Archiv für die Kategorie „Urlaub“

Dubai VAE – Ein Urlaub der Superlative

Die vereinigten arabischen Emirate sind einen Besuch wert

Dubai VAE - Ein Urlaub der Superlative

Dubai VAE – Ein Urlaub der Superlative



Wer es gerne heiss und trocken mag aber auf eine Vielfalt an Essen, Shopping und Ausflugsmöglichkeiten nicht verzichten möchte ist in Dubai an der richtigen Adresse. Dubai eines der Emirate in den vereinigten arabischen Emirate bietet weit mehr als nur staubige Wüsten. Das Emirat ist eine Stadt der Superlativen. Selten gibt es eine Möglichkeit in einer Stadt so viele verschiedenen Top Einkaufsmöglichkeiten auf einem Fleck zu finden. Die Stadt bietet sehr viele Mega Malls. Einkaufszentren welche so gross sind, dass man es unmöglich in einem Tag schaffen kann alle Geschäfte zu sehen. The Mall of Dubai zum Beispiel. Dieses Einkaufszentrum wurde 2008 Eröffnet und bildet mit dem höchsten Gebäude der Welt dem Burj Khalifa ein neues Zentrum in Dubai. Die Mall of Dubai bietet auf über 350’000 Quadratmetern Verkaufsfläche mehr als 1’200 Geschäfte. Wer alleine nur 1 Minute in jedem Laden ist benötigt ohne Laufweg über 20 Stunden. Die Mall besitzt eine eigene Eiskunstbahn sowie ein riesiges Kino ein Aquarium welches mit den Abmessungen 51m lang 20m breit sowie 11m hoch ganze 33’000 Seetiere beherbergt. Der grösste Gold Souk (Bazar) befindet sich ebenfalls in dieser Mall welche über eine Brücke zu erreichen ist welche wiederum über den grössten Brunnen der Welt führt. Dieser Brunner zeigt alle 30 Minuten eine aufwendige Wassershow mit 120m hohen Fontänen. In der Mall of Dubai gibt es ebenfalls einen riesigen Supermarkt. Und wer jetzt denkt in Dubai gibt es nicht alles der täuscht sich. Extra für die ausländische Bevölkerung gibt es ein extra grosses separates Kühlabteil für Schweinefleisch sprich nicht Halal Fleisch. Immerhin beträgt der Ausländeranteil in den vereinigten arabischen Emiraten über 90%. Damit ist das Land auf dem ersten Platz mit den höchsten Ausländeranteil. Die meisten Ausländer kommen aus Indien 27,15%, Pakistan 12,5%, Bangladesch 7,31%, Philippinen 5,5%, Iran 5%, Ägypten 4,18% und so weiter.

Die vereinigten arabischen Emirate sind einen Besuch wert

Die vereinigten arabischen Emirate sind einen Besuch wert

Genauso bekannt wie der Burj Khalifa ist natürlich auch das Burj al arab, dass von der Presse als 7 Sterne Hotel bezeichnet. Wer es besichtigen will muss entweder dort residieren oder kann eine Restaurant Reservierung vorweisen. Aber aufgepasst die Preise im Restaurant haben es in sich. Dubai ist generell etwas kostspielig, denn wo sich alle Welt trifft und eine solch enorme Auswahl vorhanden ist muss man etwas mehr bezahlen als anderswo. In den Malls sind die Restaurant vergleichsweise günstig. Jedoch in den Top Restaurants darf man gerne einmal 100€ und deutlich mehr pro Person rechnen.

Das schöne an Dubai, in nur wenigen Minuten ist man draussen in der Wüste. Eine atemberaubende Landschaft bieten einem die Sanddünen. Abu Dhabi ist nur knappe zwei Stunden entfernt. Die Altstadt im Norden Dubais (Bur Dubai auch genannt) bietet das komplette Gegenteil von dem modernen schnelllebigen Dubai. Dort findet man kleine Shops in denen Händler Ihre Waren in Säcken verkaufen. Der kleine lokale Hafen ist ebenfalls dort zu finden. Besonders zur Gebetszeit ist Bur Dubai ein Erlebnis. Die ganzen bekannten Souks befinden sich ebenfalls in der Altstadt.

Burj Khalifa - Burj al arab - The Mall of Dubai

Burj Khalifa – Burj al arab – The Mall of Dubai

Wer mobil sein will und die Stadt erkunden möchte kommt um einen Mietwagen nicht drum herum. Diese sind überall bei den gängigsten Leihwagenfirmen zu haben. Der öffentliche Nahverkehr wird zwar immer mehr ausgeweitet doch eine Alternative zum Taxi oder Mietwagen ist es dennoch leider keine. Wer sich für den Leihwagen entscheidet sollte sich auf sehr viel Verkehr und riesige Strassen gefasst machen. In Dubai führt eine Kerzen gerade Autobahn quer durch die Stadt. Diese ist bis zu 6 spurig und führt im Norden nach Schardscha und im Süden nach Abu Dhabi. Alle Sehenswürdigkeiten oder Malls verfügen über ausreichend grosse Parkplätze. Wichtig ist nur das man sich merkt wo man geparkt hat. Andererseits wird man sehr viel Zeit verschwenden mit Suchen. Bei 14’000 Parkplätze in dem Mall of Dubai Parkhaus werden die Dimensionen ersichtlich.



Wer also vor hat seinen Asien Urlaub mit einem Dubai Besuch zu verlängern sollte doch für einige Tage in Dubai halt machen. Es lohnt sich!

Strassen von Dubai - Leihwagen

Strassen von Dubai – Leihwagen

 

Günstige Sommerferien buchen

Günstig in den Urlaub mit diesen Spartipps

Traumurlaub - Guenstige Sommerferien buchen

Traumurlaub – Guenstige Sommerferien buchen – Quelle: urlaubsguru.de

Wer noch günstig in die Sommerferien möchte muss sich beeilen. Die meisten guten Angebote sind schon länger vergriffen. Zurzeit sollten Sparfüchse die Balearen, Kanaren sowie Italien meiden. Denn gerade in den nahen Mittelmeerländern sind die zu erwarteten Touristenzahlen deutlich höher als in den vergangenen Jahren. Grund dafür sind die immer prekärer werdenden Situationen in den nordafrikanischen sowie dem östlichen Mittelmeer Ländern.

Doch gerade dort lässt es sich günstig Urlaub machen. Ob und in wie fern es in Ägypten oder der Türkei zurzeit gefährlicher ist als in Spanien ist sowieso unklar. Doch den besseren Deal macht man zurzeit wirklich in Ägypten. Fünf Sterne Hotels mit All inclusive Angeboten gibt es deutlich günstiger als in Spanien zum Vergleich.

Hier einige super Angebote für eine Woche Urlaub, All inclusive, zwei Personen, 5 Sterne Hotels, August 2016

Radisson Blue Resort, Sharm El Sheik 5* – 385€

Sheraton Sharm Hotel, Resort, Villas & Spa 5* – 394€

Baron Resort Sharm El Sheikh 5* – 413€

Radisson Blue Resort, Sharm El Sheik

Radisson Blue Resort, Sharm El Sheik

Sheraton Sharm Hotel, Resort, Villas & Spa

Sheraton Sharm Hotel, Resort, Villas & Spa

Baron Resort Sharm El Sheikh

Baron Resort Sharm El Sheikh

Rundreise Usbekistan

Samarkand, Buchara, Xiva, Termez und Taschkent

Die Registran bei Sonnenuntergang in Samarkand Usbekistan

Die Registran bei Sonnenuntergang in Samarkand Usbekistan – Quelle: chamaeleon-reisen.de

Für dieses Jahr im September habe ich eine Rundreise durch Usbekistan geplant. Diese werde ich selbst organisieren und habe bereits meine Route festgelegt.

Geschichte und Informationen

Samarkand damals

Samarkand damals – Quelle: wikipedia.org

Usbekistan ist für viele nicht wirklich bekannt und liegt auch sehr versteckt. Im Herzen von Zentralasien befindet sich das Binnenland welches nur von anderen Binnenländern umgeben ist. Eine solche Konstellation gibt es sonst nurnoch von Lichtenstein. Das Land welches auf die Endung -stan lautet was für „Land“ steht befindet sich direkt an der berühmten Seidenstrasse. Dies ist einer der Gründe weshalb Usbekistan Städte wie Samarkand, Buchara und Xiva hervorbringt. Diese Städte sind über 2’500 Jahre alt und glänzen mit wunderschönen einzigartigen Bauwerken. Zum Vergleich Trier ist nur 2’000 Jahre alt.

In Usbekistan wird zwar die eigene Sprache, Usbekisch, gesprochen jedoch ist russisch dank der Sowjetunion immernoch gängig und wird überall verstanden. Usbekisch ist eine Turksprache weshalb viele Wörter dem türkischen ähneln. Dennoch gilt Usbekisch der uighurischen Sprache am nähesten. Uns jedoch weniger bekannt deshalb der Vergleich mit dem türkischen. Uighurisch wird vermehrt im westlichen China im Staat Xinjiang gesprochen. Die Hauptstadt Ürümqi war wegen der Aufstände der Uirghuren in den westlichen Medien bekannt geworden.

Doch wieder zurück zu Usbekistan. Das Land bietet eine lebendige und moderne Hauptstadt (Taschkent) welche mit einer schönen U-Bahn und belebten Basaren Menschen anlockt. Das Land ist allerdings ein Visum pflichtiges Land. Wer sich also für eine Reise in das exotische Land entscheidet sollte etwas Zeit mit einplanen. Ausserdem muss innerhalb der ersten drei Tagen jeder Tourist sich bei der Polizei melden und dies mit einer Hotelbestätigung. Das Land gilt grundsätzlich als sicher ausser der östliche Teil in den Bergen. Dort gibt es teilweise noch Unruhen mit dem benachbartem Kirgistan.

Transport und Öffentlicher Verkehr

Afrosiyob Usbekistans Schnellzuege

Afrosiyob Usbekistans Schnellzuege – Quelle: wo-der-pfeffer-waechst.de

Bestes Reiseverkehrsmittel in Usbekistan ist und bleib für Fernstrecken der Schnellzug und innerhalb einer Stadt das Taxi. Zum Thema Taxi muss man generell auf die sowejetische Taxikultur hinweisen. Denn wer ein Taxi benötigt stellt sich einfach an den Strassenrand und signalisiert das er eine Mitfahrgelegenheit benötigt. Es kommt somit häufig vor das man bei jemanden privat einsteigt und einen preis aushandelt. In den ehemaligen Sowjetstaaten ist es gängig das Privatpersonen Taxifahrten anbieten. Der Schnellzug ist wirklich etwas besonderes da er sauber schnell und häufig verkehrt. Alle grösseren bedeutenen Städte sind mit dem Schnellzug zu erschwinglichen Preisen erreichbar. Ein Mietwagen erhält man nicht wenn dieser zum selbstfahren gedacht ist. Mietwagen werden immer mit Fahrern angeboten. Dabei sind die Preise extrem hoch (100$ pro Tag und mehr). Nur wer jemand Vorort kennt kann sich ein Auto privat ausleihen.

Essen, trinken und Traditionen

Plov usbekisches Nationalgericht

Plov usbekisches Nationalgericht – Quelle: arbuz.com

Auch wenn Usbekistan ein muslimisch geprägtes Land ist wird Vodka dort überall angeboten und getrunken. Das Essen ist asiatisch und russisch geprägt. Nationalgericht Nummer eins ist ganz klar Plov. Das Reisgericht mit Kichererbsen und Rind oder Lammfleisch ist für einen Europäer am ehesten vergleichbar mit der spanischen Paella. Plov gibt es überall zu kaufen und wird in riesigen Behältern zubereitet. Die Plov Center sind Plätze an dem man schnell und günstig lecker essen kann. Wem ein Reisgericht nicht zusagt wird sicher mit Samsa eine super Alternative finden. Das Blätterteig Gericht gefüllt mit Lammfleisch und teilweise Zwiebeln ist unglaublich lecker. Es ist zwar aufgrund des Blätterteiges etwas fettig aber was schmeckt schon gut und ist Gesund? In Europa wird Samsa von den Spätaussiedlern häufig mit Hackfleisch und Zwiebeln zubereitet wobei das Original eher nur Lammfleisch und etwas Fett vom Lamm beinhaltet. Beides auf alle Fälle einen Versuch wert. Klassiker unter Touristen aber auch bei den einheimischen ist natürlich das Schaschlik. Schaschlik ist den meisten aus Europa bereits bekannt, jedoch schmeckt es auf dem Basar direkt vom Grill einfach noch mal besser. Zudem ist es auch hier wieder in der Regel Lammfleisch.

Kultur und Städte

Kultur usbekistans

Kultur usbekistans – Quelle: phalawan.uz

Taschkent ist ganz klar einen Besuch wert. Die Grossstadt und Hauptstadt des Landes galt und gilt immernoch als Hauptstadt und Dreh- und Angelpunkt Zentralasiens. Die Statur von Timur ist dort zu sehen sowie die Altstadt Taschkents. Wer nach Usbekistan fliegt landet immer in Taschkent.

Als nächstes sollte man unbedingt Samarkand besuchen. Die jahrtausende alte Stadt an der Seidenstrasse war im damaligen Reich von Tamarlan/Timur eine blühende Metropole vergleichbar mit der Metropole Cordoba im alten Khalifat Cordoba. Das Registan war damals als Zentrum der Wissenschaft bekannt und eine der angesehensten islamischen Universitäten zur damaligen Zeit. Die Gebäude sind auch heute noch sehr gut erhalten und sind wunderschön verziert. Wer über Usbekistan spricht hat immer als erstes die Gebäude von Registan im Kopf. Das Wahrzeichen Usbekistans. Ebenfalls findet sich dort das berühmte Tigermosaik welches auch auf der Landeswährung den Sum zu sehen ist.

Anschliessend sollte man nach Buchara mit dem Schnellzug fahren und dort ebenfalls die schöne Moscheen besichtigen. Die türkisen Kuppeln sind typisch für die Bauweise in Usbekistan.

Wer noch etwas mehr Zeit eingeplant hat kann sich noch etwas weiter westlich nach Xiva begeben. Dort befindet sich die berühmte Zitadelle Kunya-Ark.

Etwas weiter westlich von Xiva befindet sich eine der grössten Naturkatastrophen der Menschheitsgeschichte. Dem Aralsee wurde im Laufe der Jahre immer mehr Wasser für den Ackerbau entzogen und somit trocknet er immer weiter aus. Aktuell hat er bereits schon mehr als zwei drittel seiner Fläche eingebüsst. Das Umland, welches früher unter dem See lag, ist nicht mehr nutzbar. Es ist total versalzen. Fischerdörfer liegen jetzt Kilometer weit vom Ufer entfernt.

Als letzte Station kann man nach Termez fahren. Die Grenzstadt zu Afghanistan bietet ebenso viele alte historische Gebäude. Jedoch hatTermez aufgrund seiner grösser nicht die grossen Wahrzeichen wie Buchara oder Samarkand.

Sonstiges

Uzbekistan-Airways-A320-200

Uzbekistan-Airways-A320-200 – Quelle: wikipedia.org

Was man noch wissen sollte.

Mit englisch kommt man leider nicht all zu weit. Wer nicht gerade russisch sprich sollte doch eher auf eine Reisegruppe zurück greifen. Die Landeswährung Sum oder auch Som genannt ist zwar die offizielle Landeswährung jedoch sehen Geschäfte und Menschen Euro oder den US-Dollar lieber als Bezahlwährung. Der Som hat aktuell einen Wert von 3’311 Som zu einem Euro. Wer also ebenmal 100€ in Bar mit sich tragen will benötigt eine Tüte, denn kein Portemonnaie kann soviel Geld verstauen.

Usbekische Som Sum

Usbekische Som Sum – Quelle: azernews.az

Wer kurz zusammen rechnet wird feststellen das man für 100$ in 500 Sum Scheinen 580 Scheine benötigt. Was sechs grossen 100er Stappeln mit je 500 Sum Scheinen entspricht. Genrell noch eine Information zu den Preisen im Lang. Hotels sind grundsätzlich sehr günstig. zwischen 50-120$ die Nacht kostet eine Nacht pro Zimmer in den verschiedenen Städten. Internationale Hotelketten sucht man vergebens. Der Standard ist eher sowjetischer Natur. Einfach aber sauber. Alle Importprodukte sind generell überteuert. Heimische Produlkte sind natürlich sehr günstig. Gängige Souveniers sind bemahlte Tonfiguren, Teppiche, traditionelle Tonschalen für Essen etc. Usbeksitan Airways fliegt täglich und direkt von Frankfurt nach Taschkent. Die Preise variieren von 600-750€ pro Person. Das besondere an der Fluggesellschaft, die Bemahlung des Flugzeuges ist der Landesflagge nachempfunden.

Einige Bilder von der Rundreise folgen ab Ende September.

Terrorgefahr an Europas Stränden

Der Fokus richtet sich mehr und mehr nach Europa

Terrorgefahr an europäischen Straenden

terrorgefahr-an-europaeischen-straenden – Quelle:br.de

Die IS und Ihre Kämpfer machten vor einigen Tagen bekannt, dass sie in Zukunft und gerade dieses Jahr an den beliebtesten Stränden Anschläge verüben wollen. Darunter sollen Strände in Spanien besonders Mallorca, Frankreich und Italien sein. Dies schreckt natürlich etliche Touristen zurück da viele Ihre Urlaube genau in diese Länder umgelegt haben da die Türkei und Nordafrika nicht mehr als zu sicher gelten.

Die Gefahren gehen mittlerweile immer stärker aus sicher geltenden Ländern aus wie Spanien, Frankreich, Deutschland etc. Experten sind sich einig, dass man einen Anschlag bzw. Anschläge nie verhindert werden kann. Jedoch wird man die Sicherheit erhöhen und versuchen mit dem Geheimdienst international Hinweise zu sammeln und damit frühzeitig eingreifen zu können. Die Europameisterschaft in Frankreich steht vor der Tür und viele Besucher werden wohl erst sehr kurzfristig entscheiden ob sie Vorort sein werden oder nicht. Terror beherrscht das Leben in Europa so wie schon lange nicht mehr.


Wirst du aufgrund der Warnungen auf deinen Sommerurlaub am Strand verzichten?

View Results


Loading ... Loading ...

Hotelpreisvergleich von Großstädten

Die Metropolen der Erde und ihre Hotelpreise

Züri City Hotelpreisvergleich

Züri City Hotelpreisvergleich

Die Amigos Unidos Redaktion wollte einmal wissen, welche Stadt eigentlich, pro Übernachtung, am teuersten ist. Dafür wurden einige große Metropolen weltweit ausgesucht.

Folgende Städte wurden von uns untersucht:

  1. Bangkok
  2. Barcelona
  3. Berlin
  4. London
  5. Tokio
  6. Zürich

Damit ein genauerer Vergleich möglich ist, haben wir jeweils die ersten sechs Hotels ausgewählt, welchem am nächsten zum Stadtzentrum stehen. Dies sollte dem normalen Tourist ebenbürtig sein.

Damit ein Endergebnis erzielt werden konnte wurden alle Hotels, welche als erstes angezeigt wurden summiert. Dabei wurden die Preise addiert und durch die Anzahl (sechs) der Hotels geteilt. Dies sollte dann dem Durchschnittspreis eines Zimmers für zwei Personen pro Nacht entsprechen. Außerdem werden noch die Anzahl der Sterne der ausgewählten Hotels notiert.

Der Zeitraum wurde für Mitte August festgelegt.

Durchschnittspreise im Hotelpreisvergleich

  1. Bangkok Ø 59,43€ – bei (3x 5 Sterne, 2x 4 Sterne & 1x 3 Sterne)
  2. Barcelona Ø 118,51€ –  bei (6x 4 Sterne)
  3. Berlin Ø 117,35€ – bei (3x 5 Sterne & 3x 4 Sterne)
  4. London Ø 216,50€ – bei (2x 5 Sterne & 4x 4 Sterne)
  5. Tokio Ø 152,90€ – bei (6x 5 Sterne)
  6. Zürich Ø 302,73€ – bei (1x 5 Sterne & 5x 4 Sterne)

Der Vergleich zeigt deutlich in welchen Großstädten es sich im Schnitt günstiger residieren lässt.

Die günstigen Durchschnittshotelpreise pro Nacht und Stadtzentrumnah

  1. Bangkok          59,43€
  2. Berlin              117,35€
  3. Barcelona    118,51€
  4. Tokio              152,90€
  5. London         216,50€
  6. Zürich          302,73€

In Zürich wohnt man mehr als 400% teurer als in Bangkok. Wer sich für Bangkok entscheidet kann dort für den gleichen Preis fünf Nächte bleiben. Hingegen es da für Zürich nur für eine Nacht reichen würde.

Dass die Unterschiede so extrem ausfallen hatten wir uns vorher auch nicht gedacht. Was allerdings etwas merkwürdig ist, ist das Berlin und Tokio so günstig ausfallen.

In den kommenden Tagen werden wir diesen Hotelpreisvergleich für die beliebtesten Urlaubsziele ausweiten.

Größte Reisewelle der Welt rollt an

in China beginnen die wichtigsten Feiertage des Jahres „Neujahrsfest“

Neujahrsfest in China 3. Februar 2011 - Größte Reisewelle der Welt

Neujahrsfest in China 3. Februar 2011 - Größte Reisewelle der Welt

In China wird das Neujahrsfest jedes Jahr am ersten Neumond, zwischen dem 21. Januar und dem 21. Februar, gefeiert. Dieses Fest ist das größte welches die Chinesen feiern im Jahr. Bei dieser Gelegenheit möchte natürlich jeder nachhause zu seiner Familie.

Diese Zeit ist Übrigends auch die einzige an denen die Wanderarbeiter in China ihre Familie besuchen können! Den 80% aller Mütter die als Wanderarbeiter in China arbeiten, sehen ihre Kinder nur ein oder zweimal im Jahr. 20% der Mütter gaben an, ihre Kinder sogar nur alle ein bis zwei Jahre zu sehen.

Am 3. Februar 2011 ist es soweit, dass Neujahrsfest beginnt!

Das Jahr des Metall Hasen beginnt somit für die Chinesen am 3. Februar 2011. Dafür nehmen etliche tagelanges Warten in Kauf. Einige müssen für ein Zugticket fünf tagelang anstehen. Die Bahn wird 2.265 Züge im Einsatz haben damit die geschätzten 230 Millionen Zuggäste von A nach B kommen.

Viele Wanderarbeiter freuen sich wenigstens an diesem einen Feiertag (das Neujahrsfest besteht aus fünfzehn Feiertagen) bei ihren Familien in der Heimat zu sein. In China gibt es aufgrund der vielen Großbaustellen in den Metropolen 200 Millionen Wanderarbeiter. Im Jahre 1980 waren es dagegen nur 2 Millionen. Aufgrund des immer weiter steigenden Wirtschaftswachstums rechnet man für das Jahr 2015 mit ca. 300 Millionen Wanderarbeitern. Dies würde die Situation um die Neujahrsfesttage weiter verschlechtern.

Alles gute zum neuen Jahr auf chinesisch - Quelle: wikipedia.org

Alles gute zum neuen Jahr auf chinesisch - Quelle: wikipedia.org

Die chinesische Regierung hat bereits angekündigt, dass Schienennetz auszubauen und neue Hochgeschwindigkeitszüge zu bauen. Damit werde allerdings leider auch der Preis je Fahrkarte steigen. Dies stellt die 200 Millionen Wanderarbeiter vor ein großes Problem. Denn meist verdienen sie sehr wenig oder erhalten monatelang kein Gehalt.

Generell wird das chinesische Volk allerdings reiselustiger. Denn mit dem Anstieg der Mittelschicht, haben auch immer mehr Menschen die Möglichkeit in Urlaub zu reisen.

Events am Silvesterabend 2010/2011

Jedes Jahr der gleiche Stress – Was kann man an Silvester machen?

Silvester feiern aber wo?

Silvester feiern aber wo?

Bereits schon im November grübeln etliche nach, was sie doch am Silvesterabend besonderes machen könnten. Umso näher der Tag kommt umso nervöser werden die meisten und wollen unbedingt das letzte Silvester toppen bzw. nichts verpassen wollen.

Doch ist es wirklich so wichtig an Silvester etwas Besonderes zu machen?

Die meisten feiern mit ihren Liebsten gemeinsam irgendwo bei einem Zuhause. Eine weitere beliebte Art den Silvesterabend rum zu kriegen ist, in einem Club, Discothek oder einer angesagten Bar. Die ausgefallenen fliegen dafür auch einmal extra in den Urlaub. Denn Silvester unter Palmen in der Badehose hat doch auch etwas, oder?


Wie feierst du dieses Jahr Silvester / New Year?

View Results


Loading ... Loading ...

Irak als Urlaubsziel

Tourismus im Irak nimmt zu

Touristen im Irak - Quelle: n-tv.de (Reuters)

Touristen im Irak - Quelle: n-tv.de (Reuters)

Seitdem die meisten militärischen Truppen aus dem Irak abgezogen sind und es weniger Anschläge im Land gibt, kommen die ersten Touristen ins Land.

Die Regierung versucht durch mehrere Sicherheitsmaßnahmen und Projekte, Touristen ins Land zu locken. Noch sind es nur sehr wenige die sich ins Land wagen. Doch es werden mehr.

Säbel von Baghdad mit Militärtruppen - Quelle: wikimedia

Säbel von Baghdad mit Militärtruppen - Quelle: wikimedia

Das Land Irak hat mehr als nur Kriegsmahnmale, es ist die Hochburg des ehemaligen Babylon. Babylon war einst eine Stadt mit der besten Wirtschaft auf der Welt. Vor ca. 4.000 Jahren war es das Blütezentrum für Handel und Wissenschaft. Noch immer sind viele archoologische Schätze der alten Stadt im Boden begraben. Einige der alten Gebäude stehen noch heute. Leider wurden diese von den Militärs und den Kriegen sehr stark in mitleidenschaft gezogen.

Die Touristen die den Irak besuchen können ganz normal in T-Shirt und Sandalen sich die Gegend ansehen. Jedoch werden sie dabei ständig vom irakischen Milität beschützt. Denn noch immer explodieren Autobomben im Land.

Babylon Irak - Quelle: morgenpost.de

Babylon Irak - Quelle: morgenpost.de

Es ist noch ungewiss ob eine steigende Touristenzahl, Anschläge im Land nicht fördert. Denn die Regierung wird noch immer stark von den US-Amerikanern kontrolliert.

Die Reise nach Baghdad gestaltet sich recht einfach. Man findet bereits einige Flüge von Frankfurt in den Irak. Es gibt einige Fluggesellschaften die in den Irak fliegen, darunter z.B. Turkish Airlines, Royal Jordanian oder Gulf Air.

Die Frage ob es richtig ist in ein „ehemaliges Kriegsland“ zu reisen und dort Urlaub zu machen bleibt jedem selsbt überlassen.

Autobombe explodiert im Irak

Autobombe explodiert im Irak


Würdest du im Irak Urlaub machen?

View Results


Loading ... Loading ...

Tschernobyl Tourismus

7.500 Touristen besuchen jedes Jahr Tschernobyl und Prypjat

Prypjat Graffiti von spielenden Kindern

Prypjat Graffiti von spielenden Kindern

Es sind bereits über 24 Jahre vergangen seit dem schlimmsten Atomkraftwerkzwischenfall aller Zeiten. Doch immernoch sind dei Gebiete um den Reaktor verstrahlt.

Mehrere Tausende Menschen mussten ihr Leben lassen. Nicht nur diejenigen die bei den Aufräumarbeiten tätig waren sondern auch viele Anwohner. In den Jahren nach dem Zwischenfall gab es in der Region sehr viele, sehr schlimme Missbildungen bei Kindern.

Die Radioaktivewolke zog bis nach Frankreich und war auch in Deutschland mit besonderer Vorsicht zu geniessen. Der Grund auch in Deutschland wurde teilweise hoher Strahlung ausgesetzt, sodass zu dieser Zeit, der Bevölkerung abgeraten wurde Pilze etc. in Wälder zu essen.

In Tschernobyl selbst steht nur der Reaktor. Diese Region ist immernoch einem 32fachen Strahlenwert über normal ausgesetzt (3,9 zu 0,12). Der Reaktor liegt gerade einmal 1.200km von der deutschen Grenze entfernt.

Prypjat Autoscooter

Prypjat Autoscooter

Die Stadt Prypjat gleicht einer Geisterstadt. Die 50.000 Einwohner die dort lebten mussten ihre Wohnungen blitzschnell verlassen und konnten nicht wieder zurückkehren um ihre Besitztümer mit zu nehmen. Die Behörden belogen die Bevölkerung und sagten den Menschen, dass es sich um eine Übung handelte. Die Stadt Prypjat, wurde damals 1970 für die Arbeiter in dem Atomkraftwerk gebaut.

Die Stadt liegt heute immernoch so vor, wie sie damals verlassen wurde. Eine Zeitreise zurück in die Sowjetunion. Denn es sind immernoch spuren der UDSSR Zeit zu sehen. Das Riesenrad steht noch ist allerdings stark verrostet. Die Autoscooter sind komplett durchgerostet und das Gras kommt bereits durch den Boden. Im Schwimmbad ist schon lange kein Wasser mehr, doch das Becken und der Turm stehen noch mehr oder weniger.

Prypjats verlassenes Schwimmbad

Prypjats verlassenes Schwimmbad

In der ganzen Stadt sind Gasmasken verteilt. Diese wurden bei der „Ewakuierung“ ausgegeben.

Jährlich wird der Atomreaktor und die Stadt Prypjat von 7.500 Touristen besucht, Anzahl steigend. Die Fazination der Geisterstadt zieht dabei Menschen aus aller Welt an. Einige davon fühlen sich allerdings nicht wohl, denn dieser Ort ist immerhin auch das Schicksal tausender Menschen gewesen, mit meistens schlechtem Ausgang.

Der Eintritt für die Besichtigung kostet 122€. Ob es richtig ist die Stadt zu besuchen muss jeder für sich selbst wissen. Jedoch fühlen sich einige der befragten Touristen wie Voyeure.


Würdest du Prypjat (Tschernobyl) als Tourist besichtigen?

View Results


Loading ... Loading ...

SkyRider – Stehplätze im Flugzeug

Erstmals auf einer Messe vorgestellt

SkyRiders Stehplätze - Quelle: Bild.de

SkyRiders Stehplätze - Quelle: Bild.de

Der SkyRider soll der neue „Sitz“ Stehplatz im Flugzeug werden. Diese wurden jetzt erstmals in Long Beach USA auf einer Messe vorgestellt. Man steht und sitzt teilweise. Das Handgepäck wird beim Vordermann unter dem Sitz verstaut. Dadurch ersparrt man noch mehr Platz.

Mit dieser Idee könnten noch mehr Personen in ein Flugzeug gebracht und die Preise günstiger werden. Die Flugdauer bei Stehplätzen soll allerdings bis auf drei Stunden reduziert werden.

Doch aktuell sieht die Rechtslage eher schlecht für die neuen Sitze aus. Denn die Luftfahrtgremien sehen diesen Sitz nicht als Sitz an. Das könnte ein Problem werden, den jedem Fluggast steht ein Sitz zu.Ausserdem fehlen beim Sitzplatz noch einige bekannte Sichheitsmerkmale.

Ob dies nur eine Frage der Zeit oder des Geldes ist wird sich zeigen. Oft werden unmögliche Dinge dann doch eingeführt.

SkyRider Stehplätze im Flieger - Quelle: Bild.de

SkyRider Stehplätze im Flieger - Quelle: Bild.de

Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Gefällt dir der Song "Fabolous - You be killin'em"?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare