!!- - Breaking News - -!!

Immigranten in Spanien reisen zurück

Gastarbeiter kehren in ihre Herkunftsländer wieder zurück

Herkunfsländer der Immigranten in Spanien - Quelle: civitaspacensis.blogspot.com

Herkunfsländer der Immigranten in Spanien - Quelle: civitaspacensis.blogspot.com

In Spanien reißt die Welle der Arbeitslosigkeit weiterhin nicht ab. es sind immer noch mehr als 5.000.000 Menschen ohne Arbeit. Darunter sind natürlich auch sehr viele Immigranten. Diese kommen hauptsächlich aus Lateinamerika und Marokko. Sie sind in den meisten Fällen illegal ins Land gekommen und haben schnell Arbeit gefunden.

Die Baubranche boomte und es gab genügend Beschäftigungen für Spanier und Immigranten. Doch der Bauboom ist schon länger vorbei und die Wirtschaft kommt nicht in Gang. Viele Bauobjekte wurden nicht einmal fertiggestellt und befinden sich unverändert im Rohbau.

Das Unglück der Immigranten ist, dass die Spanier sich mit den Immigranten jetzt um paar wenige Stellen streiten. Dabei ziehen die Immigranten meist den Kürzeren.

Einige der Immigranten leben bereits schon mehrere Jahre in Spanien und haben bereits Kinder dort auf die Welt gebracht die bereits zur Schule gehen. Doch ohne Arbeit gibt es für sie auf längere Sicht keine Zukunft in Spanien mehr.

Die Rückkehr, der Immigranten in ihr Ursprungsland, ist somit die letzte Alternative.

In ihren Herkunftsländern boomt hingegen die Wirtschaft im Gegensatz zu Spanien. Es erwartet sie dort die Familie und eine Arbeitsstelle.

Der spanische Staat hilft den Immigranten, indem er ihnen das Flugticket bezahlt und jedem 400€ mit gibt. Die Entscheidung fällt vielen nicht leicht. Sie sind schließlich mit Zielen in das neue Land gekommen und haben sich bereits eingelebt.

Es ist allerdings nicht abzusehen, wie lange es noch dauern wird, bis die spanische Wirtschaft wieder in Fahrt kommt.

1 Kommentar zu „Immigranten in Spanien reisen zurück“

  • „Es ist allerdings nicht abzusehen, wie lange es noch dauern wird, bis die spanische Wirtschaft wieder in Fahrt kommt.“

    Wahrscheinlich bis alle Imigranten wieder aus dem Land sind, wenn Sie schon Geld ausgeben damit Sie aus Spanien ins Heimatland zurück kehren können.

    Eine ganz schwierige Situation, da sollte man lieber die Gefängnisse mit Straftättern leerräumen welche nach Spanien imigriert sind und straffälig geworden sind.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Login / Translation
    Google Translater Google Translater
Polls


Was kann man gegen U-bahn Schläger machen? (Mehrfach Antwort möglich)

View Results


Loading ... Loading ...
letzten 50 Kommentare