!!- - Breaking News - -!!

Kein El-Classico ohne Ärger

Beschimpfungen, Handgemenge und rote Karten

Real Madrid FC Barcelona im El Classico Ärger und Handgemenge

Real Madrid FC Barcelona im El Classico Ärger und Handgemenge

Ein El-Classico ist immer eine Mischung aus schönem Fußball und einer Schlägerei. Für jeden somit was dabei.

Auch bei dem gestrigen El-Classico kam es wieder zu einem großen Tumult unter den Spielern. Angefangen hatte alles mit dem Foul von Marcielo an Fabregas. Nachdem üblen Foul an dem Barca Spieler bekam er zwar direkt Rot jedoch war damit die Stimmung noch lange nicht gesenkt.

Anschließend rannen alle aufs Feld. Egal ob Co-Trainer oder Auswechselspieler. Alle pöbelten und schubsten. Während dessen flog auch die Faust von David Villa Richtung Özil. Der eigentlich unbeteiligte bekam von ihm einen Kinnhacken. Darauf rastete Özil aus und wurde aggressiv.

Es wurden zwei weitere rote Karten verteilt. Gut ist Morinho davon gekommen. Denn er stieß seinen Finger in das Auge des Co-Trainer des FC Barcelona.

Eine gerade feine Art eines Trainers ist das nicht wirklich.

Die Party gewann übrigens der FC Barcelona mit 3 zu 2 gegen die königlichen Real Madrid.

Immer wieder kommt es bei dieser Begegnung zu größeren Problemen. Es gehört mittlerweile schon dazu.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Gefällt dir der Song "Wiz Khalifa - black & yellow"?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare