Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.



!!- - Breaking News - -!!

Europäische Union oder Russische Föderation !?!

Das ist die Frage die in den letzten Monaten das ukrainische Volk belastet. Die Welt schaut kritisch auf den Konflikt zwischen Europa und Russland, und die inneren Probleme in der Ukraine. Nach dem Sturz von Präsident Yanukovitch herrscht Erleichterung in Kiew, aber die Wirtschaftsprobleme und die der inneren Sicherheit sind immer noch da.

Russland scheint dabei der Verlierer zu sein, doch Präsident Vladimir Putin will nicht kampflos bestimmte Territorien abgeben. Deshalb wird es am kommenden Sonntag den 16.03.2014 eine Referendum auf der ukrainischen Halbinsel geben. Das Volk wird selber entscheiden ob ihr Land (Krim Insel) der Ukraine angehören wird oder der russischen Föderation.

78 von insgesamt 99 Abgeordneten haben für die Abspaltung von der Ukraine gestimmt. Es gibt kaum Unruhen wie es in Kiew der Fall war, sondern ein Großteil des Volkes (90% laut Prognose) begrüßt die Wahlen und den wahrscheinlichen Beitritt in die russische Föderation.

Die Wahlen sollen angeblich von den „Kosaken“ streng bewacht werden, plus mehr als 1500 „Selbstverteidigungskräfte“ stehen unter dem Befehl des selbtsernannten Krim Präsidenten Sergej Aksenow (moskautreuer Politiker).

Sergej Aksenow - Präsident de Halbinsel Krim

Sergej Aksenow – Präsident de Halbinsel Krim

Die wichtigsten und strategisch wertvollsten Regionen ( Hafengebiete, Militärkaserenen, Regierungsgebäude) stehen sind sowieso schon seid Wochen unter Kontrolle der russischen Truppen, ca. 18.000 Soldaten  im Sinne der Sicherheit des Volkes sind mittlerweile auf der Krim. Bewaffnet und ohne zugehörigkeits Abzeichen, mit Militärfahrzeugen ohne Kennzeichen zeigen die Streitkräfte selbstsichere Präsenz. Damit ist ein wichtiger Teil der russischen Grenzen abgesichert.

Jetzt ist es nur noch eine Frage der Formalität und der Zeit bis das ukrainische Militär wird von der Krim abziehen muss.

Warum Europa abhängig von der Ukraine und Russland ist

Bildquelle http://www.ukrainebusiness.com.ua/modules/news/images/topics/4e1bbcd2-f482-bd5b.jpg

 

Es kann noch weiter Dazu kommen dass sich die östlichen Landteile der Ukraine abspalten werden sihe hier

Grafik der Ethnischen Gruppen in der Ukraine

Grafik der Ethnischen Gruppen in der Ukraine

 

 

 

 

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Wirst du dir GTA 5 kaufen?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare