Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html



Archiv für die Kategorie „USA (North Carolina & Florida)“

Chief of Miami

Chief of Miami

Das ist doch ein cooles Bild geworden nicht?



Einer der Hits die ich noch nie vorher geghört habe, hat Phil mitgebracht. Das haben wir dann ein paar mal in der Limi beim Jungesellenabend gehört.

Ein deutsches Wort kommt drinn vor „Einstein“.



Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

So jetzt gerade sind wir gelandet. Applaus.

Bei uns ist es jetzt 19:10h und bei euch schon mitten in der Nacht 01:10h

Also ihr hört von mir wegen dem Pokerabend.

Bis dann

Update: 21.07.2009

Gleich gehts auf nach Miami. Wir sind gestern Abend hier in Jacksonville angekommen. Das Wetter hier ist wirklich gut, sehr warm auch nachts.

Am Dienstag wahrscheinlich gehts auf die Bahamas.

Bilder konnte ich nicht hochladen. Da der PC zu lahm ist. Folgt aber bald.

Kommentiert bitte.

Update: 26.07.2009

Gerade eben sind wir in Jacksonville wieder angekommen.

Kommen gerade von Miami, war serh schoen wobei der Strand nichts besonderes war.

Am Freitag waren wir fuer einen Tag auf den Bahamas, da war der Strand einfach nur Traumhaft.

Leider kann ich zurzeit noch keine Fotos hochalden da der Rechner hier viel zu langsam ist.

Das werde ich aber am Montag 07.07.2009 nachholen wenn wir wieder in Charlotte sind.

Jetzt muss ich los da wir gleich an den Strand fahren.

Bis Montag.

Update: 28.07.2009

Gerade kommen wir von einem Einkaufmaraton.

Wir haben alle viele gute Sachen eingekauft. Und das zu sehr guenstigen Preisen.

Doch jetzt koennen wir nichts mehr kaufen sonst sind die Koffer zu schwer.

Heute Abend also gerade, wird mal wieder selbst zuhause gekocht. Ist sehr selten hier.

Und danach gibt es Reases Eis und Haaegen Dazs Eis mhmhmhhm.

Bis bald.

Update: 29.07.2009

Gleich gehts in einen Club in Charlotte, mal sehen wie das so wird.

Ich schreibe wieder.

Gespannt bin ich auf den Jungesellenabend und die Hochzeit.

Fuer den  Jungesellenabend haben wir uns eine Limo fuer 5 Stunden gemietet. Kosten ca. 500$ ohne Getraenke nciht billig.

Dann werden wir nachdem wir damit durch die Stadt heitzen in einen Stripclub gehen wo Leo einen Lapdance bekommt.

Mal schauen wie das so ist.

Ich hoert von mir.

cu



So ich muss mich beeilen den in einer Stunde fängt das Bauchtraining an. Und ich habe noch nichts gepackt.

Heute Abend geht es dann noch ab 23h in Ice Age 3 in 3D. Ist eine Sondervorstellung in Offenburg, da bin ich mal gespannt.

Hier ein Bild wie mein Koffer aktuell aussieht, einige kennen das Handtuch schon.

Koffer packen

Koffer packen



Am 18.07.2009 geht es in die USA für ca. 2 Wochen. Ankunft ist der 04.08.2009.

Als erstes geht es nach Charlotte wo ein Freund von mir wohnt. Er ist auch der Grund der Reise, denn er wird heiraten und ich und ein Freund von uns der auch mit fliegt sind Trauzeugen.

In der ersten Woche werden wir in Richtung Florida fahren. Jacksonville, Fort Lauderdale und Miami.

In der nächsten Woche geht es dann wieder Richtung Norden nach Charlotte. Am 01.08.2009 findet dann die Hochzeit statt.

Weitere Infos und Bilder werden folgen evtl. Sogar während dem Urlaub da ich dort Internetanschluss haben werde.

Update  09.07.2009

Letzte Woche wollte ich mich übers Internet bei ESTA anmelden. Während der Anmeldung fällt mir auf, „verdamnt mein Reisepass ist nurnoch bis zum 27.09.2009 gültig“.

Tja, und das entspricht nicht den drei Monaten die er bis zur Heimreise gültig ist. Schnell einen Reisepass beantragt. Nachdem ich zweimal Fotos machen musste weil die ersten nicht symetrisch waren habe ich den Pass bereits nach drei Tage erhalten. Freitag vormittag beantragt, Dienstag erhalten.

Der neue Biometrische Reisepass als express Reisepass hat mich dann 91€ gekostet. Nicht wenig aber mir blieb nicht viel anderes übrig.

PS: der normale Ausweis kostet nur 8€.

Update 15.07.2009

Jetzt sind uns einige Details bekannt die die Reise betreffen.

Zuerst landen wir in Charlotte. Am Sonntag geht es zur ersten Vermessung für die Anzüge.

Montag geht es dann Richtung Jacksonville Florida. Soweit mir bekannt ist fahren wir am Dienstag nach St. Augustin der ältesten Stadt Amerikas. Am nächsten Tag also Mittwoch geht es weiter nach Fort Lauderdale und von dort aus machen wir eine kleine Kreuzfahrt auf die Bahamas.

Am Freitag geht es weiter nach Miami wo wir allerdings nur einen Tag bleiben werden.

Und dann geht es auch schon wieder Richtung Charlotte. Denn am 01.08.2009 finedet die Hochzeit statt.



USA 2008

North Carolina / Florida / Washington D.C.

USA Washington D.C.

USA Washington D.C.

Weitere Bilder hier…

Charlotte / Greensboro / Winston-Salem / Jacksonville / Miami / Washington D.C.

Innerhalb von etwas mehr als zwei Wochen sind wir durch 5 Staaten und mehr als 3800km gefahren.

Sehr viel Zeit im Auto verbracht, jedoch haben wir dadurch sehr viel von Amerika sehen können.

Eine der Interessantesten Orte waren:

Bootcamp

Military Base

Miami Beach

Greensboro Baseballspiel



Größere Kartenansicht



Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Soll in Deutschland eine PKW Maut auf den Autobahnen eingeführt werden?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare