!!- - Breaking News - -!!

CL Achtelfinale 2011: FC Bayern München vs Inter Mailand 15.03.2011

Hinspiel: Inter Mailand 0:1 (0:0) FC Bayern

Arjen Robben hat dem FC Bayern eine komfortable Ausgangsposition für das Achtelfinal Rückspiel gegen Inter Mailand beschert! Zwei Minuten vor Abpfiff feuerte der Niederlinder den Ball auf das Tor von Keeper Cesar, den Ab­praller brauchte Gomez nur noch zum 1:0 verwerten. In einer besonders in Hälfte eins sehenswerten Partie er­spielten sich beide Teams einige Chancen, die Ausbeute war miserabel. Eto’o versprühte Gefahr, doch der Sieg des FCB, bei dem Gustavo im Mit­telfeld stark spielte war verdient.

CL Achtelfinale 2011: FC Bayern München vs Inter Mailand 15.03.2011

CL Achtelfinale 2011: FC Bayern München vs Inter Mailand 15.03.2011

Rückspiel:

Die Bayern mit breiter Brust

Nach dem Befreiungsschlag gegen Hamburg soll nun Inter Mailand die wiedergewonnene Stärke des FC Bayern zu spüren bekommen. Der Rekordmeister ist nach dem 1:O Hinspielerfolg im Achtelfinale fest davon überzeugt, am Dienstag gegen den Titelverteidiger die nächste Runde zu erreichen. Ich bin der Meinung dass wir nach den zwei Spielen gegen Inter die bessere Mannschaft sein werden und verdient weiterkommen“, sagte Bastian Schweinsteiger.

FC Bayern München 2:3 (2:1) Inter Mailand

Dienstag 15.03.2011 20:45 Uhr

TORE – 0:1 Eto’o (4min) 1:1 Gomez (21min) 2:1 Müller (31min) 2:2 Sneijder (63min) 2:3 Pandev (88min)

FC Bayern: Kraft – Lahm, van Buyten, Luiz Gustavo, Pranjic – Kroos, Schweinsteiger – Robben, Müller, Ribery – Gomez

Inter Mailand: Julio Cesar – Maicon, Lucio, Ranocchia, Chivu – Cambiasso – Zanetti, Stankovic – Sneijder – Eto’o, Pandev

Schiedsrichter: Proenca (POR)

Inter Mailand ist verdient ins Viertelfinale eingezogen. Dank der Auswärtstor Regel.


Wer kommt weiter?

View Results


Loading ... Loading ...

4 Kommentare zu „CL Achtelfinale 2011: FC Bayern München vs Inter Mailand 15.03.2011“

  • Bisher sind die Stimmen eindeutig für den FC Bayern, doch im Fussball ist alles möglich. Deshalb sollte man gespannt sein bis das Spiel vorbei ist. Immer hin ist Inter Mailand nicht der HSV, den man geradeso mit 6:0 nach Hause schickt. Ein Spieler mit weltklasse Format wie Eto’o oder Sneijder können das Spiel alleine entscheiden, und wenn es mal 0:1 für Inter steht weiss man ja dass die Italiener Weltmeister sind im Ergebniss halten bis zum endgültigen KO Schlag durch einen Konter.

    Aber trodzdem mein Tip 4:1 für Bayern, die tatsächliche Revange für das verlorene CL Finale 2010

  • 2:3 für Inter Milano. Respekt Lob und Anerkennung. 92% der Leute in der Umfrage „wer weiter kommt“ haben für Bayern gestimmt. Ledeglich die 8% haben recht behalten. Wie gesagt das Spiel war noch nicht vorbei als die Bayern lässig 2:1 führten

    Die tatsächliche Revange für das verlorene CL Finale 2010 lässt weiter auf sich warten. Wahrscheinlich wird jetzt van Gaal’s Vertrag bis zum Sommer 2011 wohl doch früher auflösen.

  • Maravilloso:

    Ich habe bei dem Spiel nur die erste Halbzeit gesehen. Aber wie ich das Spiel verlassen habe dachte ich niemals das Bayern überhaupt zu stoppen ist. Der Sieg war eigentlich eindeutig. Denn sie waren in der ersten Halbzeit deutlich überlegen. Alles in allem war es ein sehr spannendes Spiel.

  • Ich muss sagen, dass war eine enttäuschung auf der ganzen linie. dieses jahr ist bei bayern nichts zu holen. ich denk aber das bayern hoffentlich für nächstes jahr die abwehr mal stabilisiert und neue innenverteidiger besorgt, weil wer ist schon breno oder badstuber ganz zu schweigen vom alten van buyten die flachpfeiffe. aber wie wir gesehen haben, ein spiel geht 90 minuten und ein unbeschriebens fußballgesetz: wer die dinger vorne nicht rein macht bekommt meistens die hinten rein!!!

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Hättest du gedacht das die Tierhaltung in der Schweiz so ist?

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare