Archiv für die Kategorie „Kunst“

Best of GoPro Award Videos

Die besten Videos des GoPro Awards

GoPro Award - teilnehmen und gewinnen

GoPro Award – teilnehmen und gewinnen

GoPro die Action Cam schlechthin. Keine Kamera wird so häufig verwendet, wenn es um sportliche Aktivitäten oder Abenteuer geht. GoPro hat zum Wettkampf um das beste Video aufgerufen. Zu gewinnen sind insgesamt bis zu 5 Millionen USD und das jedes Jahr. Jeder kann bei den GoPro Awards mit machen und seinen Film hochladen. Hilfe gibts natürlich direkt von GoPro sowie einige andere Beispiele wie man ein gutes Video hinbekommt. Grundsätzlich ist es egal was man filmt. Man kann sich beim Fahrrad fahren filmen oder wenn man mit den Kindern draussen herumtollt. GoPro Award Webseite..

Die Vielfalt der Videos macht es so unterhaltsam. Solltet Ihr vielleicht einige bessere Videos kennen bitte einfach im Kommentar Bereich den Link oder den Titel des Videos posten.






Azad der King des deutsch Rap

Der Eminem des deutsch Rap – ein Urgestein

Azad der King des deutsch Raps

Azad der King des deutsch Raps

Es einen gibt der Rap in deutschen geprägt hat dann ist es Azad. Einige mögen ihn zwar nicht aber ist schon sehr lange Business. Das liegt aber eher mehr daran dass er in den frühen 2000er angefangen hat und mittlerweile auch schon etwas älter geworden ist. Deshalb gibt es nicht mehr so viele neue Lieder von ihm was auch seinen Bekanntheitsgrad bei den gerade Musik hören geschmälert hat.

Waren gerade seine alten Lieder sehr bekannt und beliebt.  Mentale Krise war nur einer seiner großen Hits. Seine Art wie er singt und die Art der Melodie ist immer noch gleich geblieben. Außerdem, was man hervorheben sollte, ist das er spezielle Elemente in seine Melodie und in seinem Stil immer wieder verwendet hat und er nie auf die typische Schiene überspringt und mit Angeberei oder Beleidigungen seine Musik macht.  Seine Texte haben stets einen Sinn und bringen einen zum nachdenken. Wenn man dabei bedenkt wie viele Rapper immer nur über das gleiche singen und das ist Geld, Sex und Autos.

Man kann nur hoffen dass Azad auch in Zukunft weiterhin Musik macht und seiner Linie treu bleibt. Für alle die von der ersten Stunde dabei waren hier noch einige seiner alten Hits sowie neue.





Gutes böses Geld – Baden Baden

Landesausstellung – Staatliche Kunsthalle Baden Baden

Gutes boeses Geld - Ausstellung Baden Baden Kunsthalle

Gutes boeses Geld – Ausstellung Baden Baden Kunsthalle

Vom 05.03.2016 bis zum 19.06.2016 findet in Baden Baden in der staatlichen Kunsthalle eine Ausstellung mit dem Titel „Gutes böses Geld“ statt. Diese Ausstellung behandelt das Thema Geld und seine Bedeutung damals sowie Entstehung der Börse etc.

Es wurde ebenfalls ein Film von Hans Richter „Die Börse als Barometer der Wirtschaftslage“ gezeigt welcher sehr interessant ist.

Eine der interessantesten Ausstellungspunkte finden Sie im Anschluss.

Gutes boeses Geld - Ausstellung Baden Baden Kunsthalle

Gutes boeses Geld – Ausstellung Baden Baden Kunsthalle

Gutes boeses Geld - Ausstellung Baden Baden Kunsthalle

Gutes boeses Geld – Ausstellung Baden Baden Kunsthalle

Gutes boeses Geld - Ausstellung Baden Baden Kunsthalle

Gutes boeses Geld – Ausstellung Baden Baden Kunsthalle

Museo Soumaya: Ein Museum für das Volk

Museo Soumaya in Mexico Stadt

Museo Soumaya in Mexico Stadt Bildquelle: wikimedia.org

In Mexiko-Stadt wurde ein Museum von Carlos Slim Helú, dem reichsten Mann der Welt eröffnet.  Ziel sei es nicht nur, um den Landsleuten die nicht reisen können, die Kunst näher zu bringen, sondern ihnen auch freien Eintritt zu gewähren. Sei Schwiegersohn war beauftragt den futuristischen Bau mit einer schillernden Fassade zu entwerfen, worunter sich über 60.000 Exponate verbergen. Die weltgrößte Rodin-Sammlung außerhalb der Rodin-Stiftung befindet sich in der Sammlung. Uter anderem Werke von Dali, Van Gogh, Monet, antike Möbel, insgesammt schätzt man die Sammlung auf rund 500 Millionen Euro. Kunstwerke, die Slim mit seiner inzwischen verstorbenen Frau Soumaya auf Auktionen zusammenkaufte. Nach ihr benannte er auch das Museum. Das Vermögen von  Carlos Slim Helú wird 40 Milliarden Euro geschätzt. Da kann man ruhig auch mal was gutes für sein Land tun.

Museo-Soumaya Geruest

Museo-Soumaya Geruest Bildquelle: wikimedia.org

House Music – Wolfgang Gartner – Illmerica

Für viele ein unbekannter Name, aber die Songs sind Hit verdächtig

Illmerica - Wolfgang Gartner - House Song

Illmerica - Wolfgang Gartner - House Song

Wolfgang Gartner macht nicht nur gute House Music, sondern zeigt in seinen Videos auch außergewöhnliche Kunst.

In Deutschland ist Wolfgang Gartner mit seinem Song Illmerica noch nicht so erfolgreich wie in einigen anderen europäischen Ländern. Doch mit diesem Song wird es vermutlich nicht mehr lange andauern.

Das Video zum Song Illmerica ist dabei etwas besonders. Es wird die Geschichte der USA erklärt. Und das alles in wenigen Minuten. Dabei verwendet Gartner sehr harte Fakten und Tatsachen.

Bei den sehr schnell wechselenden Bildern ist es schon mühsam Details zu erkennen. Deshalb einfach öfters ansehen, der Song ist ja auch gut!

Die Umfrage beinhaltet zwei Fragen – bitte zwei Antworten anklicken!!!




1. Frage: Gefällt dir der Song? -- 2. Frage: Gefällt dir das Video?

View Results


Loading ... Loading ...

Google Art Projects – Virtuelle Museums Touren

Weltweit Kunstmuseen besichtigen und das innerhalb weniger Sekunden

Google Art Projects - Virtuelle Museums Touren

Google Art Projects - Virtuelle Museums Touren

Wie soll den so etwas funktionieren? Man soll sich verschiedene Kunstmuseen der ganzen Welt ansehen können und es kostet nichts? Ja Google macht es wieder einmal möglich!
Nach Google Maps, StreetView kommt jetzt das erste große Indoor Project. Google hatte bereits angekündigt in Zukunft Indoor StreetView anzubieten. Jetzt gibt es den erste Beweis.
Mit dem neuen „Art Projects“ lassen sich komplette Kunstmuseen online ansehen. Google hat dafür die Kunstwerke mit extrem hochauflösenden Kameras fotografieren lassen.
Deshalb ist es auch möglich, in ein Werk sehr nah, heran zu zoomen.

Das neue Project ersetzt bei weitem nicht den echten Museumsbesuch, reizt jedoch jeden einmal vorbeizuschauen.

Eine moderne Art die Kunst den Menschen näher zu bringen.

Wer sich einmal selbst von dem neuen Google-Dienst überzeugen möchte, findet diesen hier..

Banksy Logo

Banksy Logo

Banksy: Der meist gesuchteste KUNST-Terrorist der Welt

Man nennt ihn den meist gesuchtesten Kunstterrorist der Welt, oder einfach nur BANKSY. Praktisch jeder aus der Graffitiscene würde sagen er ist der wohl legendärste Street Art (Grafffity) Künstler unseres Planeten. Die meisten kennen seine Arbeit, aber nur ganz wenige kennen ihn als Mensch persönlich. Keiner kann wirklich sagen wie er tatsächlich heißt und ob er auch wircklich 1974 in Bristol – England geboren ist, wie es z.B. in Wikipedia steht. Ist aber auch garnicht so wichtig wie es scheint.

Als kleiner Junge beschäftigte er sich mit Graffitis und sein Talent war garnicht so gross, das unterscheidet ihn extrem von anderen Graffitikünstlern. Den er arbeitet so zu sagen nicht nach klassischer Art sondern hat seine eigene Technik entwickelt die damals praktisch noch unbekannt war. Schwerwiegend waren sine Werke mit Schablonnen angefertigt, eine Revolution in der Graffitscene. Verbreitet in den Straßen von Australien, Deutschland, Israel, Italien, Jamaika, Kuba, Mali, Mexiko, Palästina, Spanien und den USA.

Banksy Kunstwerke

Banksy Kunstwerke quelle: google.com

Taktiken der Kommunikationsgeruilla nennt man sowas, die meisten seiner Kunstwerke waren politisch oder stellten gewisse kritische Themen ins Rampenlicht, z.B. Krieg Kapitalismus, Aussterben der Tierarten, Massenwerbung, und prägten somit sehr viele Jugendliche auf der ganzen Welt. Früher mußte er sich in Museen schleichen um berühmte klassische Bilder gegen veränderte Versionen seiner Vorstellung auszutauschen, was für Riesenaufsehen und Empörung bei denn Kunstliebhabern gesorgt hat. Heutzutage werden seine Kustwerke in den berühmtesten Museen wie Metropolitan Museum of Art, Brooklyn Museum, British Museum, American Museum of Natural History, Tate Modern und New York Museum of Modern Art ausgestellt.

Banksy Mona Lisa

Banksy Mona Lisa quelle: banksy-wallpaper.com

Im Moment sorgt er mit seinem Dokumentarfilm Exit trouth the Giftshop für Aufsehen. Dabei geht es um um den französischen Street-Art-Künstler und Filmemacher Thierry Guetta der einen Dokumentarfilm über seinen Cousin, einen Graffitikünstler machte und dadurch Banksy kennengelernt hat. Banksy überzeugt Guetta davon, selbst als Graffiti-Künstler zu agieren, und übernimmt fortan die Regie. Somit wechselt die Perspektive, und aus einem Film über einen Künstler wird eine Dokumentation über einen Regisseur, der zum Künstler wird.

mehr Infos zum Künstler hier


Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Finden Sie diese Idee gut und umsetzbar?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare