch nicht gegeben hat.

Informationen zum Sony Vaio VPC-F21Z1E/BI:

  • 16 Zoll Display
  • Intel Core i7 2630QM mit 2,9Ghz
  • 8GB DDR Ram Arbeitsspeicher
  • 640 GB Festplatte
  • Nvidia GT 540M
  • Blue Ray Laufwerk

Per Knopfdruck lässt sich von 2D in 3D umschalten. Damit man in den 3D Genuss kommt, muss man natürlich eine Shutter Brille tragen. Das Ergebnis der 3D Animation, ist laut Tester, allerdings überzeugend.

Fruit Ninja HD vs. Veggie Samurai HD

Welche ist die bessere iPad App

_

Veggie Samurai HD iPod App

Veggie Samurai HD iPod App

Fruit Ninja HD iPad App

Fruit Ninja HD iPad App

Beide Spiele „Fruit Ninja HD & Veggie Samurai HD“ haben das gleiche Gameplay. Sinn des Spieles, Früchte bzw. Gemüse zu zerschneiden.

Wer dagegen die Bomben oder Giftflaschen erwischt verliert. Ein Spiel das auf den ersten Blick langweilig aussieht, so dachten wir auch. Doch wer es erst einmal gespielt hat wird schnell zerschneide süchtig.

Beide Spiele sind kostenpflichtig. Fruit Ninja HD kostet aktuell 0,79€ und Veggie Samurai HD 2,39€.

Wir haben beide Spiele auf ein iPad installiert und getestet. Dabei sind einige Dinge besonders aufgefallen. Vorteile sind grün unterlegt und Nachteile rot.

Fruit Ninja HD

  • Multiplayer
  • Preis
  • verfehlte Früchte werden im Verlauf wieder gutgeschrieben
  • Grafik
  • nur einmal zerschneiden (Veggie vier Teilen)
  • Spielspaß
  • kein Bonus
  • unübersichtliches Menü
  • Reaktionsprobleme

Veggie Samurai HD

  • Grafik
  • Gemüse vierteilen
  • Bonus im Spiel
  • langer Spielspaß
  • einfache Menüführer
  • kein Multiplayer
  • zu viele unnötige Spielmodien
  • Preis

Veggie Samurai kostet zwar mehr als Fruit Ninja, jedoch sind 2,39€ für ein solches Spiel nicht der Rede wert. Die Umsetzung ist einfach besser gestaltet. Der Multiplayer kann ja noch kommen. Aber das Gameplay ist besser umgesetzt und die Grafik ist bedeutend besser. Wer also in die zerschneide Technikwelt einsteigen möchte sollte zu Veggie Samurai HD greifen.


Welche App gefällt dir besser?

View Results


Loading ... Loading ...

Battlefield Bad Company 2 Report

Spieletest und Vergleich zu Battlefield 2

Ichhabe mir nun doch endlich Battlefield bad Company 2 für den PC gekauft. Kkleiner Tipp dazu, wer es Online kauft egal ob bei Amazon oder sonstwo, es fallen 5€ für den speziellen Versand an wegen der Altersprüfung. Von dem her lont es sich, es gleich im Laden für 44€ zu kaufen.

Battlefield Bad Company 2

Battlefield Bad Company 2

Report zu BFBC2:

Grafisch der Wahnsinn!

Die Geräuschkolisse umwerfend!

Sehr viel Action!

Was einem gleich besonders auffällt es sind sehr viele Gegenstände im Spiel auf den Maps vorhanden. Dies macht es schwer die Gegner früh zu erkennen. Was allerdings natürlich näher an die Realität kommt.

Desweiteren sind die Effekte wirklich gut durchdacht. Wenn man eine Handgranate wirft kann man damit Bäume fällen. Es entstehen bei jeder Explosion Rauchwolken und es fliegen Gegenstände durch die Luft.

Alle Gebäude können zerstört werden und zwar bis auf den Grund. Also sehr realistisch.

Allerdings was mir negativ aufgefallen ist, war das Gameplay insgesamt. Gerade durch die 64 Online Spieler. Denn bei BFBC2 können nur maximal 32 gleichzeitig zocken.

Ausserdem ist dieses Teamverhalten wie in BF2 nicht so ausgeprägt (Medic, Amo man, Commander  etc.).



Und hier noch weitere Gameplay Youtube Videos, wahnsinn!

Port Valdez Arica harbor Port Valdez 2

Der grösste Mann der Welt ist 2.58cm gross

Leonid Stadnik aus der Ukraine (1970 geboren) hat 43cm lange Füsse und damit eine Schuhgrösse von 68.

Er wiegt 200kg und sieht dennoch sehr schlank aus.

Damit hat Leonid Stadnik aus der Ukraine den Chinesen Bao Xishun der 2.35cm gross ist abgelöst.

Hier einige Fotos von ihm.

Im stehen geht ihm ein normales Auto bis zur Hüfte.

Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Sind Sie für ein generelles LKW Überholverbot auf Autobahnen?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare